„-champigon Rezepte Deutschland“ Rezepte: Herbst & Vorspeise 169 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
radio_button_checked radio_button_unchecked
radio_button_checked radio_button_unchecked
Aufwand
check_box_outline_blank check_box
check_box_outline_blank check_box
check_box_outline_blank check_box
Max. Arbeitszeit in Min.

star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (4)

Holstein ist das größte Kohlanbaugebiet der Welt. Hier ein Rezept in Hochdeutsch und in Platt. Multi-Kulti.

access_time 20 min. signal_cellular_alt simpel date_range 11.03.2016
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (9)

Rezept aus thüringen

access_time 20 min. signal_cellular_alt simpel date_range 20.10.2007
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

Rezept aus meiner Familie, leicht abgewandelt

access_time 15 min. signal_cellular_alt normal date_range 06.03.2016
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (2)

DDR Rezept

access_time 20 min. signal_cellular_alt normal date_range 02.11.2007
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

nach Omas Rezept

access_time 30 min. signal_cellular_alt normal date_range 24.04.2018
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

Rezept meiner Mama

access_time 20 min. signal_cellular_alt normal date_range 25.11.2009
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (2)

Zwiebel schälen und in kleine Würfel schneiden, Lauch sorgfältig putzen und in etwa 1 cm dicke Scheiben schneiden. Frühstücksspeck in kleine Stücke rupfen und anschließend in einem Topf ohne zusätzliches Fett goldbraun knusprig braten, die Zwiebelwür

access_time 15 min. signal_cellular_alt normal date_range 20.06.2011
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (11)

Schwarzwurzel waschen und unter fließendem Wasser dünn schälen und klein schneiden. Damit sich das Gemüse nicht dunkel verfärbt, in eine Schüssel mit Zitronen-Wasser legen. Die Zwiebel fein würfeln und zusammen mit den Schwarzwurzeln in Butter ansch

access_time 30 min. signal_cellular_alt simpel date_range 26.07.2005
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (2)

am besten mit leckerem Federweißen oder einem roten Rauscher

access_time 30 min. signal_cellular_alt simpel date_range 12.12.2006
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (3)

Spezialität aus Nordfriesland von meiner Oma

access_time 15 min. signal_cellular_alt normal date_range 06.11.2011
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (19)

dunkel und besonders aromatisch; wie früher, wenn es festlich wurde

access_time 20 min. signal_cellular_alt normal date_range 18.08.2010
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (2)

Für die Trauben-Gewürzbutter: Von einem Rosmarinzweig die Nadeln abzupfen und fein hacken. 25g Butter zerlassen, den Zucker zugeben und karamellisieren, die Nüsse darin goldbraun rösten. Den gehackten Rosmarin darüber streuen, salzen und pfeffern, ab

access_time 20 min. signal_cellular_alt normal date_range 13.05.2005
star star star star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

Die Hagebutten von Stiel und Blüte lösen, gut waschen und in einem Liter Wasser mit einer Prise Salz etwa 25 Minuten kochen. Anschließend durch ein besonders feines Sieb streichen. Die Butter zerlassen und das Mehl darin ziemlich dunkel bräunen, mit

access_time 20 min. signal_cellular_alt normal date_range 23.02.2005
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

Zwiebeln und Koriander hacken, mit Semmelbrösel und Ei mischen. Den Mais untermischen. Mit Salz und Pfeffer würzen. In den Schweinebauch eine Tasche schneiden, von innen und außen salzen und pfeffern. Die Füllung in die Tasche geben und zustecken.

access_time 30 min. signal_cellular_alt normal date_range 30.01.2008
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

Die getrockneten Steinpilze 30 Minuten in der Brühe einweichen. Das Suppengemüse waschen und fein würfeln, zur Brühe geben. Alles ca. 30 Minuten köcheln lassen, dann durch ein Sieb gießen. Mehl, Milch, Ei und 1 Prise Salz verquirlen. Aus dem Teig in

access_time 30 min. signal_cellular_alt simpel date_range 13.02.2009
star star star_half star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

