„Faschiertes“ Rezepte: Herbst & Studentenküche 116 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
Aufwand
Max. Arbeitszeit in Min.

 bei 17 Bewertungen

Das Kürbisfleisch würfeln (ca. 2 x 2 cm), die Zwiebeln würfeln und beides in 2 EL Öl kurz anbraten. Mit der Gemüsebrühe ablöschen und ca. 20 Minuten köcheln lassen. Das Hack in 2 EL Öl anbraten und mit einer Gabel krümelig drücken. Die Suppe mit ei

20 min. normal 17.12.2008
 bei 53 Bewertungen

Paprikafaschiertes mit Reis

10 min. simpel 08.01.2008
 bei 20 Bewertungen

Gehacktes in einem großen Topf in etwas Öl anbraten, mit Salz und Pfeffer würzen. In der Zwischenzeit Kohlrabi und Kartoffeln schälen, würfeln, die Blätter vom Kohlrabi grob hacken, alles zum Gehackten dazugeben. 2 bis 3 Liter Wasser und 2 TL gekörnt

20 min. normal 10.04.2008
 bei 14 Bewertungen

Zwiebeln hacken und scharf anbraten, Hackfleisch dazugeben, mit Salz und Pfeffer würzen, gut und durchbraten. Mit Wasser ablöschen. Zwischenzeitlich den Käse in Würfel schneiden oder gleich Raspelkäse nehmen. Wenn die Mischung wieder kocht, den Käs

40 min. simpel 21.04.2007
 bei 10 Bewertungen

Den Reis in leichtem Salzwasser körnig kochen. Den Lauch in feine Ringe schneiden. Die Zwiebeln würfeln und in der Butter goldgelb rösten. Das Hackfleisch dazugeben, kurz mitbraten. Das Wasser angießen, mit Salz und Pfeffer würzen. Bei schwacher Hi

15 min. simpel 16.02.2008
 bei 5 Bewertungen

superlecker und superschnell

20 min. simpel 18.08.2010
 bei 8 Bewertungen

Kartoffeln schälen, waschen und würfeln. Rosenkohl waschen, putzen und halbieren. Zwiebel/n würfeln. Hackfleisch in etwas Öl anbraten. Kartoffeln, Rosenkohl, Speckwürfel und Zwiebeln dazu geben und etwas dünsten. Mit 500 ml Brühe aufgießen. Etwa 20

15 min. simpel 15.11.2012
 bei 10 Bewertungen

Das Hackfleisch in einem Topf in Öl braun und krümelig braten, mit Salz und Pfeffer würzen. Die Zwiebeln hinzufügen und mit anbraten. Gewaschene und entkernte Paprikaschoten in Stücke schneiden und kurz mit anbraten. Mit Brühe ablöschen und Ketchup

20 min. simpel 16.10.2009
 bei 5 Bewertungen

Das Hackfleisch im heißen Öl krümelig anbraten und würzen. Danach so lange weiter braten, bis das Hackfleisch gleichmäßig gebräunt ist. Das Weißkraut in nicht zu feine Streifen schneiden und in Salzwasser ca. 2 Minuten blanchieren. Abtropfen lass

10 min. simpel 02.05.2008
 bei 5 Bewertungen

Preisgünstiges Discounter - Gericht

15 min. simpel 31.05.2009
 bei 7 Bewertungen

für Party-Büfetts und insbesondere für die kalte Jahreszeit zum "Aufwärmen"

45 min. normal 08.11.2012
 bei 5 Bewertungen

leckere Suppe zum Sattessen - WW 5 P.

