„Whiskey“ Rezepte: Kuchen 120 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
Aufwand
Max. Arbeitszeit in Min.

Abgegebene Bewertungen: (63)

Margarine schaumig rühren, Zucker unterrühren. Das Eigelb, dann die restlichen Zutaten dazu geben und zu einem glatten, cremigen Teig verarbeiten. Eiweiß zu Schnee schlagen und unter den Teig heben. In einer vorbereiteten Kranzform (Einfetten und m

30 min. normal 16.01.2006
Abgegebene Bewertungen: (56)

saftig und schokoladig

45 min. normal 13.02.2010
Abgegebene Bewertungen: (14)

ergibt etwa 12 -15 Gläser à 230ml (kleine Sturzgläser) oder 6-7 Gläser à 440ml

15 min. normal 20.12.2011
Abgegebene Bewertungen: (8)

Den Backofen auf 160 °C Umluft oder 180 °C Ober- / Unterhitze vorheizen Die Eier mit dem Zucker und dem Salz cremig aufschlagen. Milch, Whisky und Öl unterrühren. Mehl, Mandeln, Backpulver und Kakao mischen und in die Teigmasse rühren. Den Teig in e

30 min. normal 28.06.2015
Abgegebene Bewertungen: (5)

Die Kirschen gut abtropfen lassen. Die Eier mit dem Zucker und dem Vanillezucker schaumig rühren. Öl und Whiskysahnelikör zugeben und vermengen. Mehl und Backpulver vermengen, auf die Masse sieben und unterrühren. Zweidrittel der Masse auf ein mit

25 min. simpel 01.07.2015
Abgegebene Bewertungen: (11)

aus der Reihe des Zupfkuchenteams

20 min. normal 21.05.2006
Abgegebene Bewertungen: (8)

Reicht für 12 Stück. Mit Irish-Whiskey-Creme, daher nicht für Kinder geeignet!

30 min. simpel 28.07.2011
Abgegebene Bewertungen: (5)

mit Alkohol

40 min. simpel 04.12.2009
Abgegebene Bewertungen: (5)

Die Trockenfrüchte mit den Kirschen, Mandeln, Zitronensaft, Zesten und der Hälfte des Whiskys vermischen und abgedeckt über Nacht stehen lassen. Am nächsten Tag eine Kastenkuchenform mit Backpapier auslegen. Die Butter mit den Eiern schaumig schlage

60 min. pfiffig 12.04.2005
Abgegebene Bewertungen: (7)

Die Kuvertüre zusammen mit der Butter schmelzen, etwas abkühlen lassen. Kaffee und Whiskey dazugeben. Den Zucker unterschlagen. Mehl, Backpulver und Salz mischen, unter die Schokomasse ziehen. Die Eier leicht verquirlen und ebenfalls unterrühren. Die

25 min. simpel 14.01.2009
Abgegebene Bewertungen: (2)

gelingt auch weniger Talentierten, wenig Teig, viel Geschmack

45 min. normal 10.11.2014
Abgegebene Bewertungen: (8)

ergibt 12 Stück

10 min. simpel 09.10.2014
Abgegebene Bewertungen: (10)

Zucker, Eier und Salz schaumig schlagen. Whisky zufügen und glatt rühren. Mehl und Backpulver mischen und darauf geben und so unterheben, dass der Teig feucht ist und sich keine Klumpen bilden. Äpfel schälen und in kleine Stücke schneiden und unter d

20 min. simpel 05.07.2004
Abgegebene Bewertungen: (3)

Butter, Rohrzucker, Salz und Whiskey schaumig rühren. Die Eier nacheinander dazugeben. Mehl mit dem Backpulver und den gemahlenen Haselnüssen mischen und esslöffelweise unter die Buttermischung rühren. Den Teig in eine mit Backpapier ausgelegte Saftp

20 min. normal 22.07.2002
Abgegebene Bewertungen: (1)

Die Birnen aus der Dose in ein Sieb schütten, dabei den Saft in einer Schüssel auffangen. In einer zweiten Schüssel den Zitronensaft, Whiskey, Zucker und Vanilleextrakt gut verrühren. Die abgetropften Birnenhälften dort hinein geben und vorsichtig m

60 min. normal 22.01.2011
Abgegebene Bewertungen: (1)

Gugelhupf, saftig und süß-herb

45 min. normal 17.07.2017
Abgegebene Bewertungen: (1)

ergibt ca. 24 Muffins

15 min. normal 09.05.2018
Abgegebene Bewertungen: (1)

Das Ei mit Butter, Milch, Whisky, Salz und Vanillinzucker mit einem Mixer verrühren. Den Zucker hinzugeben, Mehl und Backpulver mischen und ebenfalls hinzugeben. Die Mischung verrühren, bis ein dicker Rührteig entstanden ist und die Rosinen darunter

15 min. simpel 11.02.2010
Abgegebene Bewertungen: (2)

150 g Schokolade im Wasserbad schmelzen, 50 g Schokolade grob hacken. Butter, Zucker und Vanillinzucker cremig rühren. Eier nach und nach unterrühren. Schmand, geschmolzene Schokolade und den Whisky zugeben. Mehl, Kakao, Kaffeepulver und Backpulver

20 min. normal 23.06.2009
Abgegebene Bewertungen: (0)

ergibt 12 Stück

40 min. normal 17.07.2015
Abgegebene Bewertungen: (3)

Zunächst Kuvertüre, Butter, Kaffee und Whiskey in einem Topf unter ständigem Rühren erhitzen, bis alles geschmolzen ist. Die heiße Masse dann in eine Rührschüssel füllen und den Zucker unterrühren, bis er sich aufgelöst hat. Die Masse unter gelegentl

25 min. simpel 17.06.2012
Abgegebene Bewertungen: (1)

Rührkuchen

15 min. simpel 15.08.2007
Abgegebene Bewertungen: (1)

12 Muffins mit Alkohol

25 min. simpel 07.06.2013
Abgegebene Bewertungen: (0)

für ca. 6 kleine Gugl, super saftig und schokoladig

10 min. simpel 01.06.2018
Abgegebene Bewertungen: (2)

Für 16 Stücke

15 min. simpel 17.11.2009
Abgegebene Bewertungen: (1)

Butter, Zucker, 125 ml Wasser aufkochen. Mehl kräftig unterschlagen, bis sich ein weißer Belag und ein Teigkloß bildet. Vom Herd nehmen, Ei einzeln unterkneten. Backpulver unterziehen. Ofen auf 180 Grad vorheizen. Teig in kleinen Nocken abstechen ode

40 min. normal 25.05.2005
Abgegebene Bewertungen: (0)

ergibt 18 Stück

30 min. simpel 07.05.2013
Abgegebene Bewertungen: (0)

Butter, Zucker und Vanillezucker verrühren. Eier hinzufügen. Das Mehl mit Speisestärke, Backpulver, Kardamom und Lebkuchengewürz mischen. Das Mehlgemisch löffelweise in die Fettzuckermasse mit einem Mixer einarbeiten. Whiskey, Rosinen, Mandeln und Zi

20 min. simpel 24.04.2012
Abgegebene Bewertungen: (0)

12 Muffins mit Alkohol

15 min. simpel 07.06.2013
Abgegebene Bewertungen: (0)

Schüttelkuchen, für eine 26er Springform

20 min. simpel 13.03.2014