„Einlagen“ Rezepte: Herbst 193 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
Aufwand
Max. Arbeitszeit in Min.

 bei 10 Bewertungen

leichte Vorsuppe aus frischen Gemüsen, bei der Auge und Nase mitessen

60 min. normal 09.07.2007
 bei 0 Bewertungen

vegan

30 min. simpel 27.05.2019
 bei 2 Bewertungen

schnell und einfach gemacht

30 min. simpel 17.09.2011
 bei 1 Bewertungen

würzig und schmackhaft

20 min. simpel 11.10.2016
 bei 0 Bewertungen

Zuerst das Hackfleisch in Butter und wenig Öl im Topf krümelig braten. Die Fleischkrümel herausnehmen, mit Salz und Pfeffer würzen und beiseite stellen. Im Bratensatz die Zwiebel und die Möhren anschwitzen, das Kürbisfleisch dazugeben und kurz mitdü

60 min. simpel 13.08.2013
 bei 0 Bewertungen

Kürbis

45 min. normal 10.11.2015
 bei 14 Bewertungen

Die kleingeschnittenen Kartoffeln mit dem Kürbisfleisch und dem Hühnerfond oder der Gemüsebrühe und den Gewürzen garköcheln. Dann mit einem Pürierstab die Suppe pürieren, evtl. noch Wasser, Fond oder Gemüsebrühe dazugeben, allerdings sollte die Suppe

30 min. simpel 16.02.2005
 bei 0 Bewertungen

Öl in einem Topf erhitzen, Zwiebel klein schneiden und dazugeben. Leicht anschwitzen. Dann Champignons putzen und in kleine Würfel oder halbe Scheiben schneiden, Bockwürstchen in 0,5 cm dicke Scheiben schneiden. Pilze und Würstchen zu den Zwiebeln ge

10 min. normal 27.06.2012
 bei 0 Bewertungen

Den Zucker in der Butter karamellisieren lassen. Die Maronen mit den Schalotten zu dem karamellisierten Zucker geben und anschwitzen, bis die Schalotten glasig sind. Mit dem Cognac ablöschen, kurz einkochen lassen. Mit dem Geflügelfond und Apfelsaft

15 min. normal 09.01.2014
 bei 1 Bewertungen

Die Roten Beten schälen, halbieren und in dünne Scheiben schneiden. Die Zwiebeln und den Knoblauch in feine Würfel schneiden. Die Butter in einem Topf erhitzen, die Zwiebel und den Knoblauch darin anschwitzen. Die Rote-Bete-Scheiben und den Cayenne

20 min. normal 01.07.2013
 bei 0 Bewertungen

Den Kürbis halbieren, von den Kernen befreien und sehr grob würfeln. Das Suppengrün, Kartoffeln und Zwiebeln würfeln. Die Zwiebeln in etwas Öl glasig dünsten. Das Suppengrün dazugeben und kurz anrösten. Mit der Brühe ablöschen und das Kürbisfleisch m

30 min. simpel 16.12.2014
 bei 0 Bewertungen

vegetarisch

30 min. normal 03.11.2017
 bei 11 Bewertungen

verschiedene Einlagen möglich

20 min. simpel 14.10.2011
 bei 4 Bewertungen

mit ordentlich 'Einlage'

45 min. simpel 10.02.2009
 bei 6 Bewertungen

je nach Einlage sind viele Varianten möglich

40 min. normal 09.03.2015
 bei 2 Bewertungen

cremige Suppe mit leckerer Krabben - Schmand - Einlage

30 min. normal 05.02.2009
 bei 1 Bewertungen

mit Maronen als Einlage, völlig ohne Fett

30 min. normal 19.03.2012
 bei 1 Bewertungen

Für die ganze Familie, mit viel vitaminreicher Einlage!

35 min. normal 16.12.2014
 bei 1 Bewertungen

mit verschiedenen Einlagen, vegetarisch, Hähnchen, Garnelen

30 min. normal 20.11.2013
 bei 0 Bewertungen

mit Thai-Aromen, schmeckt auch hervorragend mit Garnelen - Einlage

35 min. simpel 07.11.2007
 bei 5 Bewertungen

Zwiebeln und Knoblauch schälen. Zusammen mit dem Speck würfeln. Schmalz im Topf erhitzen, Speck- und Zwiebelwürfel darin anschwitzen. Kümmel, Knoblauch und Paprikapulver dazugeben und mit der Fleischbrühe aufgießen. Das Sauerkraut mit einer Gabel a

30 min. simpel 20.03.2007
 bei 2 Bewertungen

bei uns der Kinderklassiker

30 min. normal 15.12.2013
 bei 1 Bewertungen

Die grob von den Stielen befreiten Holunderbeeren durch eine Saftpresse drehen, sodass sich ein Liter Saft ergibt, man kann auch einen Entsafter nehmen. Die Saftpresse geht zwar nicht so schnell, aber das Ergebnis ist viel besser. Die Äpfel schälen

40 min. normal 09.04.2015
 bei 1 Bewertungen

Einfaches Grundrezept - auch mit jeder anderen Gemüsesorte machbar

15 min. normal 20.01.2015
 bei 0 Bewertungen

Milchsuppe mit Birnenstückchen und Klümpchen

30 min. normal 22.07.2009
 bei 2 Bewertungen

vegetarisch, preiswert und sättigend

20 min. simpel 07.02.2017
 bei 17 Bewertungen

Kürbis waschen, entkernen und grob würfeln. Zwiebel und Knoblauch abziehen und fein würfeln. Paprika halbieren, entkernen, waschen. 1/2 Paprikaschote fein würfeln und beiseite stellen (für die Dekoration). Übrige Schoten mit einem Sparschäler schälen

40 min. normal 14.02.2009
 bei 2 Bewertungen

Die Butter in einem Topf schmelzen. Die Zwiebeln, Karotten und den Sellerie darin braten. Die Hälfte des Specks fein würfeln, zu dem Gemüse geben und leicht bräunen. Die Kastanien dazugeben, umrühren und mit der Brühe ablöschen. Die Milch hinzugeben

20 min. normal 30.12.2016
 bei 1 Bewertungen

zum Aufwärmen und gegen den ganz kleinen Hunger

8 min. simpel 08.09.2015
 bei 0 Bewertungen

mit Dörrfleisch und marinierten Zucchinistücken

20 min. simpel 19.10.2009