Die Zwiebeln würfeln und mit Öl im Topf glasig werden lassen. Kürbis, Karotte, Kartoffel und Sellerie in ca. 2 cm große Würfel schneiden, in den Topf geben und kurz mitbraten. Paprikapulver und Curry sowie Chili ebenfalls ins Öl und kurz aufschäumen

access_time 45 min. signal_cellular_alt normal date_range 04.12.2010
star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (7)

Zwiebeln, Knoblauch und Äpfel klein schneiden und in Butter andünsten. Mit Wein, Brühe und Apfelsaft auffüllen und um ein Viertel einkochen lassen. Sahne und Crème fraîche unterrühren und nochmals etwas einkochen. Mit den Gewürzen würzen. Mit dem Pür

access_time 60 min. signal_cellular_alt normal date_range 28.12.2010
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (5)

Teig: Mehl, Butter, Ei und Salz mit 2 Esslöffel Wasser rasch zum Mürbeteig kneten. Eine 26er Springform einfetten. Teig ausrollen und in die Form geben. Belag: Die Zwiebeln in Würfel schneiden. Mit Butter und Schmalz glasig dünsten. Speck dazugeben

access_time 45 min. signal_cellular_alt normal date_range 09.08.2011
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (5)

nach bayrischer Art

access_time 25 min. signal_cellular_alt normal date_range 26.11.2010
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (10)

kann vorbereitet werden, glutenfrei

access_time 30 min. signal_cellular_alt normal date_range 26.11.2009
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (4)

Aus den ersten vier Zutaten einen Knetteig herstellen und eine Stunde kalt stellen. Danach eine 24er Springform damit auslegen und den Rand zwei Zentimeter hochziehen. Am besten rollt man den Teig zwischen Klarsichtfolie aus. Die Zwiebeln fein schn

access_time 30 min. signal_cellular_alt simpel date_range 15.10.2008
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (3)

1. Komponente der Vorspeise zum Advent - Menue vom 27.11.10

access_time 40 min. signal_cellular_alt simpel date_range 11.12.2010
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (3)

Den Lachsschinken mit den Gewürzen gut einreiben, in ein Gefrierbeutel legen und am besten einvakuumieren. Nun kommt der Schinken für 2 Wochen in den Kühlschrank. Nach 2 Wochen wird der Schinken schön abgewaschen und für 2 Tage in einem kühlen Raum

access_time 30 min. signal_cellular_alt simpel date_range 24.02.2016
star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (813)

Für den Hefeteig: Einen Vorteig erstellen. Dafür die Hefe in einer kleinen Schüssel zerbröseln und in einem Teil der angewärmten Milch auflösen. Dann den Zucker und etwas Mehl hinzufügen und glatt rühren. Der Vorteig sollte eine zähflüssige Konsisten

access_time 30 min. signal_cellular_alt normal date_range 14.12.2008
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (9)

woanders heißt der Flieder auch "Schwarzer Holunder", "Holler" oder "Holderbusch", "Klüten" ist plattdeutsch für "Klöße"

access_time 60 min. signal_cellular_alt normal date_range 02.03.2011
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (3)

Hängend im Räucherofen oder einer Räuchertonne

access_time 30 min. signal_cellular_alt normal date_range 20.10.2016
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (3)

Zwiebeln und Knoblauch fein schneiden. Von den Majoranstielen jeweils das obere Viertel abschneiden und beiseite legen, restliche Blätter abzupfen und fein schneiden. Kartoffeln schälen. Birnen schälen, Kerngehäuse entfernen und vierteln. Birnen und

access_time 45 min. signal_cellular_alt normal date_range 09.10.2005
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

Wild-, Rehterrine oder -pastete

access_time 45 min. signal_cellular_alt pfiffig date_range 05.01.2011
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

Das kalte Rindfleisch in dünne Scheiben schneiden, am besten mit einer Aufschnittmaschine. Vinaigrette: Petersilie hacken, Schalotten und Knoblauch schälen, fein würfeln und in dem erhitztem Olivenöl anschwitzen. Rinderfond, Kürbiskernöl und Balsa

access_time 30 min. signal_cellular_alt normal date_range 11.06.2011
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

ausgefallene Beilage oder kleine Vorspeise

access_time 30 min. signal_cellular_alt simpel date_range 03.12.2013