„Faschiertes“ Rezepte: Herbst & spezial 53 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
Aufwand
Max. Arbeitszeit in Min.

 bei 61 Bewertungen

Die gehackte Zwiebel im Topf glasig dünsten und das Hack dazu geben. Mit Salz und Pfeffer würzen. Es kann ruhig etwas mehr Salz und Pfeffer an das Hack, es verliert sich später in der Suppe wieder. Die Kartoffeln schälen und vierteln, den Kohl und di

20 min. normal 01.02.2012
 bei 88 Bewertungen

Die Gurken waschen, schälen, halbieren und in nicht zu feine Scheiben schneiden. Die Brühe in einem größeren Topf aufkochen lassen, die Gurkenscheiben dazugeben und die Suppe zum Kochen bringen. Sie braucht insgesamt etwa 1 Stunde. Die Zwiebeln pel

30 min. normal 21.07.2010
 bei 184 Bewertungen

Leckere Wintersuppe

30 min. normal 11.02.2010
 bei 14 Bewertungen

Zwiebeln hacken und scharf anbraten, Hackfleisch dazugeben, mit Salz und Pfeffer würzen, gut und durchbraten. Mit Wasser ablöschen. Zwischenzeitlich den Käse in Würfel schneiden oder gleich Raspelkäse nehmen. Wenn die Mischung wieder kocht, den Käs

40 min. simpel 21.04.2007
 bei 1 Bewertungen

Hackfleisch mit Salz, Pfeffer und Knoblauch würzen, Zwiebeln kleinschneiden und mit untermengen. Das gewürzte Hackfleisch anbraten, mit Brühe und Rotwein ablöschen und aufkochen lassen. Paprika in mundgerechte Würfel schneiden und in die Suppe geben.

15 min. normal 21.11.2006
 bei 2 Bewertungen

Die Zwiebeln und Paprikaschoten schälen bzw. putzen, anschließend würfeln. Den Knoblauch abziehen und pressen. Das Gehackte mit den Zwiebeln und Knoblauch anbraten. Dann Sauerkraut, Paprikaschoten und die geschälten Tomaten zugeben. Den Sauerkrautto

25 min. normal 10.08.2008
 bei 0 Bewertungen

nach Frau Knust

15 min. simpel 31.05.2009
 bei 2 Bewertungen

schnell gemacht!

20 min. normal 07.06.2007
 bei 0 Bewertungen

mit Hackfleisch

40 min. normal 29.01.2008
 bei 1 Bewertungen

Super für viele und jeder kann selbst verfeinern wie er mag!

40 min. normal 14.03.2007
 bei 1 Bewertungen

ein Originalrezept meiner Uroma. Eigentlich eine Suppe.

20 min. simpel 24.11.2008
 bei 1 Bewertungen

Ideal für den Abend mit Freunden!

20 min. normal 07.04.2007
 bei 3 Bewertungen

Hackfleisch anbraten. Gewürfelte Zwiebeln und Porree (in Scheiben) zufügen und einige Minuten mitbraten. Mit Brühe ablöschen und ca. 15 Min. kochen lassen. Wenn die Suppe nicht mehr kocht, den Schmelzkäse und die Champignons zugeben. Suppe nicht me

25 min. normal 08.11.2006
 bei 6 Bewertungen

Partysuppe, gut vorzubereiten

30 min. simpel 20.10.2009
 bei 5 Bewertungen

Gehacktes und Zwiebeln in einem großen Topf mit Öl anbraten und mit 1 L Brühe aufgießen. Den Schmelzkäse und die Crème fraiche dazu geben. Gut aufkochen lassen und ein bisschen abkühlen lassen. Dann die Sahne hinzu geben und den Porree und alles noch

