„Faschiertes“ Rezepte: Herbst, Sommer, Reis & Hauptspeise 46 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
Aufwand
Max. Arbeitszeit in Min.

bei 46 Bewertungen

Den Reis 10 Minuten in Salzwasser vorgaren und abgießen. Zwiebel und Knoblauch fein würfeln und in Öl anbraten. Hackfleisch hinzufügen und 10 Minuten mitbraten. Mit Salz, Pfeffer, Paprika und Ketchup abschmecken. Den Reis locker mit dem Käse vermis

20 Min. normal 24.11.2007
bei 53 Bewertungen

Paprikafaschiertes mit Reis

10 Min. simpel 08.01.2008
bei 10 Bewertungen

Den Reis in leichtem Salzwasser körnig kochen. Den Lauch in feine Ringe schneiden. Die Zwiebeln würfeln und in der Butter goldgelb rösten. Das Hackfleisch dazugeben, kurz mitbraten. Das Wasser angießen, mit Salz und Pfeffer würzen. Bei schwacher Hi

15 Min. simpel 16.02.2008
bei 4 Bewertungen

traditionelle ukrainische Küche

60 Min. normal 22.08.2017
bei 7 Bewertungen

Fettarme Version, türkisch gewürzt, mit Reis

30 Min. normal 13.07.2010
bei 4 Bewertungen

Von den Paprikaschoten einen "Deckel" abschneiden und aufheben, die Kerne und Scheidewände aus den Schoten entfernen. Das Hackfleisch kräftig im Öl anbraten. Den Reis in wenig Wasser halb gar kochen. Die Zwiebelwürfel im etwas Öl goldbraun rösten.

30 Min. normal 11.01.2008
bei 0 Bewertungen

Den Reis nach Packungsanleitung kochen. Währenddessen den Mangold waschen und die Stiele abschneiden. Den Mangold blanchieren (Achtung, bei frischem Mangold aus dem Garten wirklich nur kurz, da die Blätter oft zarter sind), und die Stiele und die Zw

30 Min. normal 20.09.2017
bei 0 Bewertungen

mit Reis

20 Min. normal 18.06.2008
bei 1 Bewertungen

Das Öl in einer großen Pfanne oder einem Wok erhitzen und das Hack darin anbraten. Die Zwiebeln dazu geben und mit anrösten. Mais, Paprikaschoten und Erbsen in die Pfanne geben und alles kurz durchschwenken. Mit 1/2 l Brühe ablöschen und bei schwache

20 Min. simpel 28.12.2008
bei 4 Bewertungen

Wasser zu kochen bringen und den Reis darin weich kochen. Die Zucchini vierteln und in Scheiben schneiden. Inzwischen etwas Olivenöl heiß werden lassen und die Zwiebelwürfel und den fein geschnitten Knoblauch darin kurz anbraten. Dann die Zucchinisc

20 Min. normal 03.03.2007
bei 1 Bewertungen

Eine Zwiebel klein schneiden. Öl erhitzen und Zwiebel und Reis darin glasig anbraten. Wasser (Menge nach Packungsanleitung) und einen Brühwürfel hinzufügen und den Reis in ca. 35 Minuten gar kochen. Die Zucchini putzen, waschen und in Scheiben schne

35 Min. normal 16.02.2010
bei 1 Bewertungen

Den Reis wie gewohnt kochen. Die Zwiebel schälen und würfeln. Das Gemüse putzen und ebenfalls würfeln. Den Knoblauch durchpressen. Das Gehackte mit der Zwiebel in Olivenöl anbraten. Gemüse, Tomatenmark und Knoblauch kurz mitbraten. Die Tomaten etw

30 Min. normal 10.10.2007
bei 0 Bewertungen

Zucchini waschen, hobeln oder sehr klein schneiden. Zwiebeln schälen, hacken oder klein schneiden. Hackfleisch, die Hälfte der Zwiebeln, Senf, Sojasoße, Gewürze und Quark verkneten. 3/4 der Zucchinimenge und die Hälfte der Semmelbrösel untermischen.

