„Faschiertes“ Rezepte: Herbst, Sommer & raffiniert oder preiswert 139 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
Aufwand
Max. Arbeitszeit in Min.

bei 79 Bewertungen

Saftiges für Fleischfans

25 min. normal 27.02.2007
bei 53 Bewertungen

leichtes, frisches Gericht - lecker im Sommer

20 min. normal 17.10.2007
bei 24 Bewertungen

dazu Tomatensauce

30 min. normal 28.04.2010
bei 20 Bewertungen

Gehacktes in einem großen Topf in etwas Öl anbraten, mit Salz und Pfeffer würzen. In der Zwischenzeit Kohlrabi und Kartoffeln schälen, würfeln, die Blätter vom Kohlrabi grob hacken, alles zum Gehackten dazugeben. 2 bis 3 Liter Wasser und 2 TL gekörnt

20 min. normal 10.04.2008
bei 14 Bewertungen

Zwiebeln hacken und scharf anbraten, Hackfleisch dazugeben, mit Salz und Pfeffer würzen, gut und durchbraten. Mit Wasser ablöschen. Zwischenzeitlich den Käse in Würfel schneiden oder gleich Raspelkäse nehmen. Wenn die Mischung wieder kocht, den Käs

40 min. simpel 21.04.2007
bei 5 Bewertungen

superlecker und superschnell

20 min. simpel 18.08.2010
bei 13 Bewertungen

Das Hackfleisch am besten ohne Öl in einer beschichteten Pfanne anbraten. Anschließend in dieser Pfanne die gehobelte Zucchini ganz leicht anbraten. Zwischenzeitlich die Maultaschen nach Angabe des Herstellers kochen und danach mit dem Hackfleisch in

30 min. normal 21.09.2007
bei 6 Bewertungen

Die Aubergine in knapp 1 cm dicke Scheiben schneiden (mindestens 4 Scheiben, maximal 6), beidseitig salzen und 20 Minuten auf Küchenkrepp legen. Die Frühlingszwiebel grob hacken. 150 g Tomaten grob hacken, den Rest halbieren. Die Peperoni entkernen u

60 min. normal 01.06.2010
bei 3 Bewertungen

Die Zwiebeln würfeln und in Öl glasig anbraten. Das Hack hinzufügen und krümelig und knusprig braten, mit Salz und Pfeffer würzen. Den Lauch halbieren und in 1 cm breite Streifen schneiden. Zucchini in Scheiben oder Würfel schneiden (von dicken Zuc

20 min. simpel 12.09.2009
bei 6 Bewertungen

mal keine Bolognese

15 min. simpel 19.07.2009
bei 5 Bewertungen

Zwiebeln abziehen und fein hacken. Im heißen Öl glasig anbraten. Hackfleisch zufügen und unter Rühren krümelig braten. Mit Salz und Pfeffer würzen. Sellerie waschen, putzen und in feine Scheiben teilen. Thymian abbrausen, trockenschütteln, hacken. Se

30 min. normal 31.10.2006
bei 5 Bewertungen

Kartoffeln und Gemüse waschen, putzen, klein schneiden und in eine Auflaufform geben. Das Hackfleisch in etwas Öl braun und krümelig braten. Etwas Wasser, die Cremefine, das Tomatenmark, Kräuter und Gewürze mit in die Pfanne geben und alles ca. 10

20 min. normal 02.03.2010
bei 2 Bewertungen

Den Porree waschen und klein schneiden. Einen Topf mit Wasser benetzen, dann den Porree ca. 15 Minuten im geschlossenen Topf dünsten. Das Hackfleisch und Zwiebeln in einer Pfanne mit etwas Öl scharf anbraten, dann den Ajvar und die Tomatenpaprika,

20 min. normal 17.08.2007
bei 9 Bewertungen

mit leckerer Mangold - Sahne - Creme, gut auch für kaufaule Kinder

30 min. normal 29.05.2009
bei 4 Bewertungen

Die Kohlrabi schälen und halbieren, dann mit einem Kugelausstecher oder einem scharfen Löffel aushöhlen. Die Kohlrabi-Schälchen dann in eine Mikrowellenform mit Deckel geben, 3 EL Wasser dazu geben und 7 Minuten zugedeckt bei höchster Stufe (bei mein

