„Faschiertes“ Rezepte: Herbst & Kinder 34 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
Aufwand
Max. Arbeitszeit in Min.

 bei 8 Bewertungen

Toastbrote mit je 1 TL Remoulade bestreichen. Rohes Hackfleisch mit Salz, Pfeffer und einer kleinen gehackten Zwiebel vermischen. Gewürztes Hackfleisch gleichmäßig auf alle Toasts verteilen und 10 Minuten bei 175 Grad Ober/Unterhitze in den Backofen

20 min. normal 29.01.2007
 bei 9 Bewertungen

mit leckerer Mangold - Sahne - Creme, gut auch für kaufaule Kinder

30 min. normal 29.05.2009
 bei 6 Bewertungen

Die Nudeln in kochendem Salzwasser bissfest garen; abgießen, abtropfen lassen und beiseite stellen. Die Tomaten kreuzweise einritzen und mit kochendem Wasser überbrühen; anschließend häuten. Die Paprikaschoten in kleine Würfel schneiden. Vom Basiliku

20 min. simpel 12.09.2009
 bei 4 Bewertungen

gut vorzubereiten

60 min. normal 25.02.2010
 bei 2 Bewertungen

hab ich in meiner Schule gelernt

40 min. normal 12.12.2006
 bei 0 Bewertungen

nach einem 70er-Jahre-Rezept - auch vegan oder vegetarisch möglich

30 min. normal 05.10.2017
 bei 3 Bewertungen

Salatgurke und Kartoffeln schälen und jeweils in ca. 1 cm große Würfel schneiden. Die Zwiebeln fein hacken. Zwiebeln und Hackfleisch in einer Pfanne gut anbraten und mit Salz und Pfeffer würzen. Sobald das Hackfleisch schön gebräunt ist, etwas Wasse

20 min. normal 23.07.2009
 bei 2 Bewertungen

Die Nudeln nach Packungsanleitung zubereiten, abgießen und zur Seite stellen. Die Tomaten auf der Oberseite kreuzweise einritzen, mit kochendem Wasser übergießen und abschrecken. Die Haut mit einem Messer abziehen und die Tomaten in Scheiben schneide

20 min. normal 13.10.2008
 bei 1 Bewertungen

Die gesamte Menge (1,5 kg) Hackfleisch in eine Schüssel geben und die Zwiebelwürfel hinzugeben. Die Erbsen, den Mais und die Kidneybohnen gut abtropfen lassen und ebenfalls in die Schüssel geben. Paprikastücke mit dem gewürfelten Feta und dem geriebe

20 min. normal 24.02.2007
 bei 1 Bewertungen

Die Zwiebel in feine Würfel schneiden; den Knoblauch zerdrücken, die Schale entfernen und kurz durchhacken. Eine tiefe große Pfanne erhitzen und etwas Öl hineingeben. Die Zwiebeln darin anschwitzen, dann das Hack dazugeben und bei großer Hitze krüm

20 min. normal 16.06.2009
 bei 11 Bewertungen

Aus dem Hackfleisch, dem Knoblauch, den Brötchen (vorher einweichen), zwei klein gehackten Zwiebeln und den Eiern einen Frikadellenteig zubereiten und diesen auf die Größe der größten zu Verfügung stehenden Pfanne formen! in der Pfanne scharf anbrat

35 min. normal 26.02.2007
 bei 71 Bewertungen

Das Hackfleisch anbraten und mit dem klein geschnittenen Porree vermischen. Beim weiteren Braten Knoblauch unterrühren und mit dem halben Liter Wasser ablöschen. Wenn das Wasser kocht, die Brühe unterrühren und die Nudeln dazu geben. Kochen lassen, b

15 min. simpel 30.05.2007
 bei 9 Bewertungen

mit Ebly

20 min. normal 02.04.2010
 bei 3 Bewertungen

das Lieblingsessen meiner Kinder

20 min. simpel 07.01.2014
 bei 73 Bewertungen

ergibt ca. 14 Schnecken

30 min. normal 14.01.2008
 bei 1 Bewertungen

Die Nudeln bissfest kochen. In der Zwischenzeit das Hackfleisch in etwas Öl krümelig braten. Zwiebel, Zucchini und Paprikaschote klein schneiden und kurz mit dem Hackfleisch braten. Mit Salz, Pfeffer und Paprika würzen. Die Nudeln mit der Hälfte vo

15 min. simpel 22.08.2008
 bei 0 Bewertungen

mögen Kinder auch gerne

20 min. simpel 23.05.2008
 bei 0 Bewertungen

schmeckt super lecker

15 min. simpel 20.08.2008
 bei 5 Bewertungen

Etwas aufwendig in der Vorbereitung, aber es lohnt sich

40 min. normal 17.01.2008
 bei 1 Bewertungen

Eintopf oder Suppe

15 min. normal 17.01.2015
 bei 45 Bewertungen

schnell gemacht, schön bunt und mild

20 min. normal 01.11.2007
 bei 0 Bewertungen

lecker für Partys und Geburtstage

20 min. simpel 29.09.2008
 bei 0 Bewertungen

mit Gemüse

30 min. simpel 20.08.2009
 bei 0 Bewertungen

Die Pilze putzen. Die Zwiebel schälen und fein würfeln. Die Zucchini waschen, putzen und in Scheiben schneiden. Öl in einer Pfanne erhitzen und die Zucchinischeiben darin anbraten. Mit Salz und Pfeffer würzen, dann herausnehmen. Das Hack im Bratf

30 min. normal 06.11.2009
 bei 8 Bewertungen

Zwiebel, Möhren und Knoblauch fein würfeln. Die Tomaten in Stücke schneiden. Öl in einer Pfanne erhitzen und das Hack darin anbraten. Mit Salz, Pfeffer und Paprika würzen, dann herausnehmen. Zwiebel, Möhren und Knoblauch im Bratfett anbraten, dann

30 min. normal 16.06.2009
 bei 5 Bewertungen

von den Kindern zusammengestellt

20 min. normal 21.01.2009
 bei 2 Bewertungen

Zuerst die Zwiebeln würfeln und anbraten, Hackfleisch dazugeben und würzen (Salz, Pfeffer, Paprika - wie bei Frikadellen). Wenn das Hack durchgebraten ist, den in Ringe geschnittenen Lauch hinzufügen, und mit der Brühe aufgießen. Den Topf schließen

30 min. simpel 03.10.2006
 bei 3 Bewertungen

Frikadellen, mal anders

60 min. normal 02.07.2007
 bei 2 Bewertungen

Den Wirsing putzen, waschen, vierteln und den Strunk herausschneiden. Die Blätter in feine Streifen schneiden. Die Möhren putzen, schälen, abspülen und in dünne Scheiben schneiden. Die Zwiebel abziehen und fein würfeln. In einem Suppentopf 3 EL Oli

20 min. normal 26.10.2016
 bei 0 Bewertungen

Porree und Zucchini putzen und waschen, Möhren schälen und waschen; alles Gemüse schräg in Scheiben schneiden. Die Tomaten mit kochendem Wasser überbrühen, kurz ziehen lassen, abschrecken, häuten und vierteln. Die Oliven klein schneiden und das Hac

20 min. simpel 27.08.2009