„Cremes“ Rezepte: Herbst 2.539 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
Aufwand
Max. Arbeitszeit in Min.

 bei 7 Bewertungen

sehr edles, köstliches Dessert, ideal für Gästemenüs, ungewöhnliches Geschmackserlebnis, kann vorbereitet werden

60 min. pfiffig 27.10.2009
 bei 7 Bewertungen

Schalotten, Kräuter, Orange, ½ Apfel zerkleinern und anschwitzen und mit dem aufgefangenen Orangensaft ablöschen, reduzieren, abkühlen lassen und mit der rohen Geflügelleber zusammen in den Mixer geben. Durch ein Sieb passieren, dann zu dieser Masse

30 min. pfiffig 22.03.2006
 bei 3 Bewertungen

sehr aromatische Variante, besonders schön für herbstliche oder winterliche Dessertvariationen

30 min. normal 09.10.2009
 bei 0 Bewertungen

schöner und leichter Abschluss für ein Menü im Winter

60 min. normal 27.12.2010
 bei 0 Bewertungen

simpel, aber raffiniert - ohne Kochen

20 min. normal 06.10.2009
 bei 1 Bewertungen

Käse fein reiben, Backofen auf 100 Grad vorheizen, Milch und Sahne in einem kleinen Topf aufkochen, vom Herd nehmen und den Käse dazu geben, mit Zucker und den Gewürzen würzen und kräftig verrühren. Das Eigelb mit dem Ei verrühren und in die Masse e

15 min. normal 22.11.2011
 bei 34 Bewertungen

Den Brokkoli waschen, in kleine Röschen schneiden und anschließend in einen Topf geben. 400 ml Wasser hinzufügen, den Brokkoli zum Kochen bringen und ca. 10 Minuten köcheln lassen. Dann abgießen und dabei die Brühe auffangen. Ca. 6 Röschen beiseite

25 min. normal 17.04.2007
 bei 23 Bewertungen

Mehl, Butter, Zucker, Eigelb und Salz in eine Schüssel geben und zu einem glatten Teig kneten. Zugedeckt ca. 30 Minuten im Kühlschrank ruhen lassen. Eine eingefettete Springform Ø 26 cm mit dem Teig auslegen und dabei einen Rand von 2 cm hochziehen.

30 min. normal 13.08.2007
 bei 33 Bewertungen

Die Kartoffeln und Zwiebeln schälen. Kartoffeln waschen und grob oder fein je nach Wunsch reiben, gut auspressen. Zwiebel in kleine Würfel schneiden oder auch reiben. 4 Eier, etwas Mehl, Zwiebeln, Salz und Pfeffer zu den geriebenen Kartoffeln geben

60 min. normal 03.11.2006
 bei 10 Bewertungen

Die Muscheln gut reinigen - am besten unter fließendem Wasser mit einer Bürste abschrubben. Geöffnete Muscheln und Muscheln mit zerbrochener Schale wegwerfen. Butter in einem weiten Topf zerlassen und darin die klein gehackte Zwiebel und den ganz fe

20 min. normal 07.07.2009
 bei 7 Bewertungen

Pflaumen in Spalten schneiden und in einer Pfanne mit Butter erhitzen, bis die Butter etwas bräunlich wird. Mit Orangensaft ablöschen und das Aroma sowie Zimt und Pflaumen dazugeben und in der Pfanne schwenken. Kurz aufkochen. Magerquark, Naturjogh

30 min. normal 12.02.2008
 bei 35 Bewertungen

Ein leckeres Herbst - Dessert

25 min. simpel 03.11.2007
 bei 63 Bewertungen

simpel zu zubereiten und wirklich sehr lecker

30 min. simpel 07.08.2007
 bei 5 Bewertungen

Komponente zum Pfirsich Frappè

30 min. normal 19.10.2010
 bei 9 Bewertungen

Studentisches Vorzeigerezept

30 min. normal 09.12.2010
 bei 6 Bewertungen

vegetarische Hauptspeise

20 min. simpel 20.08.2012
 bei 11 Bewertungen

Mascarpone mit Joghurt, Apfelmus und Zitronensaft mischen. Die Hälfte in eine (Auflauf-) Form füllen. Die 2 Äpfel mit Schale darüber grob reiben. Den Zimt darüber streuen. Dann die zweite Hälfte Creme darüber geben. Die Löffelbisquits zerbröselt dar

