„Faschiertes“ Rezepte: Herbst & Pasta 121 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
Aufwand
Max. Arbeitszeit in Min.

Abgegebene Bewertungen: (98)

Spaghetti in Salzwasser al dente kochen. Das Hackfleisch in dem Olivenöl kräftig anbraten und den in Ringe geschnittenen Lauch dazu geben. Mit ca. 1/4 l Milch aufgießen, die 2 Sorten Käse und die Sahne dazugeben, schmelzen und alles etwas köcheln l

15 min. simpel 08.12.2009
Abgegebene Bewertungen: (24)

gewürzt mit Curry, Ingwer, Koriander, Muskat und Zimt

30 min. normal 05.11.2009
Abgegebene Bewertungen: (11)

raffiniert gewürzt

30 min. normal 26.06.2009
Abgegebene Bewertungen: (26)

Nudeln (Bandnudeln, Farfalle, etc.) al dente kochen. Fenchel putzen, Strunk entfernen und würfelig schneiden. Zwiebel und Karotten ebenso klein schneiden. Diese 3 Zutaten sowie das Hackfleisch in etwas Öl anrösten. Knoblauchzehen dazupressen. Mit Sa

20 min. normal 11.11.2006
Abgegebene Bewertungen: (22)

Die Nudeln bissfest kochen. Das Hackfleisch in etwas Öl anbraten, mit Pfeffer, Salz, Paprikapulver und Curry würzen. Die Zucchini in kleine Würfel schneiden. Die Würfel zum Hackfleisch in die Pfanne geben und ebenfalls anbraten. Anschließend die Sa

15 min. simpel 14.07.2007
Abgegebene Bewertungen: (19)

Nudeln bissfest kochen. In der Zwischenzeit das Hackfleisch anbraten, Tomaten, Brühe, Paprikaschoten und Tomatenmark dazu geben und ca. 20 Minuten bei kleiner Hitze kochen. Dann kräftig mit Majoran und Basilikum würzen und mit Salz, Pfeffer und Samba

20 min. normal 30.06.2008
Abgegebene Bewertungen: (9)

gut vorzubereiten, auch für Gäste

30 min. normal 25.01.2009
Abgegebene Bewertungen: (5)

superlecker und superschnell

20 min. simpel 18.08.2010
Abgegebene Bewertungen: (5)

Preisgünstiges Discounter - Gericht

15 min. simpel 31.05.2009
Abgegebene Bewertungen: (14)

Wirsing in Streifen schneiden und in Salzwasser ca. 3 Min. blanchieren. In ein Sieb geben und dabei 1/4 l vom Kochwasser auffangen. Zwiebel würfeln und mit dem Speck in Öl anbraten. Hack dazu geben. Mit Salz (sparsam), Pfeffer und Paprikapulver wür

40 min. normal 02.08.2006
Abgegebene Bewertungen: (4)

Das Hackfleisch mit wenig Öl bei hoher Hitze braten, damit das Fleisch kein Wasser zieht und sich Röstaromen bilden. Zwiebeln und die Knoblauchzehe würfeln und mitbraten, bis sie glasig sind. Die Möhre in kleine Stücke schneiden und dazugeben. Alles

40 min. normal 23.09.2013
Abgegebene Bewertungen: (9)

mit leckerer Mangold - Sahne - Creme, gut auch für kaufaule Kinder

30 min. normal 29.05.2009
Abgegebene Bewertungen: (6)

Die Nudeln in kochendem Salzwasser bissfest garen; abgießen, abtropfen lassen und beiseite stellen. Die Tomaten kreuzweise einritzen und mit kochendem Wasser überbrühen; anschließend häuten. Die Paprikaschoten in kleine Würfel schneiden. Vom Basiliku

20 min. simpel 12.09.2009
Abgegebene Bewertungen: (14)

Die Zwiebeln abziehen, würfeln, in 1 EL Butter anbraten. Das Hack dazu geben und krümelig braten. Salz, Pfeffer, Oregano, Tomaten, Essig, Zucker, Paprikapulver zufügen und die Soße in ca. 5 Minuten dicklich einkochen lassen. Die Nudeln in Salzwasse

