„Hauben“ Rezepte: Kuchen 81 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
radio_button_checked radio_button_unchecked
radio_button_checked radio_button_unchecked
Aufwand
check_box_outline_blank check_box
check_box_outline_blank check_box
check_box_outline_blank check_box
Max. Arbeitszeit in Min.

star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (30)

für 1 Spring- oder Obstkuchenform von 26 cm Durchmesser

access_time 30 min. signal_cellular_alt normal date_range 14.11.2006
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (7)

Butter, Zucker, Salz cremig rühren. 2 Eigelb und ein ganzes Ei unterrühren. Mehl, Stärke Backpulver unterrühren. Teig in eine gefettete Springform (26 cm Durchmesser) füllen. Quark, Zitronensaft, Zucker, 2 Eier, Stärke verrühren, auf dem Teig vertei

access_time 35 min. signal_cellular_alt simpel date_range 05.04.2009
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (6)

Trockenzutaten für den Mürbeteig mischen, Eigelb, Milch und Butter zugeben und zu einem glatten Teig verarbeiten, danach für 30 min. in den Kühlschrank stellen. Teig in eine gefettete 26er Springform drücken, nochmals 30 min. ruhen lassen. Teig mit

access_time 30 min. signal_cellular_alt normal date_range 17.07.2007
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (5)

unglaublich lecker!

access_time 30 min. signal_cellular_alt normal date_range 13.10.2014
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (7)

Für eine 28er Springform

access_time 30 min. signal_cellular_alt normal date_range 17.10.2009
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (3)

Margarine, Zucker und Eier schaumig rühren. Nüsse und Zimt dazugeben, das mit Backpulver vermischte Mehl unterrühren. Äpfel vierteln, das Kernhaus entfernen und anschließend hobeln oder raspeln. Die gehobelten oder geraspelten Äpfel auf einem mit Ba

access_time 30 min. signal_cellular_alt normal date_range 15.05.2006
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (3)

Das Mehl in eine Schüssel geben, in die Mitte eine Mulde drücken, die Hefe in etwas Milch auflösen, in die Vertiefung gießen, mit etwas Mehl bedecken und den Vorteig ca. 15 Minuten gehen lassen. Danach die restlichen Teigzutaten dazu geben und alles

access_time 30 min. signal_cellular_alt normal date_range 11.05.2009
star star star star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (2)

Für den Teig die Zutaten am besten mit einem Pürierstab mixen. Oder alles auf mehr als Zimmertemperatur bringen und mit dem Knethaken gut vermischen. Für den Belag das Eiweiß sehr steif schlagen, Mandeln. Zucker und Aroma zum Schluss unterrühren.

access_time 15 min. signal_cellular_alt simpel date_range 28.02.2005
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (3)

ergibt ca. 12 Stücke

access_time 45 min. signal_cellular_alt normal date_range 21.11.2016
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

Für die Quarkmasse die 3 Eier trennen und das Eiweiß vorerst kühl stellen da hier nur die Eigelbe gebraucht werden. Die Sahne steif schlagen und beiseite stellen. Die Eigelbe und das ganze Ei mit dem Zucker, der Prise Salz und dem Vanillezucker i

access_time 25 min. signal_cellular_alt normal date_range 30.04.2008
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

Für 12 Stücke

access_time 40 min. signal_cellular_alt normal date_range 05.08.2009
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

geht schnell und ist eine erfrischende Abwechslung

access_time 30 min. signal_cellular_alt normal date_range 16.07.2013
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

simpel

access_time 30 min. signal_cellular_alt normal date_range 17.11.2015
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (2)

Den Backofen auf 180°C vorheizen. Backblech mit Backpapier auslegen oder mit weicher Margarine einfetten. Teig: Butter mit Zucker schaumig schlagen, bis sich der Zucker aufgelöst hat. Eier einzeln dazugeben und glatt rühren. Mehl und Backpulver mis

access_time 45 min. signal_cellular_alt normal date_range 15.05.2002
star star star star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

Für den Teig: Mehl in eine Schüssel sieben, Zucker, Salz, Ei und Butter o. Margarine dazugeben und zu einem Mürbeteig verarbeiten. 30 Minuten kalt stellen. 2/3 des Teiges in einer gefetteten Springform, 26 cm, ausrollen und mit einer Gabel mehrmals

access_time 30 min. signal_cellular_alt normal date_range 16.02.2009
star star star star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

saftiger Obstkuchen, schmeckt auch mit Rhabarber oder Pfirsich

access_time 30 min. signal_cellular_alt normal date_range 08.05.2010
star star star star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

Butter schaumig rühren. Etwas Zimt, 100 g Zucker und Vanillezucker abwechselnd mit den 3 Eiern zugeben. 150 g Mehl hinzu sieben und gut verrühren. Dann ca. ein drittel Päckchen Backpulver mit 50 g Mehl mischen, zum Teig sieben und gut verrühren. Den

access_time 30 min. signal_cellular_alt normal date_range 27.09.2010
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

dunkle Muffins mit weißer Schoko-Haube

access_time 20 min. signal_cellular_alt normal date_range 01.03.2013
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

Frühlingsfrische Eigenkreation

access_time 45 min. signal_cellular_alt normal date_range 17.08.2012
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

Coconut Meringue Cheesecake

access_time 40 min. signal_cellular_alt normal date_range 16.11.2013
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

Vollwertkuchen

access_time 30 min. signal_cellular_alt normal date_range 26.09.2007
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

Die Schokolade über einem warmen Wasserbad schmelzen. Abkühlen lassen. Butter, Zucker, Salz und Vanillinzucker cremig rühren. Die Eier einzeln unterrühren. Die flüssige Schokolade unterrühren. Mehl, Backpulver und Kakao mischen abwechselnd mit 100 g

access_time 30 min. signal_cellular_alt simpel date_range 17.08.2008
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

Weiche Butter, 150g Zucker und 1 Päckchen Vanillinzucker mit dem Handmixer cremig rühren. Eier trennen und die Eigelbe unter die Butter-Zucker-Masse rühren. Zitronensaft, 1/2 Tüte Zitronenschale, Quark, Milch und Grieß unter die Butter-Zucker-Eigelb-

access_time 60 min. signal_cellular_alt normal date_range 10.06.2009
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

Backrohr auf 200° vorheizen, Muffinblech einfetten. Schokolade im Wasserbad schmelzen. 2 Eier schaumig schlagen und mit Zucker, Öl, Joghurt und der geschmolzenen Schokolade glatt rühren. Mehl, Backpulver und Natron in einer 2. Schüssel vermengen,

access_time 30 min. signal_cellular_alt normal date_range 08.02.2007
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

erfrischend und richtig lecker

access_time 45 min. signal_cellular_alt simpel date_range 31.10.2011
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (13)

leckerer Käsekuchen mit Baiser-Haube

access_time 45 min. signal_cellular_alt simpel date_range 16.04.2007
star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (6)

locker und saftig, mit einer Nuss-Baiser-Haube

access_time 30 min. signal_cellular_alt simpel date_range 10.09.2010
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (20)

Rührkuchen mit Nuss - Baiser - Haube

access_time 30 min. signal_cellular_alt normal date_range 02.12.2008
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (6)

Pudding - Quark mit süsser Haube und saftiger Füllung

access_time 45 min. signal_cellular_alt normal date_range 27.08.2007
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (4)

Muffins mit Haube, ergibt 12 Stück.

access_time 45 min. signal_cellular_alt normal date_range 19.03.2014