„Säfte“ Rezepte: Torte 1.277 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
Aufwand
Max. Arbeitszeit in Min.

Torte
Backen
Creme
Dessert
Deutschland
Diabetiker
einfach
Eis
Europa
Festlich
fettarm
Frucht
Frühling
Geheimrezept
Gluten
Herbst
Italien
kalorienarm
Kinder
Kuchen
Lactose
Ostern
Österreich
Osteuropa
Party
raffiniert oder preiswert
Resteverwertung
Schnell
Schweiz
Sommer
Vegan
Vegetarisch
Weihnachten
Winter
bei 13 Bewertungen

Mürbeteig herstellen, in Springform geben, Rand hochziehen. 1 kg Äpfel sehr klein schneiden ¾ l Apfelsaft, 2 Pck. Vanillepudding, 1 Pck. Vanillezucker und 150 g Zucker aufkochen, bzw. wie Pudding herstellen. Mit den Apfelstücken mischen, auf den Te

40 Min. simpel 07.02.2003
bei 5 Bewertungen

super einfach und schnell zubereitet mit dem Thermomix

20 Min. normal 23.09.2015
bei 1 Bewertungen

fruchtig & leicht

60 Min. normal 20.05.2005
bei 2 Bewertungen

E-Likör kann auch mit O-Saft ausgetauscht werden

60 Min. normal 11.10.2010
bei 0 Bewertungen

mit Saft durchtränkt

30 Min. simpel 12.09.2012
bei 0 Bewertungen

mit Lebensmittelfarbe oder Rote Bete - Saft gefärbt

50 Min. normal 15.07.2010
bei 43 Bewertungen

mit Gelatine zubereitet - herrlich erfrischend

60 Min. normal 01.02.2010
bei 0 Bewertungen

Einen Tortenring um den Tortenboden legen. Das Dosenobst abtropfen lassen und dabei den Saft auffangen. Diesen in einen Messbecher geben und mit ACE-Saft auf 750 ml auffüllen. Das Puddingpulver mit etwas vom Saft und 3 EL Zucker anrühren. Den Saft n

30 Min. normal 01.10.2008
bei 2 Bewertungen

Aus den Zutaten für den Boden einen Rührteig herstellen, in eine Springform streichen und bei 150 Grad ca. 15 Minuten backen. Für den Pfirsichbelag die Pfirsiche klein schneiden, zusammen mit dem ACE Saft und dem Tortenguss aufkochen lassen und die

30 Min. simpel 22.03.2009
bei 27 Bewertungen

Für den Boden: Eier trennen. Eiweiß steif schlagen, Zucker und Eigelb hinzu geben und auf kleiner Stufe weiter schlagen. Mehl mit Backpulver mischen, mit Sieb einsieben und mit dem Schneebesen langsam unterheben. Bei 200 °C auf mittlerer Schiene 20

45 Min. normal 31.01.2004
bei 2 Bewertungen

kein Biskuitrezept, ohne Gelatine

30 Min. simpel 14.09.2008
bei 64 Bewertungen

Margarine, Zucker, Vanillinzucker und Eier gut durchrühren, Mehl, Backpulver und Milch untermischen. 2/3 von dem Teig in eine gefettete Springform mit 26cm Durchmesser geben, die Kirschen darauf verteilen. Das Nutella unter den restlichen Teig misch

30 Min. simpel 08.05.2006
bei 1 Bewertungen

Die Eier trennen und die Eigelbe mit 100 Gramm Zucker schaumig rühren. Die Eiweiße in einer zweiten Schüssel mit 50 Gramm Zucker steif schlagen und unter die Eigelbmasse heben. Dann vorsichtig das Mehl unterziehen. Den Backofen auf 180 Grad vorheize

40 Min. normal 01.05.2003
bei 6 Bewertungen

Eier und Zucker schaumig schlagen, restliche Bodenzutaten dazu. In eine Springform (26 cm) geben und bei 140°C Umluft, im nicht vor geheizten Backofen, auf mittlerer Schiene 20 Minuten backen. Boden in der Form auskühlen lassen. Für den Belag Quark,

