„-apfeltaschen“ Rezepte: Herbst, Kartoffeln & Gluten 161 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
Aufwand
Max. Arbeitszeit in Min.

Gluten
Herbst
Kartoffeln
Auflauf
Backen
Beilage
Braten
Camping
Deutschland
Dünsten
einfach
Eintopf
Europa
fettarm
Fingerfood
Fisch
Fleisch
Frühling
gebunden
Geflügel
gekocht
Gemüse
Hauptspeise
Hülsenfrüchte
Italien
kalorienarm
Kartoffel
Käse
Kinder
Lactose
Low Carb
Nudeln
Österreich
Pilze
raffiniert oder preiswert
Resteverwertung
Rind
Saucen
Schmoren
Schnell
Schwein
Snack
Sommer
spezial
Studentenküche
Suppe
Süßspeise
Tarte
Überbacken
Vegan
Vegetarisch
Vollwert
Vorspeise
warm
Winter
bei 80 Bewertungen

Speck in einer Pfanne kross auslassen. Kartoffeln waschen und in Salzwasser garen. Etwas abkühlen lassen, pellen und durch die Kartoffelpresse drücken. Speck, Petersilie, Ei, Butter, Mehl und Grieß zufügen. Mit Salz und Muskat würzen und zu einem T

45 Min. normal 11.12.2018
bei 231 Bewertungen

Vegetarisch, geht laktosefrei

25 Min. normal 10.11.2011
bei 78 Bewertungen

pikant - würziges Hauptgericht

30 Min. simpel 19.02.2008
bei 298 Bewertungen

Kartoffeln waschen und ca. 20 Minuten kochen. Schale abziehen, Kartoffeln evtl. halbieren. Rosenkohl putzen, waschen und in Salzwasser ca. 15 Minuten kochen. Abgießen. Kasseler auslösen, waschen, trocken tupfen und würfeln. Im heißen Öl 2 - 3 Minuten

40 Min. normal 21.05.2002
bei 154 Bewertungen

Den Grünkohl auftauen lassen und gut ausdrücken. Die geschälten Kartoffeln kochen, jedoch nicht ganz gar werden lassen. Die Zwiebel würfeln und in Olivenöl glasig werden lassen. Das Hackfleisch hinzufügen und kräftig anbraten. Mit Tomatenmark, Salz

45 Min. normal 10.07.2008
bei 125 Bewertungen

Die Kartoffeln weich kochen, pellen und noch warm durch eine Presse drücken. Mit flüssiger Butter, Eigelb, Mehl, einer Prise Salz und Grieß zu einem festen Teig vermischen. Den Teig einige Minuten ruhen lassen, dann eine Kochprobe machen und gegebene

20 Min. normal 30.04.2006
bei 27 Bewertungen

Das Wasser mit Pfefferkörnern und Lorbeerblatt zum Kochen bringen. Die Zwiebeln schälen, das Fleisch und eine Zwiebel mit in den Topf geben, zudecken und ca. 2 1/4 Std. auf kleiner Flamme köcheln lassen. Für die Spätzle Mehl, Eier, Salz und knapp 1

45 Min. normal 19.10.2007
bei 203 Bewertungen

300 g Kürbis würfeln und in Salzwasser weich kochen. Anschließend durch ein Sieb abgießen, auskühlen lassen. Den abgekühlten Kürbis in ein Küchentuch legen, gut auspressen und das Kürbisfleisch zu einem Püree mixen. Die Kartoffeln ebenfalls in Salzwa

60 Min. normal 09.01.2009
bei 41 Bewertungen

Den Rosenkohl putzen und waschen. Die Kartoffeln schälen, waschen und in Stücke schneiden. Beides zusammen zugedeckt in wenig kochendem Salzwasser ca. 15 Minuten garen. Das Fleisch waschen, trocken tupfen. Das Öl in einer Pfanne erhitzen. Die Filet

30 Min. normal 02.04.2008
bei 490 Bewertungen

Die Gnocchi in reichlich Salzwasser kochen. Währenddessen die Tomaten grob würfeln, die Zucchini fein würfeln oder in Stifte schneiden, Zwiebeln und Knoblauch fein schneiden. Den Schafskäse zerkrümeln, hacken. Das Öl in einer Pfanne erhitzen, Zwieb

