„Mexikanisches“ Rezepte: Herbst 42 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
Aufwand
Max. Arbeitszeit in Min.

 bei 125 Bewertungen

Das Öl in einem großen Topf erhitzen. Zwiebeln darin weich braten, dann das Chilipulver zugeben und unterrühren. Karotte, Kartoffeln und Tomaten zufügen und 2 Minuten unter gelegentlichem Rühren mitbraten. Brühe zugießen, den Topf abdecken und die Su

15 min. normal 11.06.2007
 bei 22 Bewertungen

zum Einwecken

30 min. simpel 08.10.2008
 bei 16 Bewertungen

ein Rezept für den Crockpot / Slowcooker

20 min. simpel 25.02.2014
 bei 17 Bewertungen

für eine Springform 24 cm

30 min. normal 13.08.2007
 bei 43 Bewertungen

ganz einfach und lecker!

15 min. simpel 08.11.2010
 bei 11 Bewertungen

scharfer Dip mit Tomaten, so wie er in Mexiko gemacht wird

10 min. simpel 07.07.2008
 bei 13 Bewertungen

sehr einfach und gut

30 min. simpel 14.07.2008
 bei 4 Bewertungen

Öl in einem großen Topf erhitzen, die Zwiebel darin anbraten, das Rinderhack zufügen und anbraten, die Knoblauchzehe dazu pressen, mit Salz und Pfeffer würzen, Oregano, Paprikapulver und die mexikanische Gewürzmischung dazugeben, Tomatenmark, Paprika

30 min. normal 06.04.2007
 bei 7 Bewertungen

Zwiebeln und Knoblauch anbraten. Tomaten, Paprika, Essig und Chili zufügen. 6 - 7 Minuten kochen lassen, bis die Flüssigkeit fast verdampft ist. Mais zugeben und 3 Minuten erhitzen. Tortillachips, Sauce und Käse in eine Auflaufform schichten. Mit Sau

30 min. normal 20.03.2007
 bei 4 Bewertungen

mit Karamell und Limette

45 min. normal 15.05.2009
 bei 4 Bewertungen

Eine Springform fetten und mit 1 EL Haferflocken ausstreuen. Die Äpfel waschen, (schälen nach Belieben) Kerngehäuse entfernen und grob raspeln. Mit Zitronensaft übergießen. Äpfel, Mandeln, Kokosflocken und 50 g Zucker mischen. Eine Rührmasse aus de

45 min. normal 13.08.2007
 bei 4 Bewertungen

ohne Fleisch

30 min. simpel 31.05.2008
 bei 2 Bewertungen

Die Beinscheiben mit kaltem Wasser abspülen. Abtropfen lassen und mit Wasser, Salz und Pfefferkörnern etwa 90 Minuten köcheln lassen. Dann das Fleisch von den Knochen lösen, würfeln und die Brühe durchseihen. Den Speck fein würfeln und im Kochtopf a

30 min. normal 28.07.2008
 bei 7 Bewertungen

vegetarisch

15 min. normal 04.06.2010
 bei 1 Bewertungen

nicht nur ein freuiges Mitternachtssüppchen

30 min. normal 02.11.2007
 bei 11 Bewertungen

500 g Hackfleisch in einer heißen Pfanne anbraten, in der Zeit die zwei Dosen Bohnen und die Dose Mais öffnen, abtropfen lassen. Tomaten waschen, würfeln, in eine kleine Schale geben. Eisbergsalat waschen, etwa ein Drittel davon in schmale Streifen s

30 min. normal 13.04.2007
 bei 2 Bewertungen

einfach, schnell und lecker

30 min. simpel 17.08.2011
 bei 3 Bewertungen

Eigenkreation

30 min. normal 15.05.2007
 bei 3 Bewertungen

Zwiebeln und Paprikaschoten klein schneiden und in einer Pfanne in Öl anbraten. Das Hackfleisch hinzufügen und ebenfalls anbraten. Die Tomaten hinzufügen und alles gut vermengen. Mit Salz und Cayennepfeffer abschmecken und einige Minuten bei schwache

10 min. simpel 26.05.2008
 bei 5 Bewertungen

Die Nudeln in Salzwasser al dente kochen. Abgießen und mit etwas Öl vermischen damit sie nicht kleben. Den Backofen auf 160°C (Umluft) einstellen. Öl in einem Topf erhitzen. Zwiebeln und Knoblauch darin bei mittlerer Hitze braten. Tomaten, Paprikasc

30 min. normal 27.03.2008
 bei 2 Bewertungen

Eintopf

20 min. normal 16.06.2008
 bei 1 Bewertungen

Die Poularde in Stücke teilen und salzen. Butter erhitzen und die Poulardenstücke darin rundherum anbraten. Die Tomaten häuten und pürieren, den Knoblauch hacken und die Paprikaschote würfeln. Anis, Zimt, Koriander und Chilipulver in die Hühnerbr

20 min. normal 24.09.2008
 bei 1 Bewertungen

gelingt leicht, kommt auf Partys gut an

20 min. simpel 05.10.2009
 bei 2 Bewertungen

Das Hähnchen kalt abspülen und mit dem Küchenkrepp trocknen. Die Zwiebel schälen und fein hacken. Knoblauchzehen schälen. Die Paprikaschoten halbieren und klein würfeln. Den Backofen auf 200 Grad vorheizen. Das Öl in einem Bräter erhitzen und die H

30 min. normal 14.01.2007
 bei 2 Bewertungen

Zwiebel und Knoblauch schälen und fein hacken. Die Chilischote waschen, putzen, entkernen und in feine Streifen schneiden. Den Sellerie mit Grün waschen, putzen und in 3 mm dünne Scheiben schneiden. Die Paprikaschoten waschen, putzen und in mundgerec

40 min. normal 13.11.2008
 bei 2 Bewertungen

etwas zum Gemütsaufbau

60 min. normal 24.08.2010
 bei 1 Bewertungen

Paprikaschoten waschen, Kerne und weiße Innenhäute entfernen und in Würfel schneiden. Zwiebeln schälen und in Würfel schneiden, Knoblauch hacken. In einer Pfanne Sonnenblumenöl heiß werden lassen. Hackfleisch und Reis darin anbraten. Gemüse zugeben

20 min. normal 21.10.2006
 bei 2 Bewertungen

Den Reis nach Packungsanweisung in leicht gesalzenem Wasser garen; danach abgießen. Frühlingszwiebeln in Ringe schneiden und Knoblauchzehen fein hacken. Beides mit dem Hackfleisch in heißem Öl anbraten. Kidneybohnen, Mais, in Streifen geschnittene C

20 min. normal 18.11.2006
 bei 1 Bewertungen

Hackfleisch krümelig anbraten, Zwiebeln und Paprikaschoten würfeln und kurz mit anbraten. Bohnen, Pilze und Ketchup dazu geben und alles 30-45 Minuten bei kleiner Temperatur leise köcheln lassen. Kurz vor Ende der Kochzeit die Sahne zufügen und mit

20 min. simpel 04.06.2008
 bei 0 Bewertungen

Frijoles Blancos Charros

30 min. normal 27.02.2007