„Faschiertes“ Rezepte: Herbst, Sommer, raffiniert oder preiswert & Deutschland 19 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
Aufwand
Max. Arbeitszeit in Min.

bei 20 Bewertungen

Gehacktes in einem großen Topf in etwas Öl anbraten, mit Salz und Pfeffer würzen. In der Zwischenzeit Kohlrabi und Kartoffeln schälen, würfeln, die Blätter vom Kohlrabi grob hacken, alles zum Gehackten dazugeben. 2 bis 3 Liter Wasser und 2 TL gekörnt

20 Min. normal 10.04.2008
bei 14 Bewertungen

Zwiebeln hacken und scharf anbraten, Hackfleisch dazugeben, mit Salz und Pfeffer würzen, gut und durchbraten. Mit Wasser ablöschen. Zwischenzeitlich den Käse in Würfel schneiden oder gleich Raspelkäse nehmen. Wenn die Mischung wieder kocht, den Käs

40 Min. simpel 21.04.2007
bei 1 Bewertungen

Die Kartoffeln waschen und in ca. 20 Minuten gar kochen. Das Brötchen in Wasser einweichen. Den Wirsing putzen und waschen. 8 große Blätter ablösen, ca. 5 Minuten in kochendem Wasser blanchieren. Abschrecken, abtropfen lassen und die Blattrippen flac

50 Min. normal 14.04.2008
bei 0 Bewertungen

Die Kräuter waschen, trocken schleudern und fein hacken. Zwiebel und Knoblauch schälen und fein würfeln. Getrocknete Tomaten in Streifen schneiden. Die frischen Tomaten putzen, entkernen und würfeln. Die Zucchini putzen und würfeln. In einer Pfanne

40 Min. normal 15.05.2008
bei 0 Bewertungen

Ideal für Gäste

30 Min. simpel 17.03.2008
bei 10 Bewertungen

schnelles, preiswertes Gericht mit Hackfleisch, aus dem Saarland

15 Min. normal 04.01.2010
bei 2 Bewertungen

mit Tomaten, Zucchini und Hackfleisch

20 Min. normal 23.03.2010
bei 1 Bewertungen

mit Hackfleisch

15 Min. simpel 26.11.2008
bei 15 Bewertungen

Vom Wirsing den Strunk keilförmig ausschneiden, den Kopf in einzelne Blätter zerlegen, gründlich waschen. In einem Großen Topf reichlich Wasser aufkochen, salzen und die Kohlblätter 4 bis 5 Minuten sprudelnd kochen lassen, dann abgießen und abtropfen

30 Min. normal 23.05.2007
bei 0 Bewertungen

einfaches, leckeres Gericht

15 Min. simpel 14.10.2007
bei 6 Bewertungen

Den ganzen Wirsingkopf in Salzwasser kochen, bis sich die Blätter lösen. Das Hackfleisch mit gewürfelter Zwiebel anbraten, salzen und pfeffern. Das Tomatenmark unterrühren und nach Belieben passierte oder gewürfelte Tomaten zugeben (ergibt dann mehr

20 Min. normal 13.03.2008
bei 14 Bewertungen

Pfannkuchen, herzhaft gefüllt

40 Min. normal 04.08.2007
bei 1 Bewertungen

Einen Topf Wasser mit Salz, Pfeffer und Kümmel aufsetzen, zum Kochen bringen. Vom Wirsing die Blätter vorsichtig ablösen und im Kochwasser blanchieren. Das Kochwasser nicht weggießen! Man benötigt 16 große Wirsingblätter, der Rest wird klein geschni

30 Min. normal 13.12.2007
bei 0 Bewertungen

Eine Zwiebel und eine Knoblauchzehe fein hacken und in etwas Öl anbraten. Mit den Tomaten ablöschen, kurz köcheln lassen und mit Salz, Pfeffer und den Kräutern herzhaft würzen. Das Hackfleisch in Öl kräftig anbraten, mit Salz, Pfeffer, Tabasco und

45 Min. normal 23.02.2009
bei 0 Bewertungen

Porree und Zucchini putzen und waschen, Möhren schälen und waschen; alles Gemüse schräg in Scheiben schneiden. Die Tomaten mit kochendem Wasser überbrühen, kurz ziehen lassen, abschrecken, häuten und vierteln. Die Oliven klein schneiden und das Hac

20 Min. simpel 27.08.2009
bei 1 Bewertungen

Der etwas andere Hackbraten

25 Min. normal 05.02.2008
bei 0 Bewertungen

ohne Ei

15 Min. normal 22.10.2008
bei 0 Bewertungen

Zwiebeln und Knoblauch fein hacken. Die Tomaten mit kochendem Wasser überbrühen, häuten, entkernen und grob hacken. Die Zucchini würfeln. Die Basilikumblättchen von den Stielen zupfen und in feine Streifen schneiden. Zwiebeln und Knoblauch in Öl an

45 Min. normal 08.11.2008
bei 2 Bewertungen

Zwiebeln, Knoblauch und Paprikastücke sehr fein schneiden. Das Brötchen in warmem Wasser einweichen. Das aufgeweichte Brötchen gut ausdrücken und in eine Schüssel geben. Alle anderen Zutaten dazu geben und alles gut verkneten. Aus dem Fleischteig mi

30 Min. normal 29.09.2008