25 min. simpel 19.11.2006
 bei 0 Bewertungen

laktose-, gluten-, milcheiweißfrei

45 min. normal 19.02.2007
 bei 1 Bewertungen

Hackfleisch in einem Topf anbraten, die Zwiebeln in Streifen schneiden und mit dem gehackten Knoblauch zu dem Hackfleisch geben. Wenn das Hackfleisch anfängt gar zu werden, Sauerkraut mit dem Saft aus der Dose dazugeben. Die Fleischbrühe mit dem To

20 min. normal 09.05.2007
 bei 1 Bewertungen

Porree und Zwiebeln klein schneiden. Mett und das gemischte Hackfleisch in etwas Öl braun und krümelig braten. Mit Salz und Pfeffer würzen. 3 l Wasser zufügen, kurz aufkochen lassen. Brühwürfel, Porree, Zwiebeln und die Champignons mit ihrer Flüssi

30 min. simpel 17.04.2009
 bei 0 Bewertungen

Das Hackfleisch in Öl anbraten. Das Gemüse waschen und putzen. Die Zwiebeln würfeln, den Lauch in Ringe und die Paprikaschoten in feine Streifen schneiden. Zum Hackfleisch geben und mitbraten. Die roten Bohnen dazu geben und mit der Brühe auffüllen.

20 min. simpel 16.02.2008
 bei 12 Bewertungen

Kartoffeln schälen und in kleine Würfel schneiden, Lauch putzen und in Ringe schneiden Champignons in Scheiben schneiden. Hackfleisch im heißen Öl krümelig anbraten, Kartoffeln hinzufügen, mit Salz und Pfeffer würzen, Lauch und Champignons hinzufügen

20 min. normal 13.03.2008
 bei 7 Bewertungen

Das Hackfleisch krümelig braten und mit Salz und Pfeffer würzen. Zwiebeln, Paprikaschoten und Chilischote klein schneiden und dazu geben, kurz mitbraten. Die geschälten Tomaten und das Tomatenmark dazu geben und alles 15 Minuten köcheln lassen. Dan

30 min. normal 07.09.2008
 bei 5 Bewertungen

einfach, lecker, schon lange Jahre bewährt

30 min. simpel 05.05.2009
 bei 8 Bewertungen

Die Zwiebeln in Würfel schneiden und zusammen mit dem Hackfleisch in einem hohen Topf anbraten. Mit der Fleischbrühe ablöschen. Dann nacheinander den Ajvar, Sahne-u. Kräuter-Schmelzkäse und Creme fraiche hinzugeben. Alles nochmal aufkochen und ca.

30 min. normal 18.08.2006
 bei 2 Bewertungen

auch Sauerkrautsuppe

30 min. normal 21.04.2008
 bei 275 Bewertungen

sahnig und mild

30 min. normal 23.02.2010
 bei 2 Bewertungen

Fett erhitzen, Fleisch darin kurz anschmoren, in dünne Ringe geschnittene Zwiebel und gehackte Knoblauchzehe dazugeben. Mit Brühe auffüllen und ca. 10 Minuten dünsten. Lauch in dünne Ringe schneiden, zum Fleisch geben und ca. 20 Minuten garen. Den K

30 min. simpel 17.09.2009
 bei 0 Bewertungen

von Oma

40 min. normal 02.03.2007
 bei 0 Bewertungen

Von der Porreestange die Wurzeln entfernen und die dunkelgrünen Blätter kürzen. Anschließend waschen und in Ringe schneiden. Zwiebeln abziehen und in feine Würfel schneiden und im heißen Öl in der Pfanne glasig werden lassen. Hackfleisch zufügen und

15 min. normal 13.05.2009
 bei 0 Bewertungen

mit Gemüse

30 min. simpel 20.08.2009
 bei 0 Bewertungen

Zwiebeln abziehen und in Scheiben schneiden. Zwiebeln in Öl glasig dünsten. Das Rinderhackfleisch zerpflücken und krümelig anbraten. Mit Paprikapulver bestäuben und das Sauerkraut sofort unterrühren und mit Rinderfond aufgießen. Die Wacholderbeeren u

20 min. normal 04.06.2010