„Teig“ Rezepte: Eier 41 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
Aufwand
Max. Arbeitszeit in Min.

Eier
Hauptspeise
Braten
Vegetarisch
Ei
Mehlspeisen
Gemüse
einfach
Schnell
Snack
Europa
Backen
Süßspeise
Pilze
Frucht
Sommer
Studentenküche
Lactose
Vorspeise
Überbacken
Frühstück
Gluten
raffiniert oder preiswert
warm
Resteverwertung
Schwein
Frittieren
Party
Auflauf
Frühling
Herbst
Dessert
Ostern
Kinder
Osteuropa
Fleisch
Frankreich
Käse
Österreich
Winter
kalt
Hülsenfrüchte
Camping
Einlagen
Japan
gekocht
Vollwert
Ernährungskonzepte
ketogen
Asien
Polen
Tarte
Trennkost
Brot oder Brötchen
Dünsten
Festlich
Tschechien
Pizza
Meeresfrüchte
Deutschland
Fisch
Fingerfood
Suppe
Italien
Krustentier oder Muscheln
Low Carb
 (2 Bewertungen)

Die ungebackenen Brötchen ein wenig ausrollen und in eine Muffinform geben. Darauf je eine Scheibe Käse legen. Pro Brötchen ein Ei aufschlagen und in die Form gleiten lassen. Eine Tomatenscheiben oben drauflegen. Im Backofen bei 200 Grad etwa 15 Mi

10 Min. normal 29.06.2015
 (0 Bewertungen)

Mille-feuilles d’omelettes

25 Min. normal 26.05.2009
 (3 Bewertungen)

Lower Carb

20 Min. simpel 26.06.2020
 (0 Bewertungen)

selbst erfunden, ist wie Kaiserschmarrn nur etwas anders, es wird nach Gefühl gekocht, die Fanta ist ein Zuckerersatz, lasst euch überraschen

5 Min. normal 12.09.2018
 (4 Bewertungen)

Die Zutaten für den Klößchenteig in einer Schüssel gut verrühren, evtl. noch etwas Milch zu dem Teig gießen. Der Teig muss schwer reißend vom Löffel fallen. 10 Minuten stehen lassen. In der Zwischenzeit eine kräftige Brühe zum Kochen bringen. Einen

30 Min. normal 24.10.2009
 (13 Bewertungen)

süß

10 Min. normal 08.09.2015
 (0 Bewertungen)

Alle Zutaten für den Teig zu einem glatten Pfannkuchenteig verrühren und zum Quellen beiseite stellen. 2 kleinere Möhren schälen und auf einer Reibe fein raspeln. Die Karottenraspel sofort unter den Pfannkuchenteig heben. Den Apfel waschen, trocknen

20 Min. normal 29.03.2016
 (2 Bewertungen)

Pfannkuchen mit Schinken und Ei

10 Min. simpel 27.05.2009
 (9 Bewertungen)

Pfannkuchen mal anders

30 Min. simpel 28.09.2010
 (0 Bewertungen)

Für den Pfannkuchenteig Eier, Milch und Mehl verrühren. In der warmen Pfanne portionsweise Pfannkuchen ausbacken und im Ofen warmhalten. Für die Füllung die Zwiebeln in kleine Würfel schneiden. Die Pilze nach Bedarf schneiden (Streifen, Würfel, ...)

45 Min. simpel 26.08.2013
 (23 Bewertungen)

Ein Ei trennen und zu dem Eigelb ca. 100 - 150 ml Milch geben. Danach Salz, Pfeffer und Basilikum hinzu geben. Nun das Eiweiß steif schlagen und vorsichtig unterheben, sodass ein fluffiger Teig entsteht. Am Ende das Mehl mithilfe eines Siebes hineinr

10 Min. simpel 08.05.2009
 (17 Bewertungen)

bzw. Lachs-Eierkuchen

15 Min. simpel 31.01.2013
 (3 Bewertungen)

Mehl, Mineralwasser, Milch, Eier und Salz zu einem glatten Teig verrühren. Für 20 Minuten in den Kühlschrank stellen. Spinat auftauen. In einer Bratpfanne aus dem Teig 3 Pfannkuchen backen. Den Spinat erhitzen und mit Muskat und Pfeffer würzen. 2 P

