„-baiser-kuchen“ Rezepte: Herbst & Frucht 357 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
Aufwand
Max. Arbeitszeit in Min.

Frucht
Herbst
Amerika
Backen
Basisrezepte
Creme
Dessert
Deutschland
einfach
Ernährungskonzepte
Europa
Festlich
fettarm
Frühstück
Gemüse
Großbritannien
kalorienarm
Käse
Kinder
Kuchen
Österreich
Party
raffiniert oder preiswert
Resteverwertung
Saucen
Schnell
Sommer
Studentenküche
Süßspeise
Tarte
USA oder Kanada
Vegan
Vegetarisch
Vollwert
Weihnachten
Winter
bei 12 Bewertungen

sehr saftig; Mürbteig muss nicht gekühlt werden

30 Min. normal 26.01.2007
bei 3 Bewertungen

ergibt 1 Blech

60 Min. normal 23.07.2017
bei 2 Bewertungen

Die Äpfel schälen, vierteln und entkernen. Die Viertel mehrmals der Länge nach einritzen und mit Zitronensaft beträufeln. Die Kekse hacken. Margarine, Salz, Zimt, Zucker und Vanillinzucker cremig rühren. Die Eier nacheinander unterrühren. Mehl und B

30 Min. normal 24.10.2015
bei 2 Bewertungen

super saftig, ganz einfach, schmeckt fast wie Puddingkuchen

15 Min. simpel 18.02.2016
bei 2 Bewertungen

Blechkuchen

30 Min. normal 14.08.2016
bei 5 Bewertungen

Mehl, Zucker, Vanillinzucker, Backpulver, Buttermilch, Eier und die geschmolzene Butter vermischen. Den Teig auf einem gefetteten Backblech verteilen und bei 220 ° C 10 Minuten backen. Den Apfelsaft mit dem Vanillepuddingpulver kalt (ganz wichtig,

30 Min. normal 02.11.2006
bei 2 Bewertungen

Ergibt ca. 8 Stücke.

30 Min. normal 08.01.2015
bei 3 Bewertungen

Laktosefrei, KH-reduizert, Steviaküche

25 Min. simpel 30.10.2015
bei 2 Bewertungen

Eine Springform mit einem Durchmesser von 24 cm einölen und mit Mehl ausstäuben. Äpfel waschen, schälen, entkernen, klein schneiden und in der Form verteilen. Eier, Zucker und Vanillearoma mit dem Schneebesen eines Handrührgerätes cremig rühren. Da

20 Min. normal 30.10.2014
bei 5 Bewertungen

Eine Springform mit Backpapier auslegen. Alle Teigzutaten zu einem Mürbeteig verkneten und den Teig auf dem Boden der Springform auslegen, einen Rand von ca. 3-4 cm hochziehen. Die gemahlenen Mandeln auf den Boden geben und gleichmäßig verteilen. Die

35 Min. normal 19.01.2015
bei 1 Bewertungen

einfacher, preiswerter und schneller Kuchen mit Milchkefir

20 Min. normal 26.11.2014
bei 2 Bewertungen

Den Backofen auf 175 Grad vorheizen. Eine große Springform mit Backpapier auslegen. Das Mehl, die Nüsse und Backpulver in eine Schüssel geben. Mit weicher Butter, Zucker, Zitronenzucker, Vanillezucker, Salz und dem Ei mit den Knethaken des Handrühre

40 Min. normal 23.03.2015
bei 1 Bewertungen

Den Backofen auf 175 °C Umluft vorheizen. Die Springform (Ø 24cm) mit Butter einfetten und mit Mehl ausstäuben. Die Vanilleschoten aufschneiden und das Mark der Schote herauskratzen. Butter und Zucker schaumig schlagen und anschließend das Vanillem

