„Faschiertes“ Rezepte: Herbst, Sommer & Schwein 369 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
Aufwand
Max. Arbeitszeit in Min.

bei 31 Bewertungen

Zuerst das Hackfleisch in einem großen Topf in etwas Öl anbraten. Wenn das Hackfleisch durchgebraten ist, bei geringer Hitze den in Stücke geschnittene Zucchini hinzugeben, bis dieser etwas weich wird (nicht zu weich!). Dann die abgetropften Champign

20 min. simpel 23.04.2007
bei 46 Bewertungen

Den Reis 10 Minuten in Salzwasser vorgaren und abgießen. Zwiebel und Knoblauch fein würfeln und in Öl anbraten. Hackfleisch hinzufügen und 10 Minuten mitbraten. Mit Salz, Pfeffer, Paprika und Ketchup abschmecken. Den Reis locker mit dem Käse vermis

20 min. normal 24.11.2007
bei 24 Bewertungen

dazu Tomatensauce

30 min. normal 28.04.2010
bei 53 Bewertungen

Paprikafaschiertes mit Reis

10 min. simpel 08.01.2008
bei 98 Bewertungen

Spaghetti in Salzwasser al dente kochen. Das Hackfleisch in dem Olivenöl kräftig anbraten und den in Ringe geschnittenen Lauch dazu geben. Mit ca. 1/4 l Milch aufgießen, die 2 Sorten Käse und die Sahne dazugeben, schmelzen und alles etwas köcheln l

15 min. simpel 08.12.2009
bei 20 Bewertungen

Gehacktes in einem großen Topf in etwas Öl anbraten, mit Salz und Pfeffer würzen. In der Zwischenzeit Kohlrabi und Kartoffeln schälen, würfeln, die Blätter vom Kohlrabi grob hacken, alles zum Gehackten dazugeben. 2 bis 3 Liter Wasser und 2 TL gekörnt

20 min. normal 10.04.2008
bei 28 Bewertungen

Kartoffeln schälen, in Scheiben schneiden und in Salzwasser gar kochen. Grüne Bohnen putzen, klein schneiden, und ebenfalls in Salzwasser mit dem Bohnenkraut gar kochen. Für die Hackfleischsoße: Zwiebeln pellen, würfeln und in 1El Öl glasig dünsten.

30 min. simpel 04.01.2006
bei 47 Bewertungen

Die in Ringe geschnittenen Zwiebeln kurz im heißen Olivenöl anbraten. Dann das Gehackte dazugeben, krümelig anbraten. Die Kartoffeln schälen und in Scheiben schneiden. Einige Minuten mitschmoren lassen. Die Zucchini in Scheiben und den Porree in Ring

25 min. normal 08.05.2005
bei 69 Bewertungen

Leckeres Party - Essen für mehrere Personen

20 min. normal 27.10.2008
bei 77 Bewertungen

Das Hackfleisch in einem Topf mit wenig Öl krümelig anbraten, Zwiebeln dazugeben und mit Pfeffer und Paprika würzen. Die Sahne und Milch dazugeben, etwas einköcheln lassen. Die ''Soße'' mit ca. 1 1/2 TL Instantbrühe würzen. Den Schmelzkäse in der So

20 min. normal 04.07.2007
bei 37 Bewertungen

Die Deckel der Paprikaschoten abschneiden. die Schoten putzen und waschen. Für die Füllung 375 ml Wasser mit 1/2 TL Salz aufkochen lassen. Von der Kochstelle nehmen und die Milch dazu gießen. Das Püreepulver einrühren. Die Zwiebel schälen und fein

30 min. normal 14.01.2009
bei 23 Bewertungen

Grüne Bohnen mit Hackfleisch und Feta-Käse

25 min. simpel 11.10.2011
bei 14 Bewertungen

Zwiebeln hacken und scharf anbraten, Hackfleisch dazugeben, mit Salz und Pfeffer würzen, gut und durchbraten. Mit Wasser ablöschen. Zwischenzeitlich den Käse in Würfel schneiden oder gleich Raspelkäse nehmen. Wenn die Mischung wieder kocht, den Käs

40 min. simpel 21.04.2007
bei 21 Bewertungen

Teigplatten auftauen lassen und auf einer bemehlten Arbeitsfläche ausrollen. Kreis vom Ø der Springform ausschneiden, eine mit Wasser ausgespülte Springform damit auslegen und die Teigreste zu langen Streifen zurecht schneiden. Anschließend Gemüse

45 min. normal 03.01.2007
bei 17 Bewertungen

Brokkoli waschen und in Röschen teilen. Nudeln in kochendem Salzwasser etwa 10 Minuten garen. Brokkoli etwa 5 Minuten mit garen. Die Pilze putzen, waschen und in dünne Scheiben schneiden. Zwiebeln schälen und fein würfeln. Hack, Zwiebeln und Pilze in

