„-champigon Rezepte Deutschland“ Rezepte: Herbst & Kartoffel 49 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
radio_button_checked radio_button_unchecked
radio_button_checked radio_button_unchecked
Aufwand
check_box_outline_blank check_box
check_box_outline_blank check_box
check_box_outline_blank check_box
Max. Arbeitszeit in Min.

star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (24)

Rezept aus Sachsen - Anhalt

access_time 40 min. signal_cellular_alt normal date_range 10.12.2005
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (26)

traditionelles Rezept aus dem Giessener Land, sättigend, schmeckt besonders im Winter

access_time 30 min. signal_cellular_alt simpel date_range 21.04.2004
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (2)

Gemüsedurcheinander, ein Rezept meiner Oma

access_time 30 min. signal_cellular_alt normal date_range 08.05.2010
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

das Rezept stammt von einer Münchner Gastwirtin

access_time 20 min. signal_cellular_alt simpel date_range 03.01.2013
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (2)

Badisches Rezept

access_time 45 min. signal_cellular_alt simpel date_range 15.02.2014
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (2)

mit Kartoffelpüree

access_time 15 min. signal_cellular_alt simpel date_range 26.05.2010
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (19)

passend zu den Schnitzel Streifen mit Champignons in cremiger Soße

access_time 20 min. signal_cellular_alt simpel date_range 29.01.2007
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (2)

oder Gurke

access_time 20 min. signal_cellular_alt normal date_range 03.11.2008
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (6)

Rheinische Spezialität

access_time 15 min. signal_cellular_alt normal date_range 02.06.2009
star star star_half star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

Die Kartoffeln 20-25 Min. kochen lassen. Pellen und abkühlen lassen, danach in Scheiben schneiden. Die Fleischbrühe und den Weißwein mischen und über die Kartoffeln geben. Ca. 20 Min. ziehen lassen. In der Zwischenzeit die Blutwurst in Stücke, Pfirs

access_time 25 min. signal_cellular_alt normal date_range 22.02.2012
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

Steckrüben, Kartoffeln und Möhren schälen und in grobe Stücke schneiden. Alles separat gar kochen. Die gekochten Kartoffeln mit der Milch zu Kartoffelpüree stampfen. Die Steckrübe ebenfalls stampfen und die Gemüsebrühe dazugeben. Die Möhren zu der ge

access_time 35 min. signal_cellular_alt simpel date_range 29.02.2012
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (36)

Petersilienwurzeln schälen, in Würfel schneiden und im Salzwasser gar kochen. Wasser abgießen und mit dem Zauberstab fein pürieren. Kartoffeln schälen, in Würfel schneiden und ebenfalls im Salzwasser getrennt gar kochen. Wasser abgießen, Butter hinzu

access_time 30 min. signal_cellular_alt simpel date_range 15.12.2001
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

klingt komisch, ist aber sehr lecker

access_time 20 min. signal_cellular_alt simpel date_range 26.01.2010
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (11)

Die Steckrübe und die Kartoffeln schälen und in gleich große Stücke schneiden. In kochendem Salzwasser gar kochen. Gut ausdämpfen lassen und mit einem Kartoffelstampfer oder Presse stampfen. Die Sahne mit der Butter aufkochen und zu den zerdrückten

access_time 20 min. signal_cellular_alt simpel date_range 23.04.2007
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (5)

Die Kartoffeln in Stanniolpapier einpacken und 1 Stunde bei 200 Grad garen, herausnehmen, auspacken und leicht auskühlen lassen. Die Kartoffeln halbieren, die Kartoffelmasse bis auf einen kleinen Rand herausnehmen und dabei so wenig wie möglich zerk

access_time 30 min. signal_cellular_alt simpel date_range 13.09.2005
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (4)

Die Kartoffeln schälen und in Viertel schneiden. 15-20 Min. in Salzwasser gar kochen. Die Bratwürste einmal durchschneiden. Das Öl erhitzen und die Bratwürste darin braun anbraten. Die Kartoffeln abgießen und mit den Bratwürstchen in eine Auflaufform

access_time 30 min. signal_cellular_alt normal date_range 11.12.2005
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (9)

Echt Badenzerisch!

access_time 30 min. signal_cellular_alt normal date_range 11.01.2007
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (5)

Die Kartoffeln und die Zwiebel nicht zu fein (!) reiben. ( Ich mach es einfach in der Küchenmaschine ). Salzen nach Geschmack. Zur Bindung und damit die Reibekuchen schön knusprig werden, Paniermehl unter die Masse rühren, bis der Kartoffelteig etwas

access_time 30 min. signal_cellular_alt simpel date_range 28.06.2004
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (2)

Kartoffelbrei mal anders

access_time 10 min. signal_cellular_alt simpel date_range 20.06.2012
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

mit allem drum und dran

access_time 60 min. signal_cellular_alt normal date_range 16.03.2017
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (2)

eine regionale Spezialität aus dem Ahrtal

access_time 45 min. signal_cellular_alt simpel date_range 20.11.2010
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

Das kalte Rindfleisch in dünne Scheiben schneiden, am besten mit einer Aufschnittmaschine. Vinaigrette: Petersilie hacken, Schalotten und Knoblauch schälen, fein würfeln und in dem erhitztem Olivenöl anschwitzen. Rinderfond, Kürbiskernöl und Balsa

access_time 30 min. signal_cellular_alt normal date_range 11.06.2011
star star star_half star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (2)

Grünkohl einmal anders

access_time 20 min. signal_cellular_alt normal date_range 27.12.2016
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (28)

Die geviertelten Tomaten, die in Scheiben geschnittenen Kartoffeln, Bohnen, in kleine Stücke geschnitten Paprikaschoten und in Stücke geschnitten Salatgurke abwechselnd mit dem zerbröckelten Thunfisch und den Oliven schichtweise übereinander häufen.

access_time 40 min. signal_cellular_alt simpel date_range 18.02.2006
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

Hessischer Salzekuchen

access_time 60 min. signal_cellular_alt normal date_range 03.01.2003
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

Die Kartoffeln kochen, schälen und in Scheiben schneiden. Das Weißkraut schneiden, salzen und ziehen lassen. Die Zwiebel in Würfel schneiden und mit dem Öl bei milder Hitze glasig dämpfen. Zucker dazugeben und öfter wenden. Essig und 1 Tasse Wasser

access_time 30 min. signal_cellular_alt simpel date_range 27.07.2006
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

Lecker im Herbst

access_time 30 min. signal_cellular_alt normal date_range 28.01.2011
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (31)

Endivien untereinander

access_time 20 min. signal_cellular_alt normal date_range 22.03.2006
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (6)

Die Kartoffeln schälen, längs vierteln und dann noch mal halbieren. Waschen. Die Zwiebeln schälen, würfeln. Lauch putzen und in Ringe schneiden. Die Zwiebeln in der Butter glasig braten, die Kartoffeln zufügen sowie den Lauch. Alles zusammen ca. 5-6

access_time 30 min. signal_cellular_alt simpel date_range 21.06.2006
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (8)

als Hauptgericht oder als Beilage zu Bratwurst, Kasseler oder Rollbraten

access_time 15 min. signal_cellular_alt normal date_range 03.02.2015