20 Min. simpel 22.11.2018
bei 2 Bewertungen

der perfekte Herbstkuchen, für eine 26er Springform

30 Min. normal 07.11.2018
bei 1 Bewertungen

für den Herbst

20 Min. normal 05.01.2015
bei 0 Bewertungen

Den Blätterteig aus dem Kühlschrank nehmen. Die Quitten waschen, den Flaum abreiben und vierteln. Die Quitten in einen für die Mikrowelle geeigneten Topf geben, mit dem Wasser bedecken und einen Deckel auflegen. Für 9 Minuten bei 800 Watt in der Mik

30 Min. normal 01.12.2014
bei 2 Bewertungen

Eine Springform 26 cm Ø mit Rohrboden einfetten und mit Mehl ausstäuben. Birnen schälen, in kleine Würfel schneiden, mit Zitrone beträufeln und mit Vanillezucker bestreuen. Die Backröhre auf 175° C Ober-/Unterhitze vorheizen. Eier in eine hohe Rü

30 Min. normal 24.05.2015
bei 2 Bewertungen

Mehl, Backpulver, 150 g Zucker, Ei und Butter zu einem glatten Teig verkneten. In Folie wickeln und 30 Min. kühlen. Eine Springform (Durchmesser 26cm) fetten. Äpfel schälen, vierteln, entkernen, würfeln. Mit Zitronensaft beträufeln. Teig auf bemehlt

35 Min. normal 23.01.2007
bei 1 Bewertungen

einfach, aber unwiderstehlich, ein echter Hingucker

20 Min. normal 15.10.2015
bei 1 Bewertungen

für ein Kuchenblech (Fettpfanne des Herdes)

45 Min. normal 15.10.2014
bei 1 Bewertungen

saftig und knusprig

25 Min. normal 01.11.2017
bei 1 Bewertungen

Butter und Eier schaumig schlagen. Den Zucker und Zimt hinzu. Die Äpfel und die Nüsse hinzu. Zum Schluss noch das Mehl und das Backpulver unterheben. Bei 180° gut eine Stunde backen. Garprobe machen, da es viel Teig ist.

30 Min. normal 07.01.2007
bei 0 Bewertungen

Für den Boden alle Zutaten in eine Rührschüssel geben und anschließend so lange kneten, bis sich kleine Streusel bilden. Für die Füllung müssen zunächst die Eier getrennt werden. Dann die Butter und den Zucker schaumig rühren. Anschließend nacheina

30 Min. normal 05.02.2015
bei 0 Bewertungen

innen und außen mit aromatischen Gewürzkrümeln

45 Min. normal 22.10.2015
bei 0 Bewertungen

Die Nuss-Nougat-Masse über einem heißen Wasserbad schmelzen. In der Zwischenzeit die Margarine bzw. Butter mit dem Zucker und dem Vanillezucker cremig verrühren. Danach die Eier nacheinander unterrühren. Von der flüssigen Nougatmasse ca. 2 EL für die

30 Min. normal 21.04.2017
bei 0 Bewertungen

ergibt ca. 16 Stücke

60 Min. normal 10.04.2018
bei 3 Bewertungen

Zwetschgen und Pudding auf schokoladigem Boden, aus einer Springform, ca. 12 Stücke

30 Min. normal 09.08.2018
bei 1 Bewertungen

Die Kirschen aus dem Glas abtropfen lassen und beiseite stellen. Für den Teig 3 der 4 Eier trennen und aus den 3 Eiweiß und der Prise Salz einen Eischnee schlagen. In einer anderen Schüssel die Eigelbe und das ganze Ei, das Mehl, den Zucker, den Moh

80 Min. normal 05.01.2015
bei 3 Bewertungen

Rohkostkuchen, Glutenfrei

30 Min. normal 23.01.2007
bei 1 Bewertungen

Den Backofen auf 200 °C Ober-/Unterhitze (175 °C Umluft) vorheizen. Ein Backblech mit ca. 27 x 35 cm Innendurchmesser mit Backpapier auslegen und den ausgerollten Teig darauflegen. Überhängende Enden wieder leicht einrollen und die langen Seiten etw

15 Min. simpel 28.09.2018