„-backfisch“ Rezepte: Herbst, warm & Resteverwertung 140 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
Aufwand
Max. Arbeitszeit in Min.

bei 144 Bewertungen

mit Walnüssen, Birnen und Speck

25 Min. normal 20.11.2010
bei 52 Bewertungen

Zwiebeln, Kartoffeln und Möhren schälen und grob raspeln. Zucchini putzen, waschen und ebenfalls grob raspeln. Das Gemüse mischen und die sich bildende Flüssigkeit ausdrücken und abgießen. Eier und Mehl unter das Gemüse rühren. Mit Maggi, Salz und Pf

20 Min. simpel 05.11.2008
bei 34 Bewertungen

Den Ofen vorheizen und die Blätterteigpastetchen nach Packungsanweisung aufwärmen. Etwas vorher mit der Zubereitung der Sauce beginnen: Bratbutter in einer beschichteten Pfanne erhitzen, das Fleisch kräftig aber kurz anbraten, dann herausnehmen, sal

20 Min. normal 18.10.2011
bei 144 Bewertungen

ww-geeignet, für Normalverbraucher einfach Käse und Fettmenge nach Wunsch erhöhen!

15 Min. normal 05.02.2008
bei 155 Bewertungen

vegetarische Gemüsetarte

20 Min. normal 09.12.2009
bei 97 Bewertungen

In einer Rührschüssel Mehl und Backpulver vermischen, Eier, Milch und Bier hinzufügen und alles kräftig mit dem Schneebesen durchschlagen. Den Brokkoli in kleine Röschen aufteilen, die Stiele kreuzweise einschneiden und das Gemüse in siedendem Salzw

45 Min. normal 30.01.2008
bei 69 Bewertungen

Kürbis schälen. Am einfachsten halbieren, Kerne mit Löffel ausschaben und für 15 Minuten in Salzwasser kochen. So kann man den Kürbis einfach aus der Schale schaben. Kartoffeln, Süßkartoffel, Karotten schälen und in große Stücke schneiden. Zwiebel w

30 Min. simpel 27.04.2005
bei 10 Bewertungen

Zucchini waschen, die Enden abschneiden und der Länge nach in 2-3 mm dicke Streifen schneiden (z.B. mit der Brotschneidemaschine oder einem Sparschäler). Die Zucchinistreifen mit Salz, Pfeffer und Rosmarin (oder Thymian) würzen. Schinken und Käse z

30 Min. normal 25.11.2006
bei 28 Bewertungen

russischer Eintopf

40 Min. normal 06.11.2001
bei 47 Bewertungen

Die Nudeln bissfest kochen. Die Peperoni klein schneiden und die Cocktailtomaten halbieren. Währenddessen in einer großen Pfanne den Zucker karamellisieren lassen (Achtung, dass er nicht verbrennt und dann bitter schmeckt!). Die pürierten Tomaten da

20 Min. normal 26.11.2007
bei 47 Bewertungen

Die Kohlrabi schälen, halbieren und in der Gemüsebrühe bissfest garen. Die Kohlrabi-Hälften aushöhlen, so dass eine "Schale" entsteht. (Tipp: aus der Gemüsebrühe und dem Kohlrabiverschnitt eine leckere Kohlrabicremesuppe kochen) Kartoffelpüree wie g

45 Min. normal 23.09.2004
bei 31 Bewertungen

sehr lecker als Beilage oder kleine Mahlzeit

15 Min. normal 02.12.2011
bei 25 Bewertungen

aus Gemüsewurzeln, wie Möhren, Petersilienwurzel und Pastinake

30 Min. normal 04.04.2013
bei 18 Bewertungen

Strammer Max

10 Min. simpel 02.06.2003
bei 15 Bewertungen

Kürbis waschen, putzen und würfeln (wird kein Hokkaido verwendet, den Kürbis vor dem Würfeln schälen), dann in der Brühe garen bis er weich ist. Den Bulgur mit der Kürbisbrühe übergießen und ziehen lassen, bis er gar ist. Zwiebel schälen und fein h

60 Min. normal 27.10.2009
bei 10 Bewertungen

Die Zwiebeln in Spalten, den Stangensellerie in feine Halbmonde, die Knoblauchzehen in längliche Stifte schneiden. Alles in ein wenig Olivenöl anbraten und Farbe nehmen lassen und salzen. Von einer scharfen, frischen roten Peperoni ein paar schmale R

25 Min. normal 19.06.2008
bei 13 Bewertungen

WW 3,5 P, ergibt 12 Brötchen

20 Min. normal 06.11.2007
bei 13 Bewertungen

Kartoffelkuchen mit Tomaten und Bergkäse

40 Min. normal 22.05.2008
bei 23 Bewertungen

mit Gemüseeinlage

15 Min. simpel 07.07.2009
bei 14 Bewertungen

mit frisch geriebenem Parmesan

10 Min. simpel 18.12.2010
bei 12 Bewertungen

Für die Semmelknödel die Semmeln in feine Scheiben schneiden, 15 Minuten in lauwarmer Milch einweichen. In der Zwischenzeit den Rucola waschen, gut trocknen und fein hacken. Den Lauch putzen und in sehr feine Ringe schneiden (eventuell vorher noch

30 Min. normal 12.04.2007
bei 4 Bewertungen

WW 4 P

10 Min. simpel 06.11.2007
bei 19 Bewertungen

Die Schwarzwurzeln abgießen und in eine Salatschüssel geben. Die Kräuter fein hacken und ebenfalls in die Schüssel geben. Die Paprika, den Käse und die Zwiebel in Würfelchen schneiden und ebenfalls dazu geben. Honig, Senf, Zitronensaft, Öl und Gewürz

45 Min. simpel 26.05.2011
bei 6 Bewertungen

pikanter Partysnack

45 Min. simpel 23.02.2008
bei 15 Bewertungen

Zwiebeln fein hacken. Steckrübe schälen, grob würfeln. Kürbis (bei Bedarf) schälen, ebenfalls würfeln. Zwiebeln, Steckrüben und Kürbis im heißen Öl andünsten. 1 EL Curry darüber streuen und kurz mitdünsten. Mit der Brühe ablöschen, salzen, pfeffern.

20 Min. normal 11.01.2009
bei 5 Bewertungen

Zwiebel schälen und fein würfeln. In etwas Fett anrösten. Sellerie schälen und grob würfeln. Zur Zwiebel dazu und etwas mitrösten. Karotte auch ganz fein würfeln und in den Topf dazu. Kartoffel ebenfalls würfeln und dazu. Mit Wasser und Milch aufgieß

30 Min. simpel 25.11.2008
bei 16 Bewertungen

2 EL Olivenöl in einer großen Pfanne erhitzen. Gewürfelte Zucchini und Paprika zugeben und 3 Minuten unter Rühren braten. Knoblauch einrühren und 1 weitere Minute braten. Aus der Pfanne nehmen und beiseite stellen. 2 EL Olivenöl in der Pfanne erwärm

20 Min. normal 11.06.2007
bei 10 Bewertungen

vegetarische feine Beilage mit Pfiff!

30 Min. normal 20.08.2009
bei 6 Bewertungen

in kleinen Portionsförmchen

20 Min. normal 04.06.2007
bei 11 Bewertungen

eine schmackhafte Restesuppe

15 Min. simpel 23.08.2010