50 min. normal 21.09.2009
Abgegebene Bewertungen: (3)

mal etwas anderes mit Sauerkraut

40 min. normal 03.11.2008
Abgegebene Bewertungen: (5)

Zwiebeln schälen, würfeln und in 1 EL Butter andünsten. Hackfleisch hinzufügen und krümelig anbraten. Mit Salz, Pfeffer, Oregano, Tomaten, Balsamico, Zucker und Paprikapulver ca. 5 Min. köcheln lassen. Nudeln nach Anweisung garen, abgießen und abtro

40 min. simpel 13.09.2010
Abgegebene Bewertungen: (8)

vegane Pasta mit Wirsing und Tofu-Hack

30 min. simpel 21.03.2014
Abgegebene Bewertungen: (2)

hab ich in meiner Schule gelernt

40 min. normal 12.12.2006
Abgegebene Bewertungen: (4)

Die Gurken schälen, halbieren und entkernen. Funktioniert sehr gut mit einem Teelöffel. Anschließend in Scheiben schneiden. Die Frühlingszwiebeln in Ringe schneiden, mit den Gurken in einem EL Olivenöl anbraten und dann wieder aus der Pfanne nehmen.

30 min. simpel 17.09.2007
Abgegebene Bewertungen: (2)

Eine kreative Lasagne-Alternative!

60 min. normal 05.10.2015
Abgegebene Bewertungen: (5)

Auch für die, die sonst keine großen Spinatesser sind!

25 min. normal 25.07.2009
Abgegebene Bewertungen: (2)

Zwiebel schälen, fein würfeln, Knoblauch schälen und mit fein hacken. Lauch putzen, in dünne Ringe schneiden. Das Öl im Topf erhitzen und die Zwiebelwürfel darin glasig dünsten, dann erst das Hackfleisch zugeben und gut anbraten, Knoblauchwürfel zufü

20 min. simpel 28.01.2013
Abgegebene Bewertungen: (3)

Die Nudeln in kochendem Salzwasser nach Packungsanleitung garen, anschließend abtropfen lassen. Zwiebeln, Paprikaschoten und Knoblauch würfeln, Lauchzwiebeln in Ringe schneiden. Den Mais abtropfen lassen. Öl erhitzen und das Hack darin krümelig bra

30 min. normal 11.09.2008
Abgegebene Bewertungen: (1)

an Paprika, Erbsen und Wurzeln

20 min. normal 05.03.2010
Abgegebene Bewertungen: (0)

Die Zwiebel und Tomaten würfeln. Den Hokkaidokürbis in feine Scheiben schneiden. Es sollten 250 g Fruchtfleisch dabei herauskommen. Alle Zutaten getrennt bereithalten. Die Brühe und die Milch könnt ihr bereits zusammen in einem Behälter bereithalten.

30 min. simpel 05.08.2014
Abgegebene Bewertungen: (4)

Die Zwiebeln und Karotten schälen und ein würfeln. Den Knoblauch abziehen und hacken. Alles in 2 EL heißem Öl anschwitzen. Das Hackfleisch portionsweise zufügen und krümelig braten. Das Basilikum fein hacken. Mit den Lorbeerblättern, etwas Thymian u

30 min. normal 11.05.2015
Abgegebene Bewertungen: (1)

eine herbstliche Variante der beliebten Lasagne

45 min. normal 27.09.2017
Abgegebene Bewertungen: (3)

Die Zwiebeln würfeln, den Wirsing in Streifen schneiden. Die Zwiebeln in einer beschichteten Pfanne fettfrei anbraten (man kann auch Öl zum Anbraten nehmen), Das Hackfleisch zufügen und krümelig braten. Wirsing und Tomaten zufügen, mit Brühe ablösch

25 min. normal 06.10.2015
Abgegebene Bewertungen: (2)

Urlaub auf dem Teller - Grüße aus der Türkei

20 min. normal 24.11.2006
Abgegebene Bewertungen: (2)

Die Spaghettini bissfest kochen. Das Hack krümelig braten und mit Salz und Pfeffer würzen. Den Porree in feine Ringe schneiden, hinzufügen und mitbraten. Cremefine und Schmelzkäse dazugeben, aufkochen lassen und ein paar Minuten köcheln lassen. Zum

15 min. simpel 12.05.2010