„Baisertorte“ Rezepte: Torte 20 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
Aufwand
Max. Arbeitszeit in Min.

Abgegebene Bewertungen: (102)

Aus Margarine, Eigelb, Zucker, Vanillezucker, Mehl und Backpulver einen Rührteig herstellen. Eiweiß und Zucker steif schlagen. Den Teig in 2 Springformen (26 cm) füllen, darauf das steif geschlagene Eiweiß geben und die Mandeln darauf verteilen. Bei

45 min. normal 13.03.2006
Abgegebene Bewertungen: (3)

Die Butter schaumig rühren. Den Zucker und 1 Pck. Vanillezucker unterrühren. Die Eier trennen, dabei je zwei Eiweiße in jeweils ein Gefäß geben. Die Eigelbe nach und nach zur Fett-Zucker-Masse geben und cremig rühren. Mehl und Backpulver mischen, unt

90 min. normal 29.08.2008
Abgegebene Bewertungen: (2)

Bei einer Springform (26 cm Durchmesser) den Boden einfetten. Den Backofen auf 180°C Ober-/Unterhitze vorheizen. Eigelb mit 50 g Zucker schaumig rühren. Die Eiweiße zu steifem Schnee schlagen und restliche 100 g Zucker langsam einrieseln lassen. Meh

60 min. normal 22.09.2014
Abgegebene Bewertungen: (2)

Für 16 Stücke

45 min. normal 22.01.2011
Abgegebene Bewertungen: (1)

einfach

30 min. normal 25.05.2018
Abgegebene Bewertungen: (2)

Margarine, Zucker, Mehl, Eigelb, Milch und Backpulver zu einem Teig verrühren. Der Teig reicht für zwei Böden. Eiweiß mit Puderzucker schlagen, auf beiden Böden verteilen und mit Mandelsplittern bestreuen. Bei 175-200°C ca. 20 Minuten backen. Sahne,

30 min. normal 19.11.2005
Abgegebene Bewertungen: (1)

Für die Cashew - Baisers den Backofen auf 180°C vorheizen. Cashewnüsse auf ein Backblech streuen und etwa 5 Minuten goldbraun rösten. Dabei gelegentlich umrühren und wenden. Sorgfältig kontrollieren, damit sie nicht anbrennen. Die Cashewnüsse aus d

55 min. normal 05.03.2006
Abgegebene Bewertungen: (1)

Die Butter mit dem Zucker und Vanillezucker schaumig schlagen. 4 Eier trennen, dabei je 2 Eiweiß in eine Schüssel geben. Das übrige ganze Ei und die Dotter nacheinander zur Fett-Zucker-Masse rühren. Das Mehl mit dem Backpulver mischen und sieben, por

60 min. pfiffig 25.02.2008
Abgegebene Bewertungen: (1)

Eigelb mit Zucker, Vanillezucker und der Margarine schaumig schlagen, das Mehl mit dem Backpulver vermischen und unterrühren. Den Teig in zwei gleiche Teile teilen und jeweils in eine gefettete oder mit Backpapier ausgelegte Springform (26cm) fülle

60 min. normal 09.03.2009
Abgegebene Bewertungen: (1)

Weiches Fett mit 125 g Zucker schaumig rühren. Die Eier trennen und jedes Eigelb einzeln unterrühren. Mehl mit dem Backpulver mischen und im Wechsel mit der Milch unterrühren. Die Hälfte des Teigs in einer gefetteten Springform (26 cm) glatt streich

45 min. normal 22.08.2012
Abgegebene Bewertungen: (0)

Für den Teig die Margarine mit Zucker und 1 Päckchen Vanillinzucker sehr schaumig rühren. Die Eier trennen, Eigelb nach und nach unterrühren. Mehl und Backpulver mischen und mit der Milch unter die Eigelbmasse rühren. Eine Springform (26 cm) mit Bac

30 min. normal 06.11.2007
Abgegebene Bewertungen: (0)

für eine 24er Springform

45 min. normal 16.12.2008
Abgegebene Bewertungen: (0)

Für 12 Stücke

40 min. normal 08.09.2010
Abgegebene Bewertungen: (0)

Eiweiß mit dem Salz zu steifem Schnee schlagen, den Zucker langsam einrieseln lassen und so lange weiterschlagen, bis die Masse etwas glänzt. Die Speisestärke und den Zitronensaft locker darunter rühren. Ein Backblech mit Backpapier auslegen und da

30 min. normal 13.02.2012
Abgegebene Bewertungen: (0)

Für den Boden die Butter mit Zucker, Vanillezucker, Ei und Eigelb schaumig schlagen. Das mit Backpulver vermischte Mehl unterrühren. In zwei mit Backpapier ausgelegte und am Rand eingefettete und bemehlte (oder mit Mandeln ausgestreute) Formen vertei

45 min. normal 22.09.2013
Abgegebene Bewertungen: (0)

mit weißer Schokolade und Pfefferminzlikör

90 min. pfiffig 08.05.2015
Abgegebene Bewertungen: (0)

mit weihnachtlichen Gewürzen und Butterwaffeln

40 min. normal 18.05.2015
Abgegebene Bewertungen: (0)

Für den Mürbeteig das Mehl, das Backpulver und den Zucker in eine Rührschüssel geben. Das Salz, das Eigelb und die weiche Butter oder Margarine darauf verteilen. Mit den Knethaken eines Mixer die Zutaten zunächst auf kleiner Schaltstufe vermengen. Er

50 min. normal 22.01.2019
Abgegebene Bewertungen: (10)

Neuseeländische Baisertorte

30 min. pfiffig 28.12.2007
Abgegebene Bewertungen: (6)

Eine Baisertorte mit Kirschen

30 min. simpel 27.07.2014