„Faschiertes“ Rezepte: Herbst & Backen 179 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
Aufwand
Max. Arbeitszeit in Min.

 bei 26 Bewertungen

Die Brötchen quer halbieren. Die Paprikaschoten waschen, entkernen und in kleine Würfel schneiden. Zwiebel und Feta ebenfalls klein würfeln. Bohnen und Mais abtropfen lassen. Das Hackfleisch mit dem ganzen Gemüse, dem Feta und dem geriebenen Käse g

40 min. simpel 05.07.2007
 bei 92 Bewertungen

Zwiebeln fein würfeln und in Olivenöl glasig dünsten. Hackfleisch und Majoran zugeben und 5 Minuten braten. Mit Salz, Pfeffer, Muskatnuss und Paprikapulver würzen. Die Wirsingblätter, ablösen, waschen und in Salzwasser 6 Minuten blanchieren. Abgieße

30 min. simpel 13.03.2006
 bei 79 Bewertungen

Saftiges für Fleischfans

25 min. normal 27.02.2007
 bei 27 Bewertungen

Backofen-Kürbis mit Joghurt und Schnittlauch

15 min. normal 17.10.2014
 bei 82 Bewertungen

und ein Quarkdipp dazu

20 min. normal 11.10.2008
 bei 52 Bewertungen

leichtes, frisches Gericht - lecker im Sommer

20 min. normal 17.10.2007
 bei 33 Bewertungen

Die Zutaten für den Mürbteig rasch miteinander verkneten und den Teig ca. 30 Minuten kalt stellen. Inzwischen die Zwiebel und den Lauch in etwas Öl anbraten. Das Faschierte dazugeben und krümelig braten. Danach die Karotte, den Sellerie und das Toma

30 min. normal 30.09.2009
 bei 80 Bewertungen

schnell

20 min. normal 27.05.2008
 bei 125 Bewertungen

absolut geniale Pie

30 min. normal 09.09.2010
 bei 69 Bewertungen

Leckeres Party - Essen für mehrere Personen

20 min. normal 27.10.2008
 bei 28 Bewertungen

würzig, unkompliziert, schnell und lecker

20 min. normal 03.04.2008
 bei 37 Bewertungen

Die Deckel der Paprikaschoten abschneiden. die Schoten putzen und waschen. Für die Füllung 375 ml Wasser mit 1/2 TL Salz aufkochen lassen. Von der Kochstelle nehmen und die Milch dazu gießen. Das Püreepulver einrühren. Die Zwiebel schälen und fein

30 min. normal 14.01.2009
 bei 18 Bewertungen

Für den Teig die ersten fünf Zutaten miteinander zu einem glatten Teig verkneten und für eine halbe Stunde in den Kühlschrank legen. Den Kürbis schälen und in dünne Scheiben schneiden. Den Apfel schälen und grob reiben. Öl in einer Pfanne erhitzen

50 min. normal 27.01.2011
 bei 32 Bewertungen

einfach, schnell und lecker - aber pfiffig!

20 min. normal 25.04.2008
 bei 21 Bewertungen

Teigplatten auftauen lassen und auf einer bemehlten Arbeitsfläche ausrollen. Kreis vom Ø der Springform ausschneiden, eine mit Wasser ausgespülte Springform damit auslegen und die Teigreste zu langen Streifen zurecht schneiden. Anschließend Gemüse

45 min. normal 03.01.2007
 bei 12 Bewertungen

Für den Teig die Hefe im lauwarmen Wasser auflösen, zusammen mit den beiden Mehlsorten in eine Schüssel geben, etwas salzen und zu einem glatten Teig verkneten. Zugedeckt aufgehen lassen. Inzwischen für den Belag die Zwiebel in etwas Öl hellbraun an

45 min. normal 22.04.2009
 bei 8 Bewertungen

Toastbrote mit je 1 TL Remoulade bestreichen. Rohes Hackfleisch mit Salz, Pfeffer und einer kleinen gehackten Zwiebel vermischen. Gewürztes Hackfleisch gleichmäßig auf alle Toasts verteilen und 10 Minuten bei 175 Grad Ober/Unterhitze in den Backofen

20 min. normal 29.01.2007
 bei 6 Bewertungen

bei großem Hunger hat es bei uns nur für 2 Personen gereicht.

45 min. normal 08.04.2008
 bei 7 Bewertungen

Butter, Mehl, Salz und Wasser in eine Schüssel geben und kneten. Teig eine halbe Stunde kaltstellen. Eine Backform mit Backpapier auslegen, einfetten und mit dem Teig auskleiden. Dabei einen Rand formen. Den Spitzkohl putzen und klein schneiden. Das

30 min. normal 30.03.2008
 bei 5 Bewertungen

und Kräuterdip

40 min. normal 20.09.2011
 bei 5 Bewertungen

Zwiebeln abziehen und fein hacken. Im heißen Öl glasig anbraten. Hackfleisch zufügen und unter Rühren krümelig braten. Mit Salz und Pfeffer würzen. Sellerie waschen, putzen und in feine Scheiben teilen. Thymian abbrausen, trockenschütteln, hacken. Se

30 min. normal 31.10.2006
 bei 3 Bewertungen

in einer Kastenform

30 min. normal 28.01.2010
 bei 2 Bewertungen

im Dampfgarer und/oder Backofen oder direkt im Dampfbackofen

30 min. simpel 12.05.2012
 bei 4 Bewertungen

einfaches Gericht ohne Blätterteig

30 min. normal 15.12.2015
 bei 3 Bewertungen

125 g Mehl, 4 EL lauwarmes Wasser, 1/2 Tl. Salz und 2 EL Öl verkneten. 30 min. ruhen lassen. Wirsing waschen, putzen und in Streifen schneiden. In kochendem Wasser 5 min. blanchieren, dann abtropfen lassen. 2 EL Öl erhitzen und darin Zwiebeln, Pil

30 min. normal 10.06.2009
 bei 1 Bewertungen

Hackfleisch in der Pfanne anbraten und mit Salz, Pfeffer, Sojasoße und den Kräutern würzen. Herd ausschalten. In der noch heißen Pfanne Hack mit Schmand und etwas Wasser verrühren, die geschnittenen Pilze und gestückelte Topinambur zufügen. Den De

15 min. normal 13.02.2011
 bei 4 Bewertungen

ein Hauptgericht auch für mehrere Personen, schmeckt nach Sommer!

30 min. normal 13.10.2010
 bei 2 Bewertungen

Eine kreative Lasagne-Alternative!

60 min. normal 05.10.2015
 bei 0 Bewertungen

Rondinis waschen aushöhlen, Fruchtfleisch und Kerne entfernen bis auf 1 cm Rand. Hackfleisch mit geschälten Tomaten, Zwiebel, Möhre, Knoblauch klein gewürfelt in einem Topf mit Paprika und Salz anbraten, die Gewürze hinzugeben. Nun mit Tomatenmark, K

30 min. simpel 13.07.2011
 bei 3 Bewertungen

herbstliche Eigenkreation

30 min. normal 13.09.2009