„Kartoffelgratin“ Rezepte: Herbst 27 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
Aufwand
Max. Arbeitszeit in Min.

Herbst
Auflauf
Beilage
einfach
Fleisch
Gemüse
Hauptspeise
Kartoffel
Kartoffeln
Käse
Lactose
Pilze
raffiniert oder preiswert
Resteverwertung
Schnell
Schwein
Sommer
Überbacken
Winter
bei 9 Bewertungen

vegetarisch, einfach und superlecker!

20 Min. simpel 25.03.2015
bei 19 Bewertungen

Tartiflette

45 Min. simpel 19.08.2003
bei 114 Bewertungen

ein Herbst- und Wintergericht

25 Min. normal 28.03.2009
bei 12 Bewertungen

mit viel Zwiebeln

30 Min. normal 02.08.2006
bei 10 Bewertungen

schnell, einfach, besonders

30 Min. simpel 29.01.2014
bei 6 Bewertungen

Die Kartoffeln schälen, waschen und in Scheiben schneiden, dachziegelartig in eine gefettete Auflaufform schichten. 150 g Sahne und 100 ml Milch mit Salz und Pfeffer würzen und über die Kartoffeln gießen. Im vorgeheizten Backofen (E-Herd 175°, Umluft

45 Min. normal 14.02.2008
bei 4 Bewertungen

vegetarisch, für eine flache Auflaufform von 24 x 15 cm

15 Min. normal 06.09.2017
bei 7 Bewertungen

in kleinen Portionsförmchen

20 Min. normal 04.06.2007
bei 2 Bewertungen

einfach und vegetarisch

40 Min. simpel 03.02.2019
bei 3 Bewertungen

sündig lecker

20 Min. normal 12.07.2008
bei 2 Bewertungen

Den Backofen auf 175°C Umluft vorheizen. Den Fond in einen Topf geben und aufkochen lassen. Die Kartoffeln schälen und in 2 mm dicke Scheibchen schneiden. Die Kartoffelscheibchen darin ca. 5 Minuten blanchieren. Herausnehmen und abtropfen lassen. Da

45 Min. normal 19.01.2012
bei 3 Bewertungen

Die Kartoffeln schälen, waschen, halbieren und in ca. 3 - 4 mm dicke Scheiben schneiden. Den Kürbis schälen, halbieren, mit einem Löffel die Kerne entfernen und wie die Kartoffeln in Scheiben schneiden. Die Kartoffel- und Kürbisscheiben grob miteinan

20 Min. normal 23.10.2015
bei 1 Bewertungen

zu Kurzgebratenem, z.B. Schnitzel oder Kalbsleber

30 Min. normal 05.08.2008
bei 1 Bewertungen

Für das Kartoffelgratin eine Auflaufform mit Butter auspinseln. Die Kartoffeln schälen, in dünne Scheiben schneiden oder hobeln und in die Auflaufform legen. Den Backofen auf 180 °C vorheizen. Milch und Sahne mit Salz, Pfeffer und Muskatnuss aufkoc

30 Min. normal 20.08.2016
bei 1 Bewertungen

Die Kartoffeln schälen und Scheiben schneiden; in Salzwasser kochen, bis sie fast gar sind. Währenddessen den Rosenkohl putzen. Den Strunk leicht abschneiden und die welken Blätter lösen. Je nach Größe halbieren oder vierteln. Den Rosenkohl ebenfalls

30 Min. normal 19.06.2008
bei 1 Bewertungen

etwas aufwändig, aber die Mühe lohnt sich

60 Min. normal 18.12.2008
bei 1 Bewertungen

Den Mangold waschen und Stiele und Blätter getrennt voneinander in Stücke schneiden. Zuerst die Stiele und danach die Blätter in gesalzenem Wasser weich kochen, danach das Wasser abgießen und den Mangold abkühlen lassen. Den ausgekühlten Mangold fein

25 Min. simpel 05.10.2016
bei 2 Bewertungen

deftig

20 Min. simpel 12.11.2009
bei 2 Bewertungen

Die Kartoffeln schälen und in Scheiben teilen, den Brokkoli in Röschen teilen und 10 Min in Salzwasser blanchieren. Den Kochschinken in Würfel schneiden und die Chilischote hacken. Die Kartoffeln mit dem Brokkoli, Schinken und der gehackten Chilisc

20 Min. normal 11.08.2012
bei 2 Bewertungen

Kartoffeln pellen und in Scheiben schneiden. Die Creme fraiche mit Salz, Pfeffer, Muskat und feingehackter Petersilie verrühren. Die Zwiebel fein würfeln und im heißen Öl anschwitzen. Das Sauerkraut dazugeben und kurz mitdünsten. Vom gewaschenen Apfe

30 Min. normal 13.07.2007
bei 2 Bewertungen

sehr einfaches und leckeres Gericht, als Hauptspeise oder Beilage verwendbar

30 Min. simpel 19.10.2009
bei 0 Bewertungen

sehr einfach und einfach sehr lecker

20 Min. simpel 22.09.2009
bei 0 Bewertungen

Kartoffeln schälen, waschen und in Scheiben schneiden. Rosenkohl putzen, waschen, den Strunk kreuzweise einschneiden. Rosenkohl und Kartoffeln in kochender Gemüsebrühe circa 10 Minuten garen, abtropfen lassen, dabei den Kochsud auffangen. Kartoffeln

30 Min. normal 26.03.2011
bei 0 Bewertungen

mit Sellerie als Geheimtipp

40 Min. normal 08.05.2013
bei 0 Bewertungen

Die Porreestangen längs einschneiden, gründlich waschen, in Ringe schneiden und in kochendem, leicht gesalzenem Wasser 1 Minute blanchieren. Anschließend in ein Sieb abgießen und mit kaltem Wasser abschrecken. Die Kartoffeln schälen und in dünne Sch

30 Min. normal 21.02.2015
bei 3 Bewertungen

mit Kartoffelgratin, Rotkraut und Kroketten

30 Min. normal 05.12.2013
bei 0 Bewertungen

dazu Rosenkohl und Kartoffelgratin

30 Min. normal 23.07.2007