„-schuhbeck Wachteln“ Rezepte: Herbst 11 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
Aufwand
Max. Arbeitszeit in Min.

Herbst
Braten
Festlich
Geflügel
gekocht
Gemüse
Hauptspeise
Pilze
Vorspeise
warm
Wildgeflügel
Winter
bei 9 Bewertungen

Für den Risotto die Zwiebel schälen und in feine Würfel schneiden, den Knoblauch hacken. Die Hälfte der Zwiebelwürfel und den Knoblauch in einem Topf mit Olivenöl anschwitzen. Den Risottoreis dazu geben, salzen und kurz mit anschwitzen. Mit Weißwein

60 Min. pfiffig 26.03.2009
bei 1 Bewertungen

, Tomaten - Oliven - Kompott und Kartoffelpüree

90 Min. pfiffig 25.02.2008
bei 0 Bewertungen

stressfreier Hauptgang für ein glamouröses 3-Gänge-Dinner

180 Min. pfiffig 06.03.2014
bei 1 Bewertungen

Wachteln waschen, trocken tupfen und mit Salz von innen und außen einreiben, mit Speck umwickeln. Mit etwas Öl in einem großen Topf rundum kurz anbraten, Sultaninen, Zwiebeln und Piment hinzugeben und kurz mitbraten. Mit Weißwein ablöschen, Wasser au

45 Min. normal 04.06.2010
bei 2 Bewertungen

Die Wachteln sauber tupfen und innen salzen. Amarettini mit Birnengeist beträufeln und die Wachteln damit füllen, mit Frühstücksspeck umwickeln und in einer Mischung aus Butterschmalz und Olivenöl von allen Seiten anbraten. Mit der Hühnerbrühe ablösc

45 Min. pfiffig 08.05.2005
bei 2 Bewertungen

Für die Trauben-Gewürzbutter: Von einem Rosmarinzweig die Nadeln abzupfen und fein hacken. 25g Butter zerlassen, den Zucker zugeben und karamellisieren, die Nüsse darin goldbraun rösten. Den gehackten Rosmarin darüber streuen, salzen und pfeffern, ab

20 Min. normal 13.05.2005
bei 0 Bewertungen

Die Wachtelbrüste in heißer Butter kräftig anschmoren, mit Salz und Pfeffer würzen und die Pilze dazugeben, etwas köcheln lassen. Die Wachtelbrüste aus der Pfanne nehmen, durch ein Sieb streichen, die Masse wieder zurück in die Pfanne geben und mit d

35 Min. simpel 07.03.2012
bei 2 Bewertungen

Eintopf aus dem Schnellkochtopf, deftig lecker

20 Min. normal 16.09.2009
bei 1 Bewertungen

Die Wachtelbohnen über Nacht in 0,5 Liter Wasser einweichen. Abgießen, waschen und in Wasser ohne Salzzugabe weich kochen (dauert etwa 1 bis 1 1/2 Stunden). Öl in einem Topf erhitzen, Zwiebel fein hacken und goldgelb anrösten. Die Karotten in Scheib

30 Min. normal 07.11.2009
bei 0 Bewertungen

Nudeln: Das Mehl auf ein Backbrett geben und eine Mulde in die Mitte drücken. Eier, Butter und Salz verrühren und in die Mulde geben. Zu einem glatten, geschmeidigen Teig kneten. Evtl. etwas Wasser zugeben. Den Teig kühl eine Stunde ruhen lassen. Was

50 Min. normal 15.11.2012
bei 4 Bewertungen

raffiniert - sowohl als Vorsuppe als auch als Hauptgericht geeignet

50 Min. pfiffig 23.04.2008