„Meringues“ Rezepte: Herbst 19 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
Aufwand
Max. Arbeitszeit in Min.

Herbst
Backen
Dessert
Frucht
Gluten
Kuchen
Lactose
Sommer
Vegetarisch
Winter
bei 3 Bewertungen

cremige, fruchtige Torte, aber ohne Schlagsahne

30 Min. normal 30.08.2011
bei 8 Bewertungen

schnell und super lecker

20 Min. simpel 06.09.2006
bei 7 Bewertungen

Die Butter mit einem Rührgerät (höchste Stufe) cremig rühren, danach Zucker, Vanillezucker, Salz und Zitronenschale nach und nach dazugeben. Anschließend die Eier einzeln unterrühren. 200 g Mehl mit Backpulver mischen, sieben und nach und nach dazu r

30 Min. normal 22.09.2010
bei 5 Bewertungen

der Klassiker mal anders

40 Min. simpel 15.09.2011
bei 4 Bewertungen

Blechkuchen

30 Min. normal 26.03.2010
bei 3 Bewertungen

für 12 Stücke

30 Min. normal 11.11.2013
bei 1 Bewertungen

Quitten schälen, entkernen und würfeln. 500 ml Apfelsaft, Zitronensaft und 100 g Zucker mischen. Die Quitten zufügen und 25-30 Min. kochen. Das Puddingpulver mit dem restlichen Apfelsaft verrühren und die Quitten damit binden. Das Mehl, Puderzucker,

45 Min. normal 12.08.2013
bei 0 Bewertungen

Den Backofen auf 220 °C (Ober-/Unterhitze) vorheizen. Eine flache, feuerfeste Form einfetten. Die Form sollte so groß sein, dass die halbierten Birnen gerade hineinpassen. Die Birnen schälen, halbieren und entkernen. Die Zitrone auspressen und den S

30 Min. simpel 03.11.2016
bei 1 Bewertungen

Für den Teig das Mehl in eine Rührschüssel sieben. Butter, Vanillezucker und Wasser dazu geben. Alles gut durcharbeiten und mind. 30 Min. kühl stellen. Die Zwetschgen zerkleinern. Puddingpulver mit 6 EL Milch und 2 EL Zucker verrühren. Restliche Mi

30 Min. normal 01.10.2007
bei 0 Bewertungen

Für den Mürbeteig das Mehl in eine Schüssel geben, dann den Puderzucker, die weiche, in Stückchen geschnittene Butter, das Ei und eine Prise Salz dazugeben. Mit den Händen zu einem festen Teig verkneten und eine halbe Stunde in den Kühlschrank stelle

30 Min. normal 08.10.2019
bei 7 Bewertungen

locker und saftig, mit einer Nuss-Baiser-Haube

30 Min. simpel 10.09.2010
bei 15 Bewertungen

Halloween-Gespenster, Baiser

30 Min. normal 19.12.2014
bei 1 Bewertungen

mit Marzipanfüllung und Baiser

60 Min. normal 16.09.2015
bei 12 Bewertungen

herrliche Verbindung von Kastanien und Schokolade

35 Min. normal 27.09.2007
bei 1 Bewertungen

auch unbeschwipst sehr lecker

30 Min. simpel 21.08.2011
bei 4 Bewertungen

Sauerkirschen waschen, abzupfen, entkernen und mit der Hälfte des Zuckers mischen. Pumpernickel toasten, nach dem Abkühlen fein zerkleinern. Die Baisertörtchen fein zerkrümeln und die Nüsse grob hacken. Zitrone waschen, abtrocknen, von einer Hälfte

30 Min. simpel 01.07.2002
bei 1 Bewertungen

aus einer 24er Springfrom

60 Min. normal 26.11.2018
bei 0 Bewertungen

Die Haselnüsse auf einem Blech im auf 160 Grad vorgeheizten Ofen so lange rösten, bis sie sich schön dunkel gefärbt haben. Nach dem Abkühlen die gerösteten Nüsse fein zermahlen und mit dem Mehl vermischen. So verhindert man, dass das Nussmehl klumpt.

60 Min. normal 13.02.2010
bei 1 Bewertungen

Für den Biskuit die Eier trennen. Die Eiweiße mit 3EL kaltem Wasser steif schlagen. Dabei die 170g Zucker einrieseln lassen. Eigelbe unter den Eischnee rühren. Stärke, Mehl, Backpulver und Kakao mischen und in 2 Portionen über die Eimasse sieben und

75 Min. normal 06.04.2013