„Glasnudeln -soße“ Rezepte: Reis- oder Nudelsalat & Thailand 21 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
Aufwand
Max. Arbeitszeit in Min.

bei 28 Bewertungen

Yam Wunzen

60 min. normal 29.04.2002
bei 1 Bewertungen

Die Glasnudeln etwa 10 Minuten in warmem Wasser einweichen. Die Zwiebeln schälen und in Ringe schneiden. Pilze mit einem Küchentuch abreiben und ebenfalls in Streifen schneiden. Schnittlauch waschen und in Röllchen schneiden. Die Chilis klein hacken.

30 min. normal 10.06.2009
bei 54 Bewertungen

Thailändisch: Yam Woonsen

30 min. normal 05.08.2004
bei 5 Bewertungen

Die Erdnüsse vierteln, die Glasnudeln in gesalzenem, kochendem Wasser 2 Minuten garen, in ein Sieb abgießen und mit kaltem Wasser abschrecken. Die Möhren schälen und in dünne, lange Scheiben und quer in schmale Streifen schneiden. Die Paprika in dick

30 min. normal 15.03.2010
bei 1 Bewertungen

Die Glasnudeln mit lauwarmem Wasser ca. 10 Min nach Packungsanleitung bedeckt quellen lassen. Den Spinat verlesen, waschen und in kochendem Salzwasser in ca. 1 Min zusammenfallen lassen, in einem Sieb abtropfen lassen und kalt abschrecken. Die Erdnu

25 min. normal 18.07.2012
bei 1 Bewertungen

Hackfleisch in der Pfanne ohne Öl (damit es schön knusprig wird) anbraten und mit Asia-Gewürz gut würzen. Erdnüsse dazugeben und mit beliebiger Zuckermenge überstreuen. Glasnudeln mit kochendem Wasser übergießen und wenige Minuten ziehen lassen. Dann

30 min. normal 03.07.2004
bei 1 Bewertungen

leicht und lecker

30 min. normal 16.02.2017
bei 0 Bewertungen

Glasnudeln mit siedendem Wasser übergießen, min.10 Minuten stehen lassen, abtropfen, beiseite stellen. Sauce: Sojasauce, Reisessig und Sesamöl verrühren. Chilis und Sesamsamen rösten, herausnehmen und dem Gemisch beigeben Salat: Fruchtfiles herauslös

20 min. normal 27.03.2003
bei 11 Bewertungen

Erfrischend und lecker an heißen Tagen, angelehnt an die Thaiküche

30 min. simpel 09.07.2008
bei 0 Bewertungen

Nudeln in reichlich kaltem Wasser für 30 Min. einweichen. Danach die Nudeln mit einer Schere auf mundgerechte Länge schneiden und abseihen. Hackfleisch anbraten, dabei mit Chili, Salz und Pfeffer gut würzen. Fleisch zu den Nudeln geben, reichlich Fi

30 min. simpel 06.11.2017
bei 6 Bewertungen

Die Glasnudeln in einer Schüssel mit kochendem Wasser übergießen und ca. 10 Minuten einweichen lassen; dann in ein Sieb gießen und mit kaltem Wasser abspülen; abtropfen lassen. In der Zwischenzeit die Paprikaschoten putzen und in sehr kleine Würfel

20 min. normal 05.08.2008
bei 2 Bewertungen

eine würzige Alternative zum herkömmlichen Nudelsalat

30 min. normal 23.12.2007
bei 1 Bewertungen

Die Glasnudeln mit kochendem Wasser überbrühen, 10 Minuten ziehen lassen. Abgießen, abtropfen lassen, mit der Schere zerkleinern. Die Zwiebeln abziehen, halbieren, in dünne Scheiben schneiden. Die Paprika waschen, putzen, halbieren, entkernen, in fe

45 min. simpel 30.10.2008
bei 2 Bewertungen

Glasnudeln mit kochendem Wasser überbrühen, 10 Minuten ziehen lassen. Abgießen, abtropfen lassen, mit der Schere zerkleinern. Zwiebeln abziehen, halbieren, in dünne Scheiben schneiden. Paprika waschen, putzen, halbieren, entkernen, in feine Würfel s

30 min. simpel 07.07.2008
bei 1 Bewertungen

Die Glasnudeln (ca. 5 - 8 cm Länge) in kaltem Wasser etwa 15 Minuten einweichen, dann mit kochendem Wasser übergießen, damit sie nicht verkleben. Ca. 10 Minuten ziehen lassen. Zwiebeln, Koriander und Sellerie hacken, die Chilis entkernen und in fein

30 min. simpel 30.03.2017
bei 201 Bewertungen

ein leichter Salat, der lauwarm am besten schmeckt.

20 min. normal 03.03.2006
bei 10 Bewertungen

Die Glasnudeln kurz im Wasserkocher aufkochen, 3 Minuten ziehen lassen und herausnehmen. Die Schnüre entfernen und mehrmals durchschneiden. Das heiße Wasser verwenden, um die Trockenpilze darin 30 Minuten ziehen zu lassen. Nun die Zwiebeln halbieren

30 min. normal 06.11.2006
bei 6 Bewertungen

Aromatisch und unglaublich erfrischend

40 min. normal 07.07.2015
bei 2 Bewertungen

Chillisauce, Ketjab Manis, Limettensaft, Sesamöl und Knoblauch verrühren. Thainudeln nach Vorschrift kochen und abtropfen lassen. Hähnchenbrust in Stücke schneiden und anbraten. Mit den Shrimps genauso verfahren (natürlich nicht in Stücke schneiden);

25 min. normal 25.10.2005
bei 4 Bewertungen

Die Tintenfischtuben rautenförmig einritzen und in 3 x 3 cm Stücke schneiden. Das Mett mit dem Knoblauch in Chiliöl anbraten. Im Wok Erdnussöl und Chiliöl erhitzen. Alles Gemüse unter Rühren darin anbraten. Die Garnelen mitbraten, bis sie rot werden

60 min. normal 19.07.2008
bei 7 Bewertungen

Yam Woon Sen

35 min. normal 24.05.2008