„-backfisch“ Rezepte: Herbst, Winter & Schwein 3.372 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
Aufwand
Max. Arbeitszeit in Min.

bei 840 Bewertungen

Für den Hefeteig: Einen Vorteig erstellen. Dafür die Hefe in einer kleinen Schüssel zerbröseln und in einem Teil der angewärmten Milch auflösen. Dann den Zucker und etwas Mehl hinzufügen und glatt rühren. Der Vorteig sollte eine zähflüssige Konsisten

30 Min. normal 14.12.2008
bei 917 Bewertungen

Schweineschmalz im Topf bei niedriger Stufe schmelzen. Klein gewürfelten Bauchspeck dazugeben und leicht auslassen. Dann die klein gehackten Zwiebeln mitdünsten bis sie glasig sind. Gewürfelte Karotten, Sellerie und klein geschnittenen Lauch dazugebe

25 Min. normal 20.02.2010
bei 352 Bewertungen

Gänseschmalz in einem großen Topf erhitzen und die fein gewürfelten Zwiebeln darin anschwitzen. Gefrorenen Kohl dazugeben und ¾ Liter heiße Brühe angießen. Topf schließen und den Kohl bei geringer Hitze in ca. ½ Stunde auftauen. Von 2-3 Pinkel die Pe

30 Min. normal 29.09.2004
bei 217 Bewertungen

Wasser in einen großen Topf geben. Zwiebeln, Knoblauch und die Gewürze zufügen. Alles erhitzen, kurz aufkochen lassen und die Haxen ins Wasser geben, sie sollten mit Wasser bedeckt sein. Ca. 90 Minuten darin ziehen lassen. Kurz bevor die Zeit um is

15 Min. simpel 05.10.2009
bei 346 Bewertungen

Kartoffeln waschen, schälen und klein schneiden. Anschließend in Salzwasser durchgaren und danach ausdampfen lassen. Den Topf wieder auf den Herd stellen, erhitzte Sahne und Milch dazu geben, mit Salz, Pfeffer und Muskat würzen. Nun die Masse mit ein

60 Min. normal 11.12.2018
bei 693 Bewertungen

Acht schöne Blätter vom Kohl ablösen und blanchieren. In Eiswasser abschrecken und mit einem Küchentuch etwas trocknen. Den Hackfleischteig wie folgt zubereiten: hinein gehört ein Ei, ein eingeweichtes und ausgedrücktes Brötchen, 1 - 2 EL Senf, ein

50 Min. normal 03.12.2005
bei 483 Bewertungen

Die Erbsen in 1/2 l Wasser über Nacht einweichen. Am nächsten Tag mitsamt dem Wasser zum Kochen bringen. Nach ungefähr einer halben Stunde den Bauchspeck zugeben und alles eine weitere halbe Stunde kochen. Porreeringe, Möhren- und Kartoffelwürfel so

30 Min. normal 11.05.2007
bei 91 Bewertungen

Strunk aus dem Kohl schneiden. In einem großen Topf mit Wasser, Salz und Kümmel den ganzen Kohl am Stück blanchieren. Nach und nach die Blätter einzeln abziehen, in Eiswasser abschrecken, trocknen und Strunk entfernen. Hackfleisch, Zwiebel, Knoblauc

60 Min. normal 11.12.2018
bei 287 Bewertungen

Zwiebel abziehen und in feine Würfel schneiden. Wurzelgemüse putzen und würfeln. Alles zusammen in einen Topf mit Öl und der Speckschwarte anbraten. Je nach Linsensorte diese einweichen (Packungsangaben beachten) und mit evtl. restlichem Einweichwa

20 Min. normal 11.12.2018
bei 374 Bewertungen

schnelles, deftiges Herbst-/ Wintergericht

20 Min. simpel 31.03.2012
bei 319 Bewertungen

Skattopf

20 Min. simpel 14.08.2006
bei 156 Bewertungen

Bräter aufstellen und Butterschmalz darin erhitzen. Zwiebelwürfel und Speckscheiben darin anbraten. Grünkohl zufügen und etwas angehen lassen. Mit der Hälfte der Brühe ablöschen, Gewürze und Senf zufügen. Gute 45 Minuten mit Deckel garen und dann die

