„-champigon Rezepte Deutschland“ Rezepte: Herbst & Österreich 81 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
radio_button_checked radio_button_unchecked
radio_button_checked radio_button_unchecked
Aufwand
check_box_outline_blank check_box
check_box_outline_blank check_box
check_box_outline_blank check_box
Max. Arbeitszeit in Min.

star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (5)

Rezept von meiner Mutter

access_time 20 min. signal_cellular_alt simpel date_range 11.02.2008
star star star star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

edles Rezept, das etwas Zeit braucht

access_time 30 min. signal_cellular_alt pfiffig date_range 26.01.2016
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

Rezept aus dem Schwabenland.

access_time 30 min. signal_cellular_alt normal date_range 29.07.2018
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

Rezept aus der feinen Küche

access_time 40 min. signal_cellular_alt pfiffig date_range 03.06.2013
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

Rezept meiner Mutter, einfach toll, nur etwas "aufgepeppt"

access_time 30 min. signal_cellular_alt normal date_range 08.11.2012
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

ist ein mittelalterliches Rezept

access_time 30 min. signal_cellular_alt simpel date_range 21.09.2011
star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (68)

Das Eisbein waschen, abtrocknen und routenförmig einschneiden. Die Schweinshaxe mit einer Gewürzmischung aus 1 TL Salz, 1/2 TL Pfeffer, je 1 TL gerebelten Majoran, Beifuss, Rosmarin und 1/2 TL Kümmel einreiben. In einen Bräter Bratfett erhitzen und

access_time 20 min. signal_cellular_alt normal date_range 12.07.2006
star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (11)

Ist sehr gut als Nascherei, ich verwende es zum Verzieren der Quittenkekse

access_time 180 min. signal_cellular_alt normal date_range 27.10.2010
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (28)

Mürbeteigvariante auf dem Blech

access_time 20 min. signal_cellular_alt normal date_range 23.06.2005
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (7)

oder Pflaumenklöße, köstliche Süßspeise

access_time 20 min. signal_cellular_alt normal date_range 18.04.2007
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (3)

geeignet auch für Backofen-Mikrowellen-Kombigerät

access_time 45 min. signal_cellular_alt normal date_range 06.11.2008
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

Eigenkreation

access_time 25 min. signal_cellular_alt pfiffig date_range 15.09.2011
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (2)

einfach und lecker, dauert nur etwas

access_time 30 min. signal_cellular_alt simpel date_range 31.01.2010
star star star star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (4)

In einer kleinen Schüssel Salz und Pfeffer mischen. Die Karpfenscheiben von allen Seiten damit einreiben, mit dem Zitronensaft beträufeln und 30 Minuten zugedeckt im Kühlschrank durchziehen lassen. Eier verquirlen, Mehl und Semmelbrösel auf Teller g

access_time 20 min. signal_cellular_alt normal date_range 14.04.2009
star star star_half star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (3)

Die Äpfel schälen, entkernen und in 1 bis 2 cm große Würfel schneiden. Mit Zitronensaft, 100 g Zucker, Calvados (oder Vanillearoma), Rum, 100 g Semmelbröseln, Rosinen und Mandelblättchen vermischen und gut durchziehen lassen. Das Mehl mit 125 ml l

access_time 40 min. signal_cellular_alt normal date_range 28.09.2007
star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (18)

à la garten-gerd

access_time 30 min. signal_cellular_alt normal date_range 27.01.2011
star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (20)

Mehl in eine Schüssel geben, Hefe darüber bröckeln, mit Zucker bestreuen. Lauwarme Milch und zerlassene Butter dazugießen. Das Ganze 30 Minuten stehen lassen, bis Blasen aufsteigen. Dann mit Ei + 2 Eigelb zu einen glatten Teig verarbeiten. Diesen z

access_time 30 min. signal_cellular_alt normal date_range 28.09.2007
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

Eier trennen. Eiklar mit etwa der Hälfte des Honigs zu Schnee schlagen. Dotter und restlichen Honig schaumig schlagen. Mehl mit Vanille, Mandeln und Nüssen vermischen und gemeinsam mit dem Schnee nach und nach vorsichtig unter die Dotter-Honig-Masse

access_time 30 min. signal_cellular_alt simpel date_range 06.11.2010
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

Mehl in eine Schüssel sieben, mit geschmeidiger Margarine und Salz zu Streuseln verarbeiten. Ei und Eiswasser unterkneten, Teig kalt stellen. Kasseler mit gemahlenem schwarzen Pfeffer und zerdrückten Wacholderbeeren einreiben. Auf der Fleischseite

access_time 20 min. signal_cellular_alt normal date_range 17.01.2011
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

Das gibt 18 x Schnecken-Genuss

access_time 60 min. signal_cellular_alt normal date_range 18.09.2015
star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (6)

Das Toastbrot in kleine Würfel schneiden, in der Butter goldgelb rösten, kaltstellen. Mehl, die 3 Eigelb und Milch mit dem Salz zu einem Teig verarbeiten, so lange rühren, bis der Teig Blasen wird und absolut geschmeidig ist. Nun die abgekühlten Bro

access_time 30 min. signal_cellular_alt simpel date_range 16.03.2005
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (17)

Den Backofen auf 180 Grad vorheizen. Die Orangen schälen und in Scheiben schneiden. Das Fleisch nebeneinander auf eine Platte legen. Mit Cognac beträufeln. Aufeinanderlegen. Im Kühlschrank 1/2 Stunde stehen lassen. Butterfett in der Pfanne rauchheiß

access_time 30 min. signal_cellular_alt normal date_range 26.04.2001
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (4)

Die Kornelkirschen säubern und, wenn noch vorhanden, vom Stiel befreien. Dann die Kornelkirschen leicht anritzen oder zerdrücken und in ein Ansatzgefäß hineingeben und alle oben aufgezählten Zutaten dazu geben. Das Ansatzgefäß, welches aus Glas beste

access_time 25 min. signal_cellular_alt simpel date_range 21.09.2008
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (21)

z.B. zu Tafelspitz

access_time 20 min. signal_cellular_alt normal date_range 05.07.2007
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (2)

Schalotten schälen. Topinambur unter fließend kaltem Wasser gut bürsten und in grobe Stücke schneiden (kleine Knollen können ganz bleiben). Bis zur weiteren Verarbeitung in Zitronenwasser lagern, damit die Stücke nicht braun werden. Knoblauch nur abs

access_time 45 min. signal_cellular_alt normal date_range 15.01.2010
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (25)

aus Quark - Grieß Teig

access_time 25 min. signal_cellular_alt normal date_range 13.03.2006
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (3)

Backofen auf 190°C vorheizen. Den Schweinenacken so schneiden (oder vom Fleischer zum Rollbraten schneiden lassen), dass man daraus einen Rollbraten rollen kann. Die Zwiebeln in Ringe schneiden und in kochendem Wasser kurz blanchieren, mit einem

access_time 40 min. signal_cellular_alt pfiffig date_range 04.11.2010
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (3)

Zunächst die Rotweinschalotten zubereiten. 1 EL Butter in einem Schmortopf erhitzen und die geschälten Schalotten im Ganzen in der Butter anschwitzen. Anschließend den Puderzucker darüber streuen, karamellisieren lassen und den Honig dazugeben. Nach

access_time 60 min. signal_cellular_alt pfiffig date_range 25.10.2009
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (3)

mit honigglaciertem Ingwer-Kürbis und Petersilienkartoffeln

access_time 60 min. signal_cellular_alt normal date_range 12.10.2007
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (6)

für Wildkenner

access_time 60 min. signal_cellular_alt pfiffig date_range 12.09.2004