„Käsekuchen“ Rezepte: Herbst 59 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
Aufwand
Max. Arbeitszeit in Min.

bei 79 Bewertungen

sehr saftig

45 Min. simpel 12.12.2006
bei 119 Bewertungen

mit Mürbeteig

20 Min. normal 20.06.2010
bei 270 Bewertungen

cremig, fruchtig und aromatisch

20 Min. normal 16.02.2008
bei 42 Bewertungen

Den Backofen auf 220°C vorheizen. Für den Mürbeteig Mehl und Backpulver in eine Schüssel sieben, Zucker, Vanillezucker, Ei und Butter hinzufügen. Den Teig gut durcharbeiten. 1/3 des Teiges kaltstellen, den Rest des Teiges auf dem Boden einer gefett

30 Min. normal 23.02.2008
bei 67 Bewertungen

ww-geeignet, fett- und zuckerarm, eine leichte und schmackhafte Alternative zu Omas feinem Käsekuchen

25 Min. normal 15.09.2008
bei 24 Bewertungen

Die TK-Himbeeren in eine Schüssel geben (einige zum Verzieren zurück ins Gefrierfach legen), mit Mehl bestäuben und 15 Minuten antauen lassen. Die Eier und den Zucker mit dem Schneebesen des Handrührgerätes cremig rühren. Mascarpone, Magerquark, Gri

30 Min. normal 26.09.2009
bei 25 Bewertungen

locker und fruchtig frisch

30 Min. normal 14.09.2007
bei 6 Bewertungen

Pumpkin Spice Cheesecake, für eine Silikon- oder eine 26er Springform

20 Min. simpel 20.10.2017
bei 16 Bewertungen

Blechkuchen, auch mit anderen Früchten möglich

30 Min. normal 06.10.2008
bei 11 Bewertungen

Das Mehl, bis auf einen EL, mit dem Backpulver und dem Zucker vermischen. Die Butter schmelzen, zum Mehl gießen und alles mit den Knethaken zu Streuseln verarbeiten. Eine Springform (Durchmesser 24 cm) fetten. ¾ der Streusel auf dem Boden der Form ve

40 Min. normal 26.04.2010
bei 8 Bewertungen

Frische Brombeeren verlesen, waschen, Brombeeren aus dem Glas abtropfen lassen. 6 Eier trennen, 4 Eier und 6 Eigelbe in einer sehr großen Rührschüssel dickcremig aufschlagen (ca. 12 min.), dabei Zucker, Vanillinzucker und Salz einrieseln lassen. Den

30 Min. normal 09.05.2009
bei 4 Bewertungen

mit Ingwer und Nelkenpulver sehr lecker!

35 Min. normal 23.11.2012
bei 5 Bewertungen

Für die Streusel Mehl, 150 g Zucker, 1 Päckchen Vanillezucker, Salz, Zimt und in Flöckchen geschnittene Butter zu Streuseln verkneten. Die Hälfte der Streusel in einer gefetteten Springform (26 cm Durchmesser) zu einem Boden andrücken und kaltstellen

35 Min. normal 18.01.2009
bei 5 Bewertungen

Käsewähe Bauernart

35 Min. simpel 07.06.2009
bei 4 Bewertungen

mit Quitten

20 Min. normal 08.02.2011
bei 2 Bewertungen

super lecker - saftig und einfach in der Zubereitung

60 Min. normal 11.08.2017
bei 0 Bewertungen

Für den Teig Mehl, Zucker, Butter, Mandeln, Eier, den Abrieb einer Zitrone und den Vanilleextrakt zu einem Teig verkneten und mindestens 1 Std. in Klarsichtfolie eingewickelt kühlen. Für das Apfel-Birnen-Kompott die Äpfel und Birnen schälen, in Stüc

90 Min. normal 23.08.2019
bei 9 Bewertungen

Aus den Zutaten für den Teig einen Mürbeteig bereiten, und diesen für ca. 1 Std. in den Kühlschrank stellen. In der Zwischenzeit aus dem 1/2 L Milch, 1 Pck. Vanillepuddingpulver und 200 g Zucker einen Pudding laut Anleitung kochen. Die restlichen Z