30 min. normal 22.04.2005
bei 23 Bewertungen

Den Backofen auf 180°C vorheizen. Die Zwiebel schälen und fein hacken. Den Porree waschen, putzen und in feine Ringe schneiden. Zucchini und Kirschtomaten waschen, putzen und grob würfeln. Die Zwiebeln in heißem Öl glasig anbraten, das Hack dazugebe

20 min. normal 01.04.2008
bei 29 Bewertungen

Das Gehackte mit der Zwiebel und dem Knoblauch krümelig anbraten. Dann Paprika waschen, entkernen und in Würfel schneiden, zugeben. Zucchini waschen und in dünne Scheiben schneiden (große Zucchini halbieren, entkernen und in Würfel schneiden), zugebe

30 min. normal 04.02.2007
bei 20 Bewertungen

Nudeln bissfest kochen. In der Zwischenzeit das Hackfleisch anbraten, Tomaten, Brühe, Paprikaschoten und Tomatenmark dazu geben und ca. 20 Minuten bei kleiner Hitze kochen. Dann kräftig mit Majoran und Basilikum würzen und mit Salz, Pfeffer und Samba

20 min. normal 30.06.2008
bei 10 Bewertungen

Den Reis in leichtem Salzwasser körnig kochen. Den Lauch in feine Ringe schneiden. Die Zwiebeln würfeln und in der Butter goldgelb rösten. Das Hackfleisch dazugeben, kurz mitbraten. Das Wasser angießen, mit Salz und Pfeffer würzen. Bei schwacher Hi

15 min. simpel 16.02.2008
bei 16 Bewertungen

Die Pilze kleinschneiden und in dem Öl etwa 15 Min. dünsten. Hackfleisch und die fein geschnittenen Zwiebeln zugeben, würzen und garen. Das Hackfleisch muss schön krümelig sein. Mit einem Schuss Rotwein verfeinern und zum Schluss die Sahne zugießen.

15 min. simpel 15.08.2001
bei 8 Bewertungen

Toastbrote mit je 1 TL Remoulade bestreichen. Rohes Hackfleisch mit Salz, Pfeffer und einer kleinen gehackten Zwiebel vermischen. Gewürztes Hackfleisch gleichmäßig auf alle Toasts verteilen und 10 Minuten bei 175 Grad Ober/Unterhitze in den Backofen

20 min. normal 29.01.2007
bei 5 Bewertungen

superlecker und superschnell

20 min. simpel 18.08.2010
bei 7 Bewertungen

Das Hackfleisch mit Salz und Pfeffer würzen. Dann in einen Topf mit heißem Öl zupfen und scharf anbraten, bis es gebräunt ist. Mit der Gemüsebrühe aufgießen und aufkochen lassen. Die geschälten Kohlrabi in Stifte schneiden, in die kochende Brühe gebe

10 min. normal 08.10.2007
bei 27 Bewertungen

Kartoffeln kochen. Vom Brokkoli nur die Röschen in den letzten 5 Minuten im Dampf kochen. Butter im Topf schmelzen, Zwiebeln glasig braten, dann das Hackfleisch und die Gewürzmischung hinzugeben. Schmand (oder Sahne) mit Milch auf 250 ml auffüllen, m

20 min. normal 08.02.2005
bei 10 Bewertungen

Das Hackfleisch in einem Topf in Öl braun und krümelig braten, mit Salz und Pfeffer würzen. Die Zwiebeln hinzufügen und mit anbraten. Gewaschene und entkernte Paprikaschoten in Stücke schneiden und kurz mit anbraten. Mit Brühe ablöschen und Ketchup

20 min. simpel 16.10.2009
bei 9 Bewertungen

Die Mangoldblätter vom Strunk befreien und grob schneiden. In kochendem Salzwasser 3 bis 5 Minuten blanchieren. Die Kartoffeln schälen und ca. 15 Minuten in Salzwasser garen. Die Zwiebel würfeln. Öl in einer Pfanne erhitzen und Hackfleisch und Zwieb

20 min. normal 25.07.2010
bei 11 Bewertungen

auch aufgewärmt noch lecker, aber nichts für die schlanke Linie

30 min. normal 16.03.2007
bei 5 Bewertungen

mit Paprika

30 min. normal 25.10.2009
bei 13 Bewertungen

Das Hackfleisch am besten ohne Öl in einer beschichteten Pfanne anbraten. Anschließend in dieser Pfanne die gehobelte Zucchini ganz leicht anbraten. Zwischenzeitlich die Maultaschen nach Angabe des Herstellers kochen und danach mit dem Hackfleisch in

30 min. normal 21.09.2007
bei 3 Bewertungen

Die Zwiebeln würfeln und in Öl glasig anbraten. Das Hack hinzufügen und krümelig und knusprig braten, mit Salz und Pfeffer würzen. Den Lauch halbieren und in 1 cm breite Streifen schneiden. Zucchini in Scheiben oder Würfel schneiden (von dicken Zuc

20 min. simpel 12.09.2009