30 Min. normal 11.12.2018
bei 42 Bewertungen

Fleisch in Streifen schneiden, Pilze putzen und in Streifen sowie Schalotte in Stifte schneiden. Pfanne mit etwas Öl erhitzen und das Fleisch darin medium (nicht zu trocken) anbraten. Hat das Geschnetzelte Röstaromen, das Fleisch aus der Pfanne nehme

60 Min. normal 11.12.2018
bei 48 Bewertungen

Fleisch portionsweise in einem Bräter oder großem Topf mit Öl anbraten. Danach erst einmal zur Seite stellen. Zwischendurch die Zwiebeln abziehen, halbieren und in Streifen schneiden. Diese dann im Bräter goldgelb anbraten und danach das Fleisch wi

40 Min. normal 11.12.2018
bei 35 Bewertungen

Den Kürbis halbieren, Kerne und loses Fruchtfleisch mit einem Esslöffel aus beiden Hälften entfernen. Etwas Wasser auf einen Teller geben, jeweils eine Hälfte – mit der Schnittfläche nach unten – darauflegen. Bei ca. 800 Watt für zehn Minuten in die

25 Min. simpel 01.02.2016

Kartoffelnudel-Gratin, Auflauf mit Schupfnudeln und Wirsing

20 Min. normal 03.11.2011

Einfaches Hackfleisch Gratin

20 Min. normal 09.09.2009
bei 31 Bewertungen

Kartoffeln waschen, schälen und gegebenenfalls etwas klein schneiden. In Wasser garen und danach ausdampfen lassen. Milch und Butter sowie Salz und Muskat zufügen und die Kartoffeln stampfen. Äpfel schälen, vierteln, entkernen und in grobe Würfel s

45 Min. normal 11.12.2018
bei 137 Bewertungen

Traditionelles Rezept

20 Min. normal 19.01.2009
bei 484 Bewertungen

herzhaft, auch mit Paprikawurst

30 Min. normal 19.05.2014
bei 186 Bewertungen

Leckere Wintersuppe

30 Min. normal 11.02.2010
bei 135 Bewertungen

Familienrezept

20 Min. simpel 12.06.2012
bei 255 Bewertungen

Die Zwiebel abziehen und in Scheiben schneiden. Das Fleisch waschen, trocknen und in ca. 2 cm große Würfel schneiden. Den Speck in Würfel schneiden und auslassen. Die Zwiebel zugeben und etwa 5 Min. darin andünsten. Das Paprikapulver und das Tomaten

30 Min. normal 08.10.2006
bei 94 Bewertungen

Die Zwiebel schälen, halbieren und in feine Streifen schneiden. Möhren und Kartoffeln waschen, schälen und würfeln. Den Wirsing putzen, vierteln, den Strunk entfernen und die Blätter grob hacken. Vom Kasseler, falls vorhanden, die Knochen wegschneide

30 Min. normal 10.01.2010
bei 383 Bewertungen

Fleisch und Zwiebel in große Würfel schneiden. Öl sehr heiß werden lassen und die Fleischwürfel gleichmäßig braun anrösten. Die Zwiebel zugeben und ca. 15 Minuten mitbraten. Das Tomatenmark zugeben und gut verrühren. Mit Mehl stauben und so lange rüh

20 Min. normal 02.04.2009
bei 221 Bewertungen

raffinierter Linseneintopf nach Hausmacherart mit viel Gemüse

30 Min. normal 14.04.2009
bei 495 Bewertungen

ganz simpel

10 Min. simpel 18.04.2008
bei 466 Bewertungen

Kasselerbraten mit Soße, Sauerkraut und Kartoffelbrei

20 Min. normal 02.02.2011
bei 180 Bewertungen

Gemüsige Abwandlung zur Käsesuppe, super als Mittagessen geeignet!

25 Min. normal 24.09.2009
bei 282 Bewertungen

Schweinefilet von Fettresten und Silberhaut befreien. Mit Rosmarin und Knoblauch einreiben, in eine Frischhaltefolie eingewickelt im Kühlschrank circa eine Stunde ruhen lassen. Zwischendurch die Marinade zubereiten: Etwas Butter schmelzen lassen, Ho

30 Min. normal 04.08.2011