40 Min. normal 25.10.2005
bei 5 Bewertungen

Eiklar zu sehr festen Schnee schlagen. Eidotter mit Zucker schaumig rühren, das mit Backpulver vermischte Mehl einsieben, Zitronensaft und zuletzt den Eischnee leicht unterheben – in eine vorbereitete Form (24er) streichen und im vorgeheizten Backroh

40 Min. normal 06.04.2007
bei 0 Bewertungen

Tortencremepulver, Schmand, Milch, Limettensaft und -abrieb in eine Schüssel geben, erst auf niedrigster und dann auf höchster Stufe mit einem Mixer ca. 2 Min. schlagen. Den Tortenboden auf eine Tortenplatte geben, mit der Creme bestreichen (mittig

35 Min. normal 25.08.2018
bei 0 Bewertungen

Die Kiwi schälen, pürieren und mit Multivitaminsaft und Zucker 2 Min. erhitzen. Masse abkühlen lassen. Sahne steif schlagen und die abgekühlte Kiwimasse unter die Schlagsahne heben. Biskuitboden mit etwas Multivitaminsaft beträufeln und die Kiwisahne

25 Min. simpel 25.09.2013
bei 5 Bewertungen

Das Backrohr auf 180°C vorheizen. Die Eier trennen. Eiweiß steif schlagen. Eigelb mit 100 g Zucker schaumig rühren. Den Eischnee, das Mehl, die Speisestärke und das Backpulver unter die Eigelbmasse ziehen. Den Teig in eine Springform füllen und im

50 Min. normal 10.02.2007
bei 11 Bewertungen

Raffiniert, für 16 Stücke, über Nacht kühl stellen

45 Min. pfiffig 28.12.2009
bei 1 Bewertungen

mit Mandarinen und Mango

20 Min. simpel 30.01.2013
bei 3 Bewertungen

ohne backen!

30 Min. normal 25.09.2010
bei 9 Bewertungen

Paradiescreme nach Anleitung anrühren, dann alle Zutaten (außer dem Tortenboden) in eine Schüssel mit Deckel geben und kräftig schütteln. Anschließend auf den Tortenboden geben und im Kühlschrank 1 Stunde durchkühlen lassen. Statt einen fertigen To

30 Min. normal 14.06.2002
bei 1 Bewertungen

Aus den Teigzutaten einen Rührteig herstellen. Bei 175 Grad ca. 45 - 55 Minuten backen. Den Apfelsinen- und Zitronensaft mit Zucker mischen. Die Sahne steif schlagen. Den Boden mit Bananen - Scheiben belegen, alles mit Saft beträufeln. Der Saft muss

25 Min. normal 18.09.2006
bei 4 Bewertungen

sehr cremig und lecker

20 Min. normal 26.08.2007
bei 82 Bewertungen

Die Eier trennen. Die Eigelbe mit Zucker, Mehl, Backpulver und Vanillezucker verrühren. Das Eiweiß mit einer Prise Salz steif schlagen und vorsichtig unter den Teig heben. Den Teig in eine vorbereitete Backform geben und verstreichen. Im vorgeheizt

50 Min. normal 05.02.2008
bei 2 Bewertungen

Aus den ersten 7 Zutaten einen Rührteig herstellen; wenn möglich auf 2 gleichgroße Springformen verteilen. Eiweiß sehr steif schlagen, den Zucker langsam einrieseln lassen und weiterschlagen, bis der Zucker aufgelöst ist. Diese Masse auf die Rührte

45 Min. normal 24.10.2006
bei 2 Bewertungen

Für den Boden : 3 Eigelb und 3 EL lauwarmes Wasser schaumig rühren. Den Zucker und Vanillezucker dazugeben. Dann Mehl und Backpulver sieben und unterheben, auf keinen Fall rühren. Eine Springform mit 28 cm Durchmesser nur am Boden einfetten ( nicht d

50 Min. normal 20.01.2006
bei 2 Bewertungen

Biskuitersatz

25 Min. normal 28.04.2005
bei 0 Bewertungen

ohne Backen

20 Min. simpel 17.07.2012
bei 1 Bewertungen

für Mandarinenliebhaber

60 Min. pfiffig 18.03.2015