35 Min. normal 23.07.2010
bei 0 Bewertungen

Die Zwiebeln in 1 ELÖl glasig anbraten, das Hackfleisch zufügen und unter Rühren braun und krümelig braten. Knoblauch, Tomatenmark, Paprikapulver und Wein dazugeben und bei mittlerer Hitze zugedeckt schmoren. Mit Salz, Paprika und evtl. Zucker abschm

40 Min. normal 15.10.2010
bei 2 Bewertungen

mit Tomaten, Zucchini und Hackfleisch

20 Min. normal 23.03.2010
bei 1 Bewertungen

Zucchini waschen und in Streifen schneiden. Zwiebel und Knoblauch hacken, in Öl anrösten, Faschiertes dazugeben und mit dem Reis durchrösten. Mit Suppe aufgießen, die Zucchini dazugeben und würzen. Bei schwacher Hitze ca. 20 min. gar dünsten. Vor d

15 Min. simpel 11.08.2010
bei 0 Bewertungen

Porreestangen längs einschneiden, in Scheiben schneiden und säubern. Hackfleisch krümelig anbraten. Dann den Porree hinzufügen und solange köcheln lassen, bis der Porree gar ist. Nun den Reis aus der Tüte raus und in die Porreepfanne rühren, eine Tas

20 Min. normal 12.04.2007
bei 2 Bewertungen

Das Hackfleisch scharf anbraten. Die Zwiebeln würfeln und hinzugeben. Während das Gehackte anbrät, die Paprika putzen und in kleine Würfel oder Streifen schneiden und hinzugeben. Dazu kommt noch eine Tasse roher Reis, Tomatenmark und ca. 250 - 300 m

20 Min. simpel 16.07.2010
bei 2 Bewertungen

Gyuvec

30 Min. normal 06.06.2007
bei 9 Bewertungen

mit Ebly

20 Min. normal 02.04.2010
bei 0 Bewertungen

ganz einfach - schmeckt im Sommer wie im Winter

25 Min. simpel 27.12.2006
bei 0 Bewertungen

1 EL Öl erhitzen und die gewürfelte Zwiebel bei niedriger Temperatur (ca. Stufe 4 auf dem Elektroofen, bei Gas etwas mehr als niedrigste Einstellung) glasig anbraten. Die Knoblauchzehen fein hacken und dazu geben. Die Paprikaschoten waschen, Kerne un

30 Min. normal 16.07.2008
bei 116 Bewertungen

Griechischer Auflauf mit Feta, Tzatziki und Paprika

30 Min. normal 23.03.2010
bei 17 Bewertungen

Die Zwiebeln und die gelbe Paprikaschote würfeln. Pflanzenöl in die Pfanne geben, Zwiebeln, Knoblauchzehen und Hackfleisch darin anbraten. Den gegarten Reis dazu geben, mit Salz, Pfeffer und Paprikapulver abschmecken. Die roten Paprikaschoten aushö

20 Min. normal 16.04.2009
bei 2 Bewertungen

Einfaches Gericht mit günstigen Zutaten

30 Min. simpel 14.02.2009
bei 1 Bewertungen

Die Tomaten kreuzweise einritzen, überbrühen, häuten und vierteln. Die Paprikaschote längs halbieren, entkernen und waschen. Die Paprikahälften in Streifen schneiden. Den Staudensellerie putzen, waschen und die Stangen in Scheiben schneiden. Die Gurk

45 Min. normal 20.08.2010
bei 0 Bewertungen

mögen Kinder auch gerne

20 Min. simpel 23.05.2008
bei 0 Bewertungen

Knoblauch und Zwiebeln abziehen und fein hacken. Hackfleisch mit Eiern, Salz und Pfeffer verkneten. Zuletzt die Haferflocken dazugeben und alles noch mal gut durchkneten. Dann den Fleischteig zu kleinen Klößchen formen. Die Tomaten blanchieren, häu

20 Min. simpel 10.07.2010
bei 0 Bewertungen

Einen Pfanne auf mittlerer Energiestufe zum Braten aufheizen. In etwas Öl das Hackfleisch und die Zwiebeln scharf anbraten, die Paprikastücke hinzufügen, mit Salz und Pfeffer würzen und den Deckel auflegen. Auf kleiner Energiestufe 20 Minuten garen.

20 Min. normal 30.09.2008
bei 9 Bewertungen

schnell und lecker

20 Min. simpel 12.11.2007