15 min. normal 07.09.2006
 bei 5 Bewertungen

Die Weintrauben entstielen, waschen, vierteln und entkernen. Für die Creme saure Sahne, Quark, Zucker, Vanillezucker und Zitronensaft verrühren. Creme und Trauben abwechselnd in die Gläser füllen und servieren. Tipp: Wenn keine Kinder mitessen, da

20 min. simpel 13.04.2008
 bei 5 Bewertungen

wunderbar cremige Variante einer klassischen, kalten Suppe aus Frankreich

20 min. normal 08.09.2015
 bei 7 Bewertungen

aromatische Herbstsuppe

20 min. simpel 21.04.2006
 bei 5 Bewertungen

Zucchini halbieren und in große Stücke schneiden, in einen Topf geben und mit Wasser bedecken, zum Kochen bringen, Brühwürfel zufügen und umrühren. Köcheln lassen, bis die Zucchini gar sind, mit einem Mixstab pürieren. Sahne einrühren und mit Zitr

20 min. normal 14.03.2007
 bei 2 Bewertungen

Milch, Mehl, Eier und Zucker verrühren. Apfel in kleine Stücke schneiden und mit Zitronensaft beträufeln. Butter in der Pfanne erhitzen und die Apfelstücke darin anbraten, mit Zimt und Zucker würzen. Teig darauf gießen und den Pfannkuchen von beiden

30 min. simpel 22.11.2006
 bei 10 Bewertungen

Die Lasagne ist ein wenig zeitaufwändig, da die Bolognese lange köcheln muss. Am besten bereitet man sie am Vortag vor. Für die Bolognese: Die Zwiebeln würfeln und den Knoblauch zerdrücken. Beides in einem Topf mit Öl glasig anschwitzen. Dann das Ha

30 min. normal 25.05.2017
 bei 3 Bewertungen

Die Gelatine einweichen. Milch, Orangensaft und aufgeschnittene, ausgekratzte Vanillestange aufkochen. Eigelb, Zucker und Likör im Wasserbad aufschlagen. Orangen-Milch (Vanillestange herausnehmen) langsam dazugeben und alles bei schwacher Hitze so l

30 min. normal 04.11.2009
 bei 4 Bewertungen

Auch im Winter darf es Salat sein…

15 min. simpel 27.02.2015
 bei 3 Bewertungen

Die Weintrauben ca. 10 Minuten lang kochen, sorgfältig stampfen und durch ein Sieb passieren. In einem separaten Topf den Zucker sanft karamellisieren. Darauf achten, dass das Karamell nicht verbrennt. Den heißen Weintraubensaft dazu gießen und so l

30 min. normal 09.07.2015
 bei 3 Bewertungen

Kürbis waschen, schälen, Kerne und faserige Innenteile entfernen und das Fruchtfleisch würfeln. Karotten waschen, schälen und würfeln. Zwiebeln schälen und grob würfeln. Ingwer und Knoblauch putzen und auch grob zerkleinern. Das Öl in einen großen T

25 min. normal 11.01.2010
 bei 5 Bewertungen

Frischen Rosenkohl putzen, die Zwiebel schälen und fein hacken. Butter erhitzen und die Zwiebeln glasig anbraten, den Rosenkohl dazu geben und 8 Minuten bei kleiner Hitze mitbraten. Mit der Hälfte der Gemüsebrühe ablöschen und schmören lassen, bis

30 min. simpel 22.01.2008
 bei 10 Bewertungen

Den Brokkoli putzen, tiefgefrorenen Brokkoli direkt verwenden. In der Gemüsebrühe kochen bis der Brokkoli weich ist. Die Kartoffeln schälen, in Stücke schneiden und in Salzwasser weich kochen. Die Kartoffeln zu dem Brokkoli in die Gemüsebrühe geben u

15 min. simpel 20.02.2007
 bei 2 Bewertungen

mitgenommen von einer Italien - Exkursion

30 min. normal 11.02.2008