„Mandarinensaft“ Rezepte: Torte 25 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
Aufwand
Max. Arbeitszeit in Min.

Abgegebene Bewertungen: (2)

mit frisch gepresstem Mandarinensaft

15 min. simpel 03.05.2012
Abgegebene Bewertungen: (6)

Eier und Zucker schaumig schlagen, restliche Bodenzutaten dazu. In eine Springform (26 cm) geben und bei 140°C Umluft, im nicht vor geheizten Backofen, auf mittlerer Schiene 20 Minuten backen. Boden in der Form auskühlen lassen. Für den Belag Quark,

40 min. normal 25.10.2005
Abgegebene Bewertungen: (1)

schnell - fruchtig - lecker

30 min. simpel 04.03.2019
Abgegebene Bewertungen: (12)

Mandarinen und erfrischende Zitronenquarkcreme auf Mandelbiskuit

50 min. normal 11.02.2007
Abgegebene Bewertungen: (2)

Für den Boden : 3 Eigelb und 3 EL lauwarmes Wasser schaumig rühren. Den Zucker und Vanillezucker dazugeben. Dann Mehl und Backpulver sieben und unterheben, auf keinen Fall rühren. Eine Springform mit 28 cm Durchmesser nur am Boden einfetten ( nicht d

50 min. normal 20.01.2006
Abgegebene Bewertungen: (1)

mit Mandarinen und Mango

20 min. simpel 30.01.2013
Abgegebene Bewertungen: (80)

Die Eier trennen. Die Eigelbe mit Zucker, Mehl, Backpulver und Vanillezucker verrühren. Das Eiweiß mit einer Prise Salz steif schlagen und vorsichtig unter den Teig heben. Den Teig in eine vorbereitete Backform geben und verstreichen. Im vorgeheizt

50 min. normal 05.02.2008
Abgegebene Bewertungen: (2)

lecker und einfach, mit Schmand

45 min. normal 19.04.2008
Abgegebene Bewertungen: (4)

Für den Biskuit - Teig die Eier und das Wasser mit dem Handrührgerät auf höchster Stufe in 1 Minute schaumig schlagen. Zucker, Salz und Vanillezucker mischen, in 1 Min. einstreuen, dann noch etwa 2 Min. schlagen. Das Mehl mit der Speisestärke und

30 min. simpel 08.08.2002
Abgegebene Bewertungen: (0)

Sahne mit Zucker und Sahnesteif schlagen und mit den abgetropften Mandarinen vermengen. Mandarinensaft mit Wasser und aufgelöster Gelatine vermengen und unter die Sahne heben. Die Masse auf den Biskuitboden streichen. Für den Guss die Zutaten verrühr

20 min. simpel 03.05.2005
Abgegebene Bewertungen: (0)

Die Eier in Eiklar und Dotter trennen. Die Eiklar steif schlagen und den Zucker einschlagen. Die Dotter mit ca. 2 EL heißem Wasser schaumig schlagen, Mehl und Kakao einrühren, den Eischnee unterheben. Den Teig in eine gefettete, bemehlte Springform f

30 min. normal 19.10.2008
Abgegebene Bewertungen: (4)

sehr cremig und lecker

20 min. normal 26.08.2007
Abgegebene Bewertungen: (4)

Um den selbst gebackenen oder gekauften Biskuitboden einen Tortenring legen. Gelatine einweichen, Mandarinen sehr gut abtropfen lassen. Den Mandarinensaft mit Zucker, Vanillezucker und Schmand verrühren. Gelatine auflösen und unter die Creme rühren.

45 min. normal 21.07.2003
Abgegebene Bewertungen: (1)

Eier und Zucker schaumig schlagen, Öl und Wasser dazurühren, Mehl und Backpulver unterheben und bei 180 Grad ca. 20-25 min auf mittlerer Schiene bei Ober/Unterhitze backen. Die Form auf einen Kuchenrost stellen und ein bisschen auskühlen lassen. Dann

60 min. simpel 04.08.2003
Abgegebene Bewertungen: (1)

nach selbstkreiertem Rezept

50 min. normal 06.04.2009
Abgegebene Bewertungen: (0)

Vollkornkuchen bzw. Vollwertkuchen

30 min. normal 30.03.2008
Abgegebene Bewertungen: (0)

kalorienarmer Cremekuchen mit Mandarinen

45 min. normal 17.09.2014
Abgegebene Bewertungen: (3)

Anfangs schon mal den Backofen vorheizen (Ober-/Unterhitze: 180 °C, Umluft: 160 °C). Für den Teig Eier und Wasser mit Handrührgerät (Rührbesen) auf höchster Stufe ca. eine Minute schaumig schlagen. Zucker und Vanillezucker mischen, einstreuen und noc

40 min. normal 28.08.2011
Abgegebene Bewertungen: (3)

mit einem Mandelboden

45 min. normal 06.04.2011
Abgegebene Bewertungen: (1)

Tassenkuchen, meine Tasse fasst ca. 100 ml

30 min. normal 15.06.2013
Abgegebene Bewertungen: (1)

eine Torte passend zu Ostern

90 min. normal 25.03.2016
Abgegebene Bewertungen: (0)

leichte und leckere Torte

50 min. normal 10.08.2007
Abgegebene Bewertungen: (0)

Den Backofen vorheizen (Strom: 200°, Umluft: 180°, Gas Stufe 3-4). Für den Teig Eier mit den Rührbesen des Handrührgerätes auf höchster Stufe in 1 Minute schaumig schlagen. Zucker mit Vanillezucker mischen, in 1 Minute einstreuen, dann noch 2 Minut

30 min. simpel 21.02.2010
Abgegebene Bewertungen: (3)

mit feinem Kokosaroma

60 min. normal 30.08.2009
Abgegebene Bewertungen: (2)

Heizen Sie den Backofen vor. Fetten Sie den Boden einer Springform (Ø 26 cm) und belegen Sie den Boden mit Backpapier. Für den Rührteig die weiche Margarine oder Butter in einer Rührschüssel mit einem Handrührgerät (Rührbesen) geschmeidig rühren. N

45 min. normal 02.01.2008