20 Min. simpel 12.10.2007
bei 26 Bewertungen

vegetarisches Hauptgericht oder Beilage

30 Min. normal 31.10.2006
bei 47 Bewertungen

Familienrezept

30 Min. simpel 15.02.2007
bei 30 Bewertungen

Den Blumenkohl putzen, in Röschen zerteilen und in Salzwasser ca. 10 Minuten kochen. Abgießen und das Kochwasser dabei auffangen. Die Bratwurst vom Darm befreien und zu Bällchen formen. In einer Pfanne braun anbraten und warm stellen. Die Kartoffeln

20 Min. normal 21.02.2010
bei 237 Bewertungen

einfach, aber lecker

30 Min. simpel 20.03.2006
bei 43 Bewertungen

Aus frischem Reibekuchenteig

60 Min. simpel 05.10.2006
bei 24 Bewertungen

Die Rollgerste in ein Sieb geben und kurz mit Wasser durchspülen, abtropfen lassen. Den Speck würfeln und ausbraten, die Gerste kurz mitrösten. Das Selchfleisch dazu geben und mit Wasser und Fleischsuppe auffüllen. Zwiebeln, gelbe Rüben (Karotten),

90 Min. normal 14.07.2008
bei 14 Bewertungen

Pellkartoffeln kochen und abkühlen lassen. Die Zwiebel würfeln und in einem Topf mit einem EL Butter glasig braten. Das Mehl zufügen und anschwitzen. Milch und ein wenig Wasser angießen (je nachdem, wie dick die Soße wird), Brühe einrühren und etwa

40 Min. normal 23.06.2008
bei 28 Bewertungen

Die Kartoffeln schälen, die Zucchini waschen, die Karotten säubern und alles in einer Küchenmaschine raspeln. Die Eier dazugeben, verrühren und mit etwas Mehl binden, mit Salz und Pfeffer abschmecken und löffelweise ab in die Pfanne mit dem heißen Öl

20 Min. simpel 14.08.2007
bei 14 Bewertungen

ein echter Sahnetraum

30 Min. normal 29.09.2007
bei 8 Bewertungen

Als erstes stellt ihr einen Topf Wasser mit ca. 1,5 Liter Wasser auf, aufkochen lassen und 2 - 3 EL Gemüsebrühe einrühren. Kartoffeln und Karotten schälen und ziemlich klein schnippeln (wie auf dem Bild) dann ab in die Brühe. Nun das Hackfleisch mi

15 Min. simpel 28.02.2016
bei 5 Bewertungen

Gefillde

60 Min. normal 18.01.2010
bei 5 Bewertungen

Die Kartoffeln schälen, halbieren und ca. 10 Minuten in Salzwasser kochen. Den Rosenkohl putzen, einritzen und ca. 10 Minuten in Salzwasser kochen. Beides abtropfen lassen. Die Kartoffeln in Scheiben schneiden. Den Backofen auf 200 Grad vorheizen. E

25 Min. normal 05.07.2016
bei 5 Bewertungen

Leckeres vegetarisches Rezept für alle Kürbisliebhaber

50 Min. simpel 19.11.2016
bei 10 Bewertungen

Eine deftige Mahlzeit für kühlere Tage. Das Suppenfleisch und die Markknochen gründlich waschen. In einem großen Topf das Fleisch und die Knochen mit kaltem Wasser bedecken und zum Kochen bringen. Den sich bildenden Schaum beim ersten Aufkochen rest

40 Min. normal 03.03.2009
bei 10 Bewertungen

vegetarisch

20 Min. normal 09.02.2015
bei 11 Bewertungen

vegetarisch, herbstlich

35 Min. simpel 03.11.2015
bei 13 Bewertungen

super leckeres Rezept

35 Min. simpel 04.01.2008
bei 81 Bewertungen

Kürbis - Gnocchi

20 Min. normal 05.08.2005
bei 27 Bewertungen

Zucchini und Kartoffeln grob raspeln, durch ein Sieb drücken, mit allen Zutaten vermischen und sofort weiterverarbeiten, sonst lassen sie zu viel Wasser (oder noch einen EL Grieß, der nimmt die Feuchtigkeit auf). Etwas Öl erhitzen, mit einem Esslöffe

15 Min. simpel 27.06.2012
bei 23 Bewertungen

Den Backofen auf 180° Umluft bzw. 200° Ober-/Unterhitze vorheizen. Den geputzten Wirsing vierteln, den Strunk herausschneiden, den Wirsing in nicht zu dünne Streifen schneiden. Die Zwiebeln in mittelgroße Würfel schneiden, die Kartoffeln schälen und

30 Min. normal 01.02.2008