„-backfisch“ Rezepte: Herbst & Festlich 1.916 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
Aufwand
Max. Arbeitszeit in Min.

bei 1.062 Bewertungen

mit einer Füllung aus Zwiebeln, Gurken, Senf und Speck, in einer köstlichen Rotweinsoße mit Röstgemüse

60 min. pfiffig 24.07.2012
bei 488 Bewertungen

Das Fleisch waschen, abtupfen, mit Salz und Pfeffer würzen und mit Senf bestreichen. Mit Gurkenstreifen (ca. 3 - 5, je nach Größe) und Speckstreifen (ca. 1 - 2 pro Roulade, je nach Größe der Roulade). Zusammenrollen und feststecken bzw. binden. Die

60 min. normal 29.06.2010
bei 150 Bewertungen

Die Birnen schälen, halbieren und das Kernhaus entfernen - sofort mit Zitronensaft beträufeln. Rotwein, Zimt und Zucker in einem Topf zum Köcheln bringen. Die Birnenhälften 5 - 10 Minuten darin kochen bis sie weich sind, herausnehmen und abkühlen la

15 min. normal 23.09.2007
bei 218 Bewertungen

mit Spekulatius und Himbeeren

15 min. simpel 13.10.2009
bei 43 Bewertungen

Eine leckere Soße aus Blaubeeren, passend zu Pancakes, Pfannkuchen, Eis und vielem mehr

10 min. simpel 12.08.2015
bei 33 Bewertungen

Festmahl ohne Fleisch

50 min. normal 27.11.2015
bei 57 Bewertungen

Die Rehkeule gegebenenfalls noch mit etwas Küchengarn binden bzw. in eine schöne Form bringen. Dadurch gart diese später gleichmäßiger. Wurzelgemüse putzen und in walnussgroße Stücke schneiden. Keule in einem Bräter in Öl von allen Seiten zusammen

60 min. normal 11.12.2018
bei 80 Bewertungen

Zuallererst muss das Fleisch eingelegt werden. Dies geschieht ca. eine Woche vor dem eigentlichen Kochvorgang. Dafür das Wurzelgemüse (Möhre, Sellerie, Zwiebeln mit Schale, Knoblauch) grob klein schneiden. Das Fleisch mit dem Gemüse, den Gewürzen (Ne

30 min. pfiffig 11.12.2018
bei 28 Bewertungen

Zucker in einem Topf karamellisieren lassen, mit Wein ablöschen und Zimt zufügen. Etwas einkochen lassen, die Pflaumen zufügen. Nachdem die Pflaumen ein wenig durchgezogen sind, das Kompott kalt stellen. Gelatine in kaltem Wasser einweichen. Zucker,

60 min. normal 11.12.2018
bei 96 Bewertungen

Ein leckeres Dessert im Glas, z.B. zum Picknick

15 min. simpel 12.08.2015
bei 22 Bewertungen

mit grünen Bohnen und Röstkartoffeln

40 min. pfiffig 17.04.2007
bei 49 Bewertungen

Klassisches Gebäck nicht nur zu Weihnachten

30 min. simpel 04.11.2015
bei 42 Bewertungen

Wirsing putzen, den dickeren Teil vom Strunk entfernen, ihn aber nicht komplett raus schneiden, sondern nur verdünnen, indem Sie den oberen Teil der Wulst mit einem Messer wegnehmen. Die Wirsingblätter nun blanchieren, in Eiswasser abkühlen, wieder

30 min. normal 11.12.2018
bei 234 Bewertungen

Ein Rehrücken ist eine edle Sache. Er macht am Tag der Zubereitung wenig Arbeit, verlangt beim Braten aber Fingerspitzengefühl und 10 - 12 Minuten die ungeteilte Aufmerksamkeit des Koches. Ich mag den Rücken rosa gebraten und wenn er dann nur 2 Minut

120 min. pfiffig 17.03.2006
bei 180 Bewertungen

Sehr lecker, ganz einfach und wenig Arbeit - prima geeignet, wenn Besuch kommt

30 min. normal 08.03.2013
bei 123 Bewertungen

nicht nur als Weihnachtsbraten lecker

30 min. normal 13.11.2007
bei 42 Bewertungen

ein tolles Dessert zur Weihnachtszeit

30 min. simpel 29.05.2011
bei 34 Bewertungen

super zart, mit Gemüse, Backpflaumen und Rotwein

45 min. pfiffig 31.01.2011
bei 378 Bewertungen

Den Lachs abspülen, mit Küchenpapier trocken tupfen und eventuell noch vorhandene Gräten mit einer Pinzette entfernen. Die Zitrone heiß abspülen, trocken reiben und die Schale mit einem Zestenreißer abziehen oder mit einer feinen Reibe abraspeln. Den

20 min. normal 03.04.2013
bei 206 Bewertungen

altbekanntes auf neue Art zubereitet

30 min. pfiffig 26.09.2009
bei 18 Bewertungen

Hirschfleisch parieren und in Streifen schneiden, Zwiebeln schälen und in feine Würfel schneiden. Vanilleschote auskratzen, Wacholderbeeren andrücken, Piment grob zerstoßen, Lorbeerblatt, Nelken, Piment und Wacholderbeeren in ein Teesieb geben. 1 E

20 min. normal 29.11.2011
bei 37 Bewertungen

ohne Knochen gegart, ganz einfach

30 min. normal 19.10.2010
bei 209 Bewertungen

einfach und genial

25 min. simpel 10.03.2008
bei 58 Bewertungen

Gebratene Gans 6 kg, deutsche Herkunft

60 min. normal 25.02.2010
bei 202 Bewertungen

mit Zwiebeln und Pilzen

20 min. normal 16.08.2007
bei 61 Bewertungen

lecker mit Rotkohl, Kartoffeln und Sauce

120 min. pfiffig 01.07.2010
bei 52 Bewertungen

ein winterliches Rezept aus der Aloha Gruppe

15 min. normal 09.01.2013
bei 282 Bewertungen

Schweinefilet von Fettresten und Silberhaut befreien. Mit Rosmarin und Knoblauch einreiben, in eine Frischhaltefolie eingewickelt im Kühlschrank circa eine Stunde ruhen lassen. Zwischendurch die Marinade zubereiten: Etwas Butter schmelzen lassen, Ho

30 min. normal 04.08.2011
bei 46 Bewertungen

ausgelöst, NT - gebraten und gehaltvolle Sauce

60 min. pfiffig 29.01.2009
bei 279 Bewertungen

Den Ofen auf 175 Grad Umluft vorheizen. Braten: Die Schwarte mit einem sehr scharfen Messer in Rautenform einschneiden oder bereits vom Metzger vorschneiden lassen. Die Schwarte und das Fleisch mit ganz viel grobem Salz, Kümmel und etwas Pfeffer e

180 min. normal 16.12.2010