„Früchte“ Rezepte: Kuchen 4.982 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
Aufwand
Max. Arbeitszeit in Min.

Abgegebene Bewertungen: (19)

Als erstes werden Mehl, Speisestärke, Backpulver und Salz miteinander vermischt. Dadurch verteilen sich die trocknen Zutaten später viel einfacher und schneller im Teig. In einer Rührschüssel werden die Eier zusammen mit dem Vanillezucker und dem Z

15 min. simpel 18.05.2017
Abgegebene Bewertungen: (58)

Käsekuchen ganz einfach, mit leckeren Früchten

30 min. normal 03.05.2007
Abgegebene Bewertungen: (27)

für 2 Strudel

20 min. simpel 21.02.2006
Abgegebene Bewertungen: (91)

Kühlschranktorte ohne Backen

30 min. normal 14.07.2008
Abgegebene Bewertungen: (210)

auch für Dukatennudeln geeignet

30 min. simpel 19.11.2007
Abgegebene Bewertungen: (82)

schneller Tassenkuchen

10 min. simpel 24.11.2008
Abgegebene Bewertungen: (49)

Blechkuchen, ideal für Kindergeburtstag

20 min. normal 08.08.2006
Abgegebene Bewertungen: (12)

Die Butter mit dem Zucker schaumig schlagen, die Eier unterrühren. Den Quark, die Zitronenschale und den Vanillezucker untermengen. Die Nüsse und Trockenfrüchte evtl. klein hacken (das geht gut mit den Nüssen zusammen in der Mulinette) und ebenfalls

20 min. simpel 08.11.2002
Abgegebene Bewertungen: (23)

Tassenkuchen ohne Fett (immer die gleiche Tasse verwenden, ca.200 ml)

30 min. normal 23.08.2006
Abgegebene Bewertungen: (7)

Zutaten lassen sich gut austauschen

30 min. simpel 16.12.2008
Abgegebene Bewertungen: (14)

fettarm und soo lecker! Gut vorzubereiten

60 min. simpel 07.12.2007
Abgegebene Bewertungen: (66)

ww-geeignet, fett- und zuckerarm, eine leichte und schmackhafte Alternative zu Omas feinem Käsekuchen

25 min. normal 15.09.2008
Abgegebene Bewertungen: (21)

Kirschen und Mandarinen abtropfen lassen. Fett, Zucker und Van.-Zucker schaumig rühren. Eier nach und nach unterrühren. Buttermilch und Backaroma zufügen und unterrühren. 500g Mehl und Backpulver vermischen, zufügen und alles zu einem glatten Teig v

30 min. normal 22.03.2003
Abgegebene Bewertungen: (16)

kann man mit verschiedenen Früchten belegen

35 min. simpel 17.05.2007
Abgegebene Bewertungen: (15)

cremