„Faschiertes“ Rezepte: Herbst, Sommer & Schmoren 81 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
Aufwand
Max. Arbeitszeit in Min.

bei 53 Bewertungen

Paprikafaschiertes mit Reis

10 Min. simpel 08.01.2008
bei 71 Bewertungen

Verlegenheitsrezept oder Resteverwertung, kalorienarm

30 Min. normal 18.10.2006
bei 31 Bewertungen

Gurke schälen, entkernen und würfeln. Paprika, Pilze und Zwiebeln ebenfalls putzen und würfeln. Zwiebeln und Hack im heißen Öl ca. 5 Min. anbraten. Paprika, Pilze, Gurken und Zwiebeln zufügen und weitere 5 Min. mitbraten, dann würzen. Die Brühe daz

10 Min. normal 24.02.2007
bei 27 Bewertungen

Nudeln (Bandnudeln, Farfalle, etc.) al dente kochen. Fenchel putzen, Strunk entfernen und würfelig schneiden. Zwiebel und Karotten ebenso klein schneiden. Diese 3 Zutaten sowie das Hackfleisch in etwas Öl anrösten. Knoblauchzehen dazupressen. Mit Sa

20 Min. normal 11.11.2006
bei 29 Bewertungen

Das Gehackte mit der Zwiebel und dem Knoblauch krümelig anbraten. Dann Paprika waschen, entkernen und in Würfel schneiden, zugeben. Zucchini waschen und in dünne Scheiben schneiden (große Zucchini halbieren, entkernen und in Würfel schneiden), zugebe

30 Min. normal 04.02.2007
bei 10 Bewertungen

Den Reis in leichtem Salzwasser körnig kochen. Den Lauch in feine Ringe schneiden. Die Zwiebeln würfeln und in der Butter goldgelb rösten. Das Hackfleisch dazugeben, kurz mitbraten. Das Wasser angießen, mit Salz und Pfeffer würzen. Bei schwacher Hi

15 Min. simpel 16.02.2008
bei 5 Bewertungen

superlecker und superschnell

20 Min. simpel 18.08.2010
bei 7 Bewertungen

Das Hackfleisch mit Salz und Pfeffer würzen. Dann in einen Topf mit heißem Öl zupfen und scharf anbraten, bis es gebräunt ist. Mit der Gemüsebrühe aufgießen und aufkochen lassen. Die geschälten Kohlrabi in Stifte schneiden, in die kochende Brühe gebe

10 Min. normal 08.10.2007
bei 5 Bewertungen

mit Paprika

30 Min. normal 25.10.2009
bei 4 Bewertungen

sächsische Küche

30 Min. normal 16.06.2006
bei 6 Bewertungen

Die Paprikaschoten putzen, waschen und in Würfel schneiden. Die Zucchini waschen und in Scheiben schneiden. Zwiebeln schälen und fein würfeln. Das Fett in einer Pfanne erhitzen und das Hackfleisch krümelig anbraten, das Gemüse dann zugeben und mit an

35 Min. normal 28.10.2006
bei 4 Bewertungen

traditionelle ukrainische Küche

60 Min. normal 22.08.2017
bei 11 Bewertungen

Die Zucchini waschen und in Würfel schneiden. Zwiebeln schälen, ebenfalls würfeln. Die Karotte schälen und grob raspeln. Die Knoblauchzehen schälen und würfeln oder durch die Knoblauchpresse drücken. Den Schafskäse würfeln. Die Zwiebeln zusammen mi

20 Min. normal 21.03.2007
bei 4 Bewertungen

Von den Paprikaschoten einen "Deckel" abschneiden und aufheben, die Kerne und Scheidewände aus den Schoten entfernen. Das Hackfleisch kräftig im Öl anbraten. Den Reis in wenig Wasser halb gar kochen. Die Zwiebelwürfel im etwas Öl goldbraun rösten.

30 Min. normal 11.01.2008
bei 3 Bewertungen

Zucchini schälen, das Kerninnere heraus kratzen und die Zucchini grob hobeln, Zwiebel schälen und klein schneiden. Zucchini in heißer Butter anbraten anschließend heraus nehmen, das Hackfleisch mit den Zwiebeln anbraten und mit Salz, Pfeffer, Kümmel

20 Min. simpel 23.06.2008
bei 4 Bewertungen

Zu Reis oder Nudeln

25 Min. normal 23.06.2008
bei 2 Bewertungen

Die Paprikaschoten und Tomaten waschen, entkernen, dann in Würfel schneiden. Die Knoblauchzehe und die Zwiebeln zerkleinern und mit der Dose Mais zu dem Gemüse geben. Das Gehackte würzen und scharf anbraten. Mit den passierten Tomaten ablöschen und

20 Min. simpel 24.08.2007
bei 2 Bewertungen

Paprikaschoten, Tomaten und Zwiebeln putzen und in grobe Würfel schneiden, die Knoblauchzehen schälen und fein schneiden. Das Hackfleisch krümelig anbraten, das Gemüse und die Gewürze dazu geben und einige Minuten mit braten. Ca. 300 ml Wasser angie

20 Min. normal 05.01.2009
bei 2 Bewertungen

low carb, einfach, schnell, lecker

20 Min. simpel 03.07.2017
bei 2 Bewertungen

Die Zwiebel in Stücke schneiden und in den heißen Bräter (geht auch großer Topf) geben. Leicht andünsten lassen, bevor sie das Öl hinzufügen. Hackfleisch würzen und zu den Zwiebeln geben. Kartoffeln schälen, in Stücke schneiden und ungekocht in den B

20 Min. normal 13.05.2005
bei 3 Bewertungen

Salatgurke und Kartoffeln schälen und jeweils in ca. 1 cm große Würfel schneiden. Die Zwiebeln fein hacken. Zwiebeln und Hackfleisch in einer Pfanne gut anbraten und mit Salz und Pfeffer würzen. Sobald das Hackfleisch schön gebräunt ist, etwas Wasse

20 Min. normal 23.07.2009
bei 1 Bewertungen

Paprikaschoten, Frühlingszwiebeln, Zucchini und Möhren putzen und in kleine Stücke schneiden, die Champignons putzen und in etwas dickere Scheiben schneiden. Paprika, Frühlingszwiebeln und das Hackfleisch in einem weiten Topf oder in einer Pfanne anb

20 Min. simpel 25.02.2007
bei 4 Bewertungen

Wasser zu kochen bringen und den Reis darin weich kochen. Die Zucchini vierteln und in Scheiben schneiden. Inzwischen etwas Olivenöl heiß werden lassen und die Zwiebelwürfel und den fein geschnitten Knoblauch darin kurz anbraten. Dann die Zucchinisc

20 Min. normal 03.03.2007
bei 1 Bewertungen

Die Zwiebel in feine Würfel schneiden; den Knoblauch zerdrücken, die Schale entfernen und kurz durchhacken. Eine tiefe große Pfanne erhitzen und etwas Öl hineingeben. Die Zwiebeln darin anschwitzen, dann das Hack dazugeben und bei großer Hitze krüm

20 Min. normal 16.06.2009
bei 0 Bewertungen

mit Knoblauchjoghurt

30 Min. normal 03.01.2010
bei 2 Bewertungen

Das Öl in einer Pfanne erhitzen, das Hackfleisch darin krümelig anbraten. Zwiebeln und Knoblauch abziehen, Knoblauch durchpressen, Zwiebeln in halbe Ringe schneiden und beides zum Hack geben. Die Kartoffeln und die Möhren schälen und in Würfel sch

30 Min. normal 23.06.2008
bei 7 Bewertungen

Weißkraut mit Hackfleisch und Paprika, schnell gemacht

25 Min. simpel 02.07.2012
bei 0 Bewertungen

mit Hackfleisch

40 Min. normal 29.01.2008
bei 3 Bewertungen

Zwiebel putzen, würfeln und in ausgelassener Margarine anbraten. Den Hackepeter dazu geben und mitbraten. Die Gurken schälen, das Kerngehäuse entfernen und würfeln. Die Tomaten waschen und achteln. Das Gemüse zum angebratenen Hackepeter geben und m

25 Min. normal 10.07.2006
bei 8 Bewertungen

Die Zwiebel fein würfeln (wer keine mag, kann sie auch weglassen), das Hackfleisch schön kross anbraten, Zwiebel hinzufügen. Zucchini waschen, halbieren, wenn notwendig Kerne entfernen und in Würfel schneiden. Zum Hackfleisch geben, kurz mit anbraten

30 Min. normal 28.11.2006