15 Min. simpel 24.05.2010
 (5 Bewertungen)

Quicheteig: Quark mit Ei, Gewürzen, Öl, Mehl, Backpulver und evtl. soviel Wasser verkneten, dass ein geschmeidiger, gut formbarer Teig entsteht. In eine Quiche-, Auflauf- oder Springform (24 cm) dünn einfetten. Teig hineinlegen, dabei einen 2-3 cm ho

75 Min. normal 13.05.2002
 (1 Bewertungen)

Tempurateig mit Wasser nach Beschreibung anrühren. Die gepellten, hart gekochten Eier halbieren und mit Sojasauce bestreichen. Durch den Tempurateig ziehen und im heißen Öl frittieren. Den Honig mit etwas Wasser verdünnen und in einer Pfanne erwärm

25 Min. simpel 22.03.2005
 (32 Bewertungen)

Spezial-Kaiserschmarrn mit angebratenen Apfelstückchen und Zimt

15 Min. normal 07.03.2013
 (3 Bewertungen)

der Klassiker - aufgepeppt mit Rucola und Schinken-Crème fraîche-Füllung

20 Min. simpel 25.09.2011
 (1 Bewertungen)

Für die Palatschinken Mehl mit den Eiern, Milch und Salz zu einem glatten Teig verrühren. Ca. 15 Minuten quellen lassen. Für die Füllung den Blattspinat waschen, Stiele abzupfen und in kochendem Wasser kurz blanchieren. In kaltem Wasser abschrecken

40 Min. simpel 29.01.2002
 (7 Bewertungen)

mit Tomaten

5 Min. simpel 18.06.2016
 (3 Bewertungen)

Die Zutaten für den Pfannkuchen mit einem Rührgerät gut verrühren und den Teig ca. 1/2 Stunde quellen lassen. In der Zwischenzeit die Kaki-Früchte schälen - man kann sie aber auch ungeschält verwenden - und in mundgerechte Würfel schneiden. Die Walnü

20 Min. normal 31.10.2018
 (1 Bewertungen)

vegetarisch, schnell zubereitet, für Fischesser lecker wandelbar

15 Min. normal 22.05.2015
 (0 Bewertungen)

Die Butter mit einem Drittel des Mehls zu einer Fettkugel verarbeiten und kalt stellen. Das restliche Mehl mit Zitronensaft, Eigelb, Salz und Wasser zu einem geschmeidigen Teig gut verarbeiten und rasten lassen. Den Teig leicht ausrollen, in die Mi

45 Min. normal 25.03.2002
 (3 Bewertungen)

Omelett mit Würstchen

25 Min. normal 13.07.2005
 (0 Bewertungen)

Aus den Zutaten für den Pfannkuchenteig, außer Schinken, einen geschmeidigen Teig rühren und etwas quellen lassen. Für die Sauce die Champignons säubern und vierteln. Die Zwiebel schälen und klein würfeln. In einer hohen Pfanne etwas Butterschmalz e

30 Min. normal 07.03.2016
 (1 Bewertungen)

kalorienreich, aber naja, was solls...

45 Min. normal 27.01.2008
 (0 Bewertungen)

leichtes Mittag- oder Abendessen

30 Min. normal 21.04.2008
 (2 Bewertungen)

ohne Hefe, superschnell und einfach

20 Min. normal 11.02.2012
 (2 Bewertungen)

Das Mehl, die Mandeln und das Salz zusammenmischen. Den Zucker und die Butter in einer Rührschüssel zusammenrühren. Dann die Milch und die Eier dazugeben, alles gut verrühren. Jetzt löffelweise die Mehlmischung dazugeben, bis ein dickflüssiger Teig e

15 Min. normal 18.03.2019
 (1 Bewertungen)

Für den Teig alle Zutaten außer der Butter miteinander verquirlen, 30 Min. quellen lassen. Die Butter, zerlassen, erst kurz vorm Backen zufügen. In der Zwischenzeit Knoblauch schälen und in Scheiben schneiden, in dem Olivenöl anbraten, Spinat unaufge

50 Min. normal 09.07.2003
 (0 Bewertungen)

Mehl, Salz und Currypulver in eine Schüssel geben. Nach und nach Eier und Milch zugeben und zu einem glatten Teig verarbeiten. Die Kräuter unterrühren und den Teig ca. 20 Min. ruhen lassen. Öl oder Margarine in einer Pfanne erhitzen und darin nachein

30 Min. normal 28.09.2011