„Erdbeer-marmelade“ Rezepte: Torte 98 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
Aufwand
Max. Arbeitszeit in Min.

bei 35 Bewertungen

Mehl, Margarine, Zucker, Ei, Vanillezucker, Backpulver und Salz gut miteinander verkneten, eine Kugel formen, in Klarsichtfolie wickeln und etwa eine Stunde im Kühlschrank ruhen lassen. Den Mürbeteig in eine mit Backpapier ausgelegte große Springfo

90 Min. pfiffig 22.10.2007
bei 2 Bewertungen

Boden: Das Wasser in einem ausreichend großen Topf aufkochen und salzen. Die Butter zufügen und im heißen Wasser auflösen. Das Mehl auf einmal in das Wasser schütten, dabei ständig rühren. Auf mittlerer Hitze so lange rühren, bis sich ein Klumpen bil

30 Min. normal 15.12.2011
bei 11 Bewertungen

etwas aufwändiger, aber die Mühe lohnt sich!

90 Min. normal 30.08.2014
bei 1 Bewertungen

Frisch und saftig, besonders gut mit TK-Erdbeeren

30 Min. normal 09.04.2012
bei 7 Bewertungen

Mürbeteig mit Marmelade, Marzipan, Mohnmasse und Streuseln

60 Min. pfiffig 16.01.2005
bei 15 Bewertungen

leichte Torte mit Mürbteig- und Baiserböden, gefüllt mit Quarkcreme und Erdbeeren

60 Min. normal 05.07.2006
bei 1 Bewertungen

Die Butter auf kleiner Hitze schmelzen lassen. Eigelb und Eiweiß trennen. Eigelb und Zucker im Wasserbad dick und cremig schlagen. Das Mehl auf die Eiercreme sieben, nicht verrühren. Die flüssige, lauwarme Butter dazugeben, alles verrühren. Das Eiw

45 Min. normal 13.04.2006
bei 4 Bewertungen

leicht fruchtig cremige Sahnetorte

60 Min. normal 24.05.2015
bei 1 Bewertungen

Für die Schokosahne 500 ml Sahne erhitzen,nicht kochen! und darin die Zartbitterschokolade auflösen. Abkühlen lassen. Am besten am Abend vorher zubereiten. Den Biskuitboden zweimal teilen. Der Boden sollte sehr eben sein, da man mit dem Guss Uneben

45 Min. normal 06.02.2013
bei 1 Bewertungen

Für den Teig das Mehl, die Margarine, das Ei und den Zucker verkneten. Auf dem Boden einer gefetteten Springform (20 cm) ausrollen. Im vorgeheizten Backofen ca. 15 Min. bei 200° backen. Dann aus der Form nehmen, mit Marmelade bestreichen und mit ei

45 Min. normal 01.03.2007
bei 10 Bewertungen

es können aber auch jegliche andere Früchte verwendet werden

40 Min. normal 10.02.2009
bei 2 Bewertungen

für alle die keine Kuchenspringform haben

30 Min. simpel 17.08.2009
bei 2 Bewertungen

dieses Biskuitrezept gelingt immer

45 Min. normal 17.10.2008
bei 11 Bewertungen

eine Sünde wert!

60 Min. normal 14.08.2009
bei 1 Bewertungen

Den Backofen auf 200 Grad vorheizen. Die Eier trennen. Das Eiweiß mit 30 g Zucker steif schlagen. Die Eigelbe mit dem restlichen Zucker, 3 EL heißem Wasser sowie dem Vanillezucker schaumig schlagen. Den Eischnee darauf geben. Das Mehl mit dem Backpul

75 Min. pfiffig 05.08.2006
bei 0 Bewertungen

Biskuit-Teig: Eier schaumig rühren, nach und nach Puderzucker und Vanillezucker einrühren und zu einer cremigen Masse rühren. Mehl darüber sieben und vorsichtig unterheben. Backblech und evtl. Backrahmen (ca. 30x45cm) einfetten, Teig einfüllen, im v

60 Min. normal 03.06.2007
bei 4 Bewertungen

verführerisch

75 Min. normal 27.01.2007
bei 2 Bewertungen

mit QimiQ

60 Min. normal 15.03.2008
bei 2 Bewertungen

verschiedene Geschmacksvariationen möglich (Nougat, Erdbeer, Karamell, Schoko-Banane ...)

60 Min. normal 20.04.2015
bei 0 Bewertungen

Für den Teig: 100 g Zucker, Eier und Zitronensaft gut verrühren. Mehl hinzufügen, unter das Zucker-Ei-Gemisch geben und zu einem Teig verarbeiten. Den Teig in eine gefettete Springform geben und im vorgeheizten Backofen auf unterster Schiene bei 175°

45 Min. normal 25.11.2005
bei 4 Bewertungen

Biskuit: Eigelb mit Zucker schaumig rühren. Vanillezucker, Mehl und Backpulver hinzufügen und vermengen. Steif geschlagenes Eiweiß unterheben. In eine gefettete und bemehlte Backform geben und bei 170 Grad 25 Minuten backen. Creme: Eigelb mit Zuck

40 Min. simpel 17.04.2008
bei 0 Bewertungen

Ofen auf 175°C vorheizen. Eier trennen. Eiweiß mit Salz und 2 EL Zucker steif schlagen. Eigelb mit restlichem Zucker und dem Wasser cremig aufschlagen. Eischnee unter die Eigelbmasse heben. Mehl und Stärke vermischen, darübersieben und mit der Orang

50 Min. pfiffig 27.09.2011
bei 5 Bewertungen

frische Sommertorte, nicht so süß

60 Min. normal 07.05.2010
bei 1 Bewertungen

Für den Biskuit die Eier mit Salz, Zucker und Vanillezucker in der Küchenmaschine mindestens 5 Minuten schaumig schlagen. Zuletzt das Öl einlaufen lassen. Nun das Mehl mit Backpulver und Vanillepuddingpulver mischen und von Hand mit dem Schneebesen u

40 Min. normal 20.06.2012
bei 0 Bewertungen

frisch und fruchtig, wandelbar

45 Min. normal 09.10.2007
bei 0 Bewertungen

Rührkuchen gefüllt mit Erdbeer-Buttercreme

45 Min. normal 26.10.2011
bei 0 Bewertungen

frische, leichte Sommertorte

50 Min. normal 26.09.2013
bei 0 Bewertungen

Erdbeersahnetorte

60 Min. normal 06.09.2014
bei 6 Bewertungen

Den Backofen auf ca. 200°C vorheizen. Das Backblech einfetten und mit Backpapier belegen, dabei das Papier an der offenen Seite des Blechs zu einer Randfalte knicken. Die Marmelade ggf. durch ein Sieb streichen (ich habe meine selbst gemachte Erdbeer

60 Min. pfiffig 21.10.2005
bei 0 Bewertungen

Mürbeteig: Die Zutaten für den Mürbeteig schnell zu einem glatten Teig verkneten, 1/2 Std. kühl stellen. Eine 28er Springform fetten, den Teig ausrollen und bei 180°C ca. 10-15 min. goldbraun backen. Biskuit: Eine 28er Springform mit Backpapier ausl

60 Min. normal 04.11.2011