30 min. normal 16.06.2008
bei 6 Bewertungen

Die Nudeln in kochendem Salzwasser bissfest garen; abgießen, abtropfen lassen und beiseite stellen. Die Tomaten kreuzweise einritzen und mit kochendem Wasser überbrühen; anschließend häuten. Die Paprikaschoten in kleine Würfel schneiden. Vom Basiliku

20 min. simpel 12.09.2009
bei 4 Bewertungen

lässt sich mit vielen Gemüsesorten zubereiten

30 min. normal 20.10.2009
bei 3 Bewertungen

Das gemischte Hackfleisch mit Salz und Pfeffer würzen und in Öl krümelig und braun braten. Den klein geschnittenen Porree dazu geben und mit anbraten. Wenn alles gar ist, den Mais dazu geben. Den Schmand unterrühren, kurz köcheln lassen und abschmeck

15 min. simpel 10.11.2008
bei 4 Bewertungen

Zu Reis oder Nudeln

25 min. normal 23.06.2008
bei 2 Bewertungen

hab ich in meiner Schule gelernt

40 min. normal 12.12.2006
bei 2 Bewertungen

Rezept von Mutti, schnell zubereitet

20 min. normal 05.01.2010
bei 2 Bewertungen

Den Jaromakohl vierteln und den Strunk entfernen, die Blätter waschen und in 3-4 cm große Stücke schneiden. Die Kartoffeln schälen, waschen und in kleine Würfel schneiden. Die Zwiebel abziehen und grob würfeln. Das Hackfleisch mit dem Ei vermischen

30 min. normal 06.04.2009
bei 4 Bewertungen

Die Gurken schälen, halbieren und entkernen. Funktioniert sehr gut mit einem Teelöffel. Anschließend in Scheiben schneiden. Die Frühlingszwiebeln in Ringe schneiden, mit den Gurken in einem EL Olivenöl anbraten und dann wieder aus der Pfanne nehmen.

30 min. simpel 17.09.2007
bei 1 Bewertungen

mit Pilzen

30 min. normal 11.02.2010
bei 2 Bewertungen

Den Toast zerbröseln. Das Hackfleisch mit 1 Ei, der Hälfte vom Toast, Senf, Salz und Pfeffer verkneten. Auf Frischhaltefolie ca. 30 x 30 cm ausrollen. Die Paprikaschote putzen, waschen und fein würfeln, Die Zwiebel schälen und würfeln. Die Petersil

45 min. normal 21.10.2008
bei 1 Bewertungen

mit bunten Gemüsebelag

40 min. normal 07.08.2008
bei 3 Bewertungen

Die Nudeln in kochendem Salzwasser nach Packungsanleitung garen, anschließend abtropfen lassen. Zwiebeln, Paprikaschoten und Knoblauch würfeln, Lauchzwiebeln in Ringe schneiden. Den Mais abtropfen lassen. Öl erhitzen und das Hack darin krümelig bra

30 min. normal 11.09.2008
bei 2 Bewertungen

Paprikaschoten, Tomaten und Zwiebeln putzen und in grobe Würfel schneiden, die Knoblauchzehen schälen und fein schneiden. Das Hackfleisch krümelig anbraten, das Gemüse und die Gewürze dazu geben und einige Minuten mit braten. Ca. 300 ml Wasser angie

20 min. normal 05.01.2009
bei 2 Bewertungen

In einem großen Topf reichlich Salzwasser zu Kochen bringen. Knollensellerie und Kohlrabi schälen und in ca. ½ cm dicke Scheiben schneiden. Die Gemüsescheiben im kochenden Salzwasser 2-3 Minuten blanchieren, dann abgießen und abtropfen lassen. Das Ö

30 min. simpel 13.01.2010
bei 2 Bewertungen

Urlaub auf dem Teller - Grüße aus der Türkei

20 min. normal 24.11.2006