„Kastanien“ Rezepte: Herbst 144 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
Aufwand
Max. Arbeitszeit in Min.

Herbst
Winter
einfach
gekocht
Vegetarisch
Gemüse
Hauptspeise
Europa
Backen
Suppe
Dessert
gebunden
Vorspeise
Lactose
Schnell
Beilage
warm
Kuchen
Braten
Weihnachten
Festlich
Italien
Snack
Schmoren
Torte
Schwein
Süßspeise
Schweiz
Eintopf
Vegan
Österreich
Frucht
Gluten
Wild
Portugal
Fleisch
Creme
Vollwert
Geflügel
Rind
kalt
Kartoffeln
Salat
Paleo
Nudeln
Saucen
spezial
raffiniert oder preiswert
Aufstrich
Asien
Silvester
Dips
Pilze
Pasta
Auflauf
Reis
Geheimrezept
Konfiserie
Getreide
Dünsten
Kekse
Sommer
Haltbarmachen
Krustentier oder Muscheln
Kartoffel
Wok
China
Halloween
Mehlspeisen
Party
Frankreich
Ernährungskonzepte
fettarm
ReisGetreide
Salatdressing
Frühstück
Lamm oder Ziege
Wursten
Klöße
Hülsenfrüchte
Einlagen
USA oder Kanada
Ei
Früchte
Brot oder Brötchen
Japan
Fingerfood
Käse
cross-cooking
Spanien
Frittieren
Eier oder Käse
Deutschland
Resteverwertung
Basisrezepte
 (32 Bewertungen)

Glasierte Maronen in Rotwein

15 Min. simpel 25.08.2004
 (30 Bewertungen)

feuchter, süßer Kuchen mit Kastanienpüree, Haselnüssen und Schokoraspeln

20 Min. simpel 28.09.2007
 (12 Bewertungen)

herrliche Verbindung von Kastanien und Schokolade

35 Min. normal 27.09.2007
 (35 Bewertungen)

Die Kastanien an der Unterseite kreuzweise einschneiden und in Wasser ca. 15 Minuten kochen. Dann schälen, auch die weiße Haut gut abziehen. 40 g Butter zerlassen, den Zucker darin leicht karamellisieren, die Kastanien zugeben und wenden. Die Brühe

60 Min. normal 27.10.2003
 (14 Bewertungen)

Daube de sanglier aux châtaignes

60 Min. simpel 13.02.2003
 (14 Bewertungen)

als Beilage zu Ente, mit Parmesan überbacken ein warmes Zwischengericht1

45 Min. normal 21.04.2007
 (28 Bewertungen)

Die Kastanien waschen, schlitzen und noch heiß in einer Pfanne mit geschlossenem Deckel braten. Die Pfanne vom Herd nehmen und noch 15 Min. nachdämpfen lassen. Die Linsen im Wasser 30 Min. weichkochen lassen. Den Knoblauch durchpressen, die Salbeibl

60 Min. normal 29.01.2002
 (11 Bewertungen)

Für 4 Gugelhopf-Förmchen à 250 ml. Förmchen mit Butter ausreiben und mit Paniermehl ausstreuen. Backofen auf 200 °C Ober-/Unterhitze vorheizen. Die Eier und 100 g Zucker mit dem Handmixer oder der Küchenmaschine zu einer hellen, dicken Creme aufsch

30 Min. normal 28.10.2001
 (5 Bewertungen)

Die Gemüsebrühe erhitzen. Kartoffeln schälen und in kleine Würfel schneiden. Knoblauchzehe halbieren. Zusammen mit den Kastanien in der Gemüsebrühe ca. 20-30 Minuten weich kochen. Anschließend pürieren und auskühlen lassen, nach Bedarf mit etwas Sa

40 Min. normal 06.12.2009
 (7 Bewertungen)

Zuppa di ceci e castagne

45 Min. normal 11.03.2013
 (1 Bewertungen)

ein feuchter, süßer Kuchen mit Kastanien, Mandeln, Schokolade und Amarenakirschguss

35 Min. normal 16.09.2009
 (6 Bewertungen)

Bratkastanien

20 Min. simpel 30.05.2005
 (5 Bewertungen)

zum sofortigen Verzehr oder zur Weiterverarbeitung

20 Min. simpel 10.12.2014
 (2 Bewertungen)

Kastanien schälen und in wenig gesalzenem Wasser kochen. Die Lorbeerblätter hinzugeben. Sobald die Kastanien gekocht sind sehr heiß servieren.