70 Min. pfiffig 06.11.2007
bei 1 Bewertungen

Für den Boden die Zwiebackkrümel, den Zucker und die geschmolzene Butter vermischen. Den Boden einer Springform leicht einfetten und mit der Zwiebackmasse auskleiden. In den Kühlschrank stellen. Für die Füllung den Quark rühren, bis er ganz glatt ist

35 Min. normal 08.10.2007
bei 3 Bewertungen

Trauben waschen, von den Stielen zupfen und abtropfen lassen. Weiches Fett, Salz und 50 g Zucker cremig rühren. 2 Eier nacheinander zufügen und unterrühren. Mehl und Backpulver mischen und in 2 Portionen unterrühren. Teig in eine gefettete, mit Meh

25 Min. normal 17.02.2010
bei 2 Bewertungen

für eine Tarteform von ca. 26 cm Durchmesser

30 Min. simpel 03.09.2014
bei 2 Bewertungen

der Renner bei unserer Weihnachtsfeier

20 Min. normal 30.06.2007
bei 3 Bewertungen

Die Birnen schälen, halbieren und Kerngehäuse ausschneiden. Die Birnenrundung mehrmals der Länge nach einschneiden und mit Zitronensaft beträufeln. Fett, 75g Zucker, Salz und Vanillezucker schaumig rühren. 4 Eier nach und nach zufügen. Mehl, Speise

45 Min. normal 07.10.2006
bei 1 Bewertungen

Alles, außer den Weintrauben und der Sahne, in einer Schüssel verrühren und in eine eingefettete Springform geben. Die Masse ca. 45 Min. bei 180°C backen. Abkühlen lassen. Die Sahne steif schlagen und den Kuchen mit der Sahne und den Weintrauben deko

20 Min. simpel 01.08.2012
bei 1 Bewertungen

Für den Boden die Butter und die Schokolade schmelzen. Den Zucker mit dem Ei aufschlagen. Mehl, Backpulver und Nüsse mischen und mit der Schoko-Mischung unter den Eischaum rühren. Den Teig in eine mit Backpapier ausgelegte Springform von 18 cm Durc

50 Min. normal 22.10.2015
bei 1 Bewertungen

Nach einem beliebigen Rezept einen Mürbeteig herstellen, z. B. diesen: http://www.chefkoch.de/rezepte/223931092646762/Muerbeteig-gelingt-immer.html Ich nehme immer Hokkaidokürbis, den muss man nicht schälen. Den Kürbis in grobe Stücke schneiden und

30 Min. normal 09.11.2017
bei 1 Bewertungen

Mürbeteig mit Zucker, Butter, Mehl, 1 Prise Salz und einem Ei herstellen und ca. eine halbe bis eine Stunde im Kühlschrank ruhen lassen. Äpfel waschen, schälen, vierteln, entkernen und mit Zitronensaft beträufeln. Die Eier mit Vanillezucker, Zucker

45 Min. normal 18.02.2008
bei 2 Bewertungen

Die Milch lauwarm erwärmen. Mehl und 100 g Zucker in eine Schüssel geben, mischen und eine Mulde hinein drücken. Die Hefe in die Mulde bröckeln, mit der Milch verrühren und zugedeckt an einem warmen Ort ca. 15 Minuten gehen lassen. Die Butter und 1

50 Min. normal 10.10.2010
bei 1 Bewertungen

Mehl, 150 g Zucker, Vanillinzucker, Salz, 1 Ei und Butter erst mit den Knethaken des Handrührgeräts, dann mit den Händen zu Streuseln verkneten. Die Fettpfanne des Backofens fetten, mit Mehl ausstauben. Die Streusel darin zu einem flachen Boden drück

45 Min. normal 12.07.2008
bei 1 Bewertungen

Aus den Zutaten für den Teig rasch einen geschmeidigen Mürbeteig zubereiten und ca. 1 Stunde kühlstellen. Eine gefettete Springform (26 cm) damit auslegen, dabei einen ca. 3 cm hohen Rand formen. Für den Belag die Birnen schälen, halbieren, entkerne

40 Min. simpel 26.09.2011