„-backfisch“ Rezepte: Herbst & Frühstück 870 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
Aufwand
Max. Arbeitszeit in Min.

bei 327 Bewertungen

Den Apfel schälen , Kernhaus entfernen und den Apfel in kleine Stücke oder dünne Scheiben schneiden. Eigelb mit Salz, Zucker, Mehl, Backpulver, Milch und Mineralwasser mit dem Stabmixer verrühren (Vorsicht, spritzt etwas). Das Eiweiß steif schlagen

15 min. simpel 16.05.2008
bei 83 Bewertungen

Die Quitten waschen, vom Pelz befreien, ungeschält in Stücke schneiden. Mit den Gewürzen in einen Topf geben, knapp mit Wasser bedecken und etwa 2 Stunden weich kochen. Über Nacht ziehen lassen. Durch ein Tuch passieren, dabei evtl. etwas auspressen

120 min. normal 06.10.2003
bei 151 Bewertungen

Die Zwetschgen waschen, entsteinen und in kleine Stücke schneiden (nicht pürieren!). Mit dem Vanillinzucker in einen großen Topf geben, den Gelierzucker einrieseln lassen und unter Rühren zu Kochen bringen. 3-4 Minuten unter Rühren weiter kochen. D

60 min. simpel 13.11.2008
bei 109 Bewertungen

ergibt 2 Brote - hält sich in Alufolie verpackt lange frisch

30 min. normal 12.12.2010
bei 93 Bewertungen

zu Weihnachten

30 min. simpel 03.01.2010
bei 169 Bewertungen

etwas außergewöhnliches zum Herbst

45 min. normal 30.08.2010
bei 112 Bewertungen

Hefe mit Milch verrühren. Mit Mehl, Butter, Zucker, Zitronenschale, Eier und Salz verkneten. Auf's doppelte aufgehen lassen. Für Martinsweckle 90g Teig und für Weckmänner 130g Teig abwiegen. Für die Martinsweckle erst Kugeln formen, auf ein mit Bac

30 min. normal 22.11.2008
bei 38 Bewertungen

wie meine Oma ihn in der Straußwirtschaft anbot

10 min. simpel 12.12.2011
bei 90 Bewertungen

Ohne Rühren

50 min. normal 17.11.2009
bei 44 Bewertungen

Die entsteinten und halbierten Zwetschgen (wer es feiner mag, kann diese auch vierteln) mit dem Zucker in einen großen und backofengeeigneten Topf geben und über Nacht ziehen lassen. Am nächsten Tag die gezuckerten Zwetschgen eine halbe Stunde leise

120 min. normal 17.11.2009
bei 72 Bewertungen

sehr saftig

30 min. normal 29.10.2010
bei 17 Bewertungen

Saft, Marmelade und Likör

180 min. normal 23.10.2010
bei 38 Bewertungen

American Pancakes

10 min. simpel 29.08.2011
bei 312 Bewertungen

Den Kürbis in Stücke schneiden und in einem Topf mit ganz wenig Wasser ca. 10min dünsten. Die Kürbisstücke mit dem Apfelsaft pürieren. Den Zitronensaft zufügen. Die geschälten Äpfel grob raspeln und unter die Kürbismasse rühren. Den Zucker zufügen un

30 min. simpel 13.04.2006
bei 129 Bewertungen

schnell und einfach zubereitet, auch gut zum Einfrieren geeignet, ergibt ca. 15 Stück

20 min. simpel 24.08.2011
bei 65 Bewertungen

angenehm fruchtig; nicht nur im Winter lecker

40 min. simpel 06.11.2009
bei 45 Bewertungen

Marmelada de Marmelo - DIE Marmelade in Portugal schlechthin

30 min. simpel 21.02.2008
bei 47 Bewertungen

schnell gemacht und sehr schmackhaft

60 min. normal 13.12.2009
bei 71 Bewertungen

Die Holunderbeeren von den Stielen zupfen und mit etwas Wasser 10 Minuten kochen. Dann alles durch ein feines Sieb drücken, damit nur noch der Holundersaft übrig bleibt. Den Saft und die entsteinten Zwetschgen in einen Mixer geben oder mit dem Pürier

45 min. simpel 13.05.2005
bei 46 Bewertungen

reicht für ca. 4 Gläser

45 min. simpel 30.05.2006
bei 66 Bewertungen

Den Kürbis in Spalten schneiden, Kerne entfernen und dann grob raspeln. Kürbiskerne grob hacken. Mehl und Hefe vermischen, 150 g Kürbiskerne und die restlichen Zutaten dazugeben und alles gut verkneten. Den Teig zugedeckt 30 min an einem warmen Ort g

30 min. simpel 13.03.2014
bei 62 Bewertungen

Apfel, Banane, Clementine

20 min. simpel 26.02.2009
bei 53 Bewertungen

Karottenkuchen für eine Springform von 24 cm. Durchmesser

20 min. simpel 14.10.2009
bei 31 Bewertungen

Die Süßkartoffeln schälen, würfeln und in leicht gesalzenem Wasser ca. 10 - 15 Minuten weichkochen. In einem Sieb abtropfen lassen. Den Backofen auf 180 Grad (Umluft 160 Grad) vorheizen und eine Kastenform mit ca. 1 Liter Inhalt einfetten. Mehl, Sa

30 min. simpel 28.01.2002
bei 78 Bewertungen

leckere Teebrötchen mit Kürbispüree

30 min. normal 17.08.2007
bei 26 Bewertungen

Hefetaler mit Apfelkompott und Mandelstreuseln

40 min. simpel 15.07.2006
bei 26 Bewertungen

Die Birnen waschen, schälen, entkernen und in kleine Stücke schneiden. Die Zitrone auspressen und die Birnen mit dem Zitronensaft, dem Gelierzucker und dem Vanillezucker in einen Topf geben. Zum Kochen bringen und 4 Minuten sprudelnd kochen lassen, d

20 min. simpel 18.01.2010
bei 23 Bewertungen

(die Edelversion)

15 min. simpel 07.01.2004
bei 65 Bewertungen

Die gewaschenen Äpfel schälen und in Stücke schneiden. Kürbis schälen , die Kerne mit dem weichen Innenteil herausschaben und das Fruchtfleisch in kleine Würfel schneiden. In einen Topf geben. Zitronensaft und Apfelstücke zufügen und alles mit Gelier

45 min. simpel 29.06.2006
bei 32 Bewertungen

überrascht und überzeugt so manchen Rote Bete - Muffel

30 min. normal 05.11.2008