15 Min. simpel 30.05.2005
 (5 Bewertungen)

Backofen auf 250°C (Umluft 230°C) vorheizen. Kastanien kreuzweise einschneiden und auf dem Blech im Ofen (mittlere Schiene) 20 Minuten rösten, bis die Schalen aufspringen. Dann die Kastanien schälen, dabei auch die innere, pelzige Haut entfernen. In

30 Min. normal 11.01.2006
 (2 Bewertungen)

einfach, vegan, vegetarisch

25 Min. simpel 26.01.2016
 (3 Bewertungen)

Die Zwiebel schälen und hacken, im Olivenöl braun und knusprig braten. Rosmarin oder Thymian zufügen und kurz dünsten, die Kastanien und den Rotwein zugeben, kurz köcheln lassen. Mit der Gemüse- oder Hühnerbrühe auffüllen, aufkochen, bei schwacher

30 Min. normal 10.08.2006
 (1 Bewertungen)

vegetarisch oder sogar als vegane Variante

15 Min. simpel 09.11.2017
 (5 Bewertungen)

Grünkohlpfanne

30 Min. normal 07.11.2012
 (2 Bewertungen)

3 Eier trennen und das Eiweiß steif schlagen. Das Mehl mit dem Backpulver und Salz mischen. Ein Vollei mit den 3 Eigelben und dem Honig cremig rühren. Das Öl, den Vanillezucker und den Cognac nach und nach zugeben. Die Sahne in die Eimasse rühren und

20 Min. normal 18.08.2009
 (1 Bewertungen)

Fleisch, wenn nötig, in Würfel schneiden und in 3 EL Öl scharf anbraten. Fein gehackte Zwiebel hinzufügen und anbraten. Mit Rinderbrühe und Wein ablöschen, Bohnenkraut dazu geben. Zum Kochen bringen, einmal aufwallen lassen, anschließend Hitze stark

20 Min. simpel 24.11.2008
 (5 Bewertungen)

Butter weich rühren, Zucker und Salz untermischen, ein Ei nach dem anderen hineinrühren und weiterrühren, bis die Masse hell ist. Mehl mit Backpulver mischen und abwechselnd mit der Milch unter die Masse rühren. Die Hälfte des Teigs in eine gefettete

40 Min. normal 13.12.2005
 (1 Bewertungen)

Das Gemüse schälen und in Stücke schneiden. Danach die Zwiebel in der Butter leicht anschwitzen und Karotten, Sellerie und Ingwer hinzugeben. Das Gemüse etwa 10 - 15 Minuten unter Rühren anbraten. Die Gemüsebrühe und die Kokosmilch dazugeben und na

30 Min. normal 22.01.2016
 (4 Bewertungen)

Frischkäse, Kastanien, Basilikumblätter und gezupfte Petersilie mit der Küchenmaschine zu einer streichfähigen Masse verarbeiten. Balsamico, Zitronenschale und Olivenöl unterrühren und mit Salz und Pfeffer abschmecken. Passt hervorragend zu Baguette

10 Min. simpel 02.02.2010
 (1 Bewertungen)

Vom Rotkohl die äußeren Blätter entfernen, halbieren, den Strunk herausscheiden, von den Blättern die groben Rippen herausschneiden und den Rotkohl in Streifen schneiden. Den Rotkohl in heißem Salzwasser mit dem Zitronensaft 3 Minuten kochen, dann in

20 Min. simpel 02.02.2013
 (2 Bewertungen)

Kastanienbiskuit, Kastaniencreme und Kastaniendekor

105 Min. pfiffig 28.10.2014
 (3 Bewertungen)

Das Kürbisfleisch fein würfeln. Die Zwiebeln und den Kürbis in Öl anschwitzen. Die Brühe aufgießen und aufkochen. Mit Salz, Pfeffer, wenig Koriander und Ingwer würzen. Bei schwacher Hitze köcheln lassen, bis das Kürbisfleisch weich ist. Die Kastani

20 Min. pfiffig 31.01.2011
 (4 Bewertungen)

Das Kürbisfleisch würfeln und die Zwiebeln fein hacken. Kürbis, Zwiebeln und Gewürze im Olivenöl anbraten. Die Rosinen und die Kastanien beifügen und mit der Gemüsebrühe aufgießen. Mit Muskat, Paprika, Salz und Curry würzen. Zugedeckt 15 Minuten kö

40 Min. normal 03.01.2009
 (4 Bewertungen)

Die ersten sieben Zutaten für den Biskuitboden abmessen. Backofen vorwärmen (Elektroherd: 180°C, Umluft: 160°C -180°C, Gasherd: Stufe 2-3). Eier trennen. Eigelb mit 2 EL warmen Wasser schlagen und 2/3 der Zuckermenge dazugeben. Eiweiß mit dem restl

75 Min. normal 14.08.2006
 (2 Bewertungen)

Zwiebel und Knoblauch fein hacken, in etwas Öl anrösten und kalt stellen. Die Bratwurstdärme können jetzt schon mal gewässert werden. Das Fleisch in wolfgerechte Stücke schneiden, die Gewürze zugeben und alles gut vermischen, anschließend durch die

120 Min. normal 10.12.2014