30 min. normal 15.10.2009
 bei 10 Bewertungen

Low Carb geeignet

20 min. simpel 06.03.2017
 bei 11 Bewertungen

schnell gemacht, superlecker

15 min. simpel 12.12.2010
 bei 11 Bewertungen

Die Zucchini waschen und in Würfel schneiden. Zwiebeln schälen, ebenfalls würfeln. Die Karotte schälen und grob raspeln. Die Knoblauchzehen schälen und würfeln oder durch die Knoblauchpresse drücken. Den Schafskäse würfeln. Die Zwiebeln zusammen mi

20 min. normal 21.03.2007
 bei 2 Bewertungen

ein sättigender Auflauf mit Hackfleisch, Gemüse und Knödelteig

30 min. normal 31.01.2014
 bei 3 Bewertungen

Das gemischte Hackfleisch mit Salz und Pfeffer würzen und in Öl krümelig und braun braten. Den klein geschnittenen Porree dazu geben und mit anbraten. Wenn alles gar ist, den Mais dazu geben. Den Schmand unterrühren, kurz köcheln lassen und abschmeck

15 min. simpel 10.11.2008
 bei 1 Bewertungen

einfach, günstig, schnell und gesund

5 min. simpel 13.11.2015
 bei 2 Bewertungen

Krautgulasch wie ich es mag, einfach, lecker und preiswert

30 min. normal 17.09.2015
 bei 3 Bewertungen

Zucchini schälen, das Kerninnere heraus kratzen und die Zucchini grob hobeln, Zwiebel schälen und klein schneiden. Zucchini in heißer Butter anbraten anschließend heraus nehmen, das Hackfleisch mit den Zwiebeln anbraten und mit Salz, Pfeffer, Kümmel

20 min. simpel 23.06.2008
 bei 4 Bewertungen

Zu Reis oder Nudeln

25 min. normal 23.06.2008
 bei 0 Bewertungen

mit Reis

20 min. normal 18.06.2008
 bei 2 Bewertungen

Das Gemüse klein schneiden, mit Salz, Pfeffer und Knoblauchpulver würzen und etwas ziehen lassen. Das Hackfleisch in etwas Öl braun und krümelig braten; das Gemüse mit in die Pfanne geben, etwas anbraten und mit der Gemüsebrühe ablöschen. Zum Kochen

30 min. normal 15.10.2010
 bei 0 Bewertungen

Party-Rezept

20 min. simpel 25.02.2013
 bei 2 Bewertungen

Die Zwiebeln abziehen und in dünne Ringe schneiden. Das Öl in einem hohen Topf erhitzen und die Zwiebelringe darin glasig anbraten. Das Hackfleisch dazugeben und krümelig anbraten. Mit Salz, Pfeffer und Cayennepfeffer kräftig würzen. Die Fleischbrühe

30 min. normal 26.04.2008
 bei 0 Bewertungen

einfach, gut vorzubereiten

5 min. normal 20.02.2018
 bei 1 Bewertungen

ideal für ein gemütliches Essen mit Familie oder Freunden, auch für die Studentenküche

30 min. normal 08.01.2018
 bei 3 Bewertungen

Salatgurke und Kartoffeln schälen und jeweils in ca. 1 cm große Würfel schneiden. Die Zwiebeln fein hacken. Zwiebeln und Hackfleisch in einer Pfanne gut anbraten und mit Salz und Pfeffer würzen. Sobald das Hackfleisch schön gebräunt ist, etwas Wasse

20 min. normal 23.07.2009
 bei 1 Bewertungen

Das Hackfleisch in einem Edelstahltopf ohne Fett anbraten, die Zwiebeln dazu geben und alles gut durchbraten. Die geputzten Paprikaschoten in mundgerechte Stücke schneiden und mit braten. Den Knoblauch und das Tomatenmark ganz kurz mitrösten. Mit der

20 min. simpel 18.09.2008
 bei 2 Bewertungen

Hackfleisch anbraten, geputzten und geschnittenen Porree mit andünsten. Geschälte Tomaten klein schneiden, mit den passierten Tomaten zum Hackfleisch geben. Senf und gekörnte Gemüsebrühe hinzufügen. Sauerkraut klein schneiden und ebenfalls zugeben. C

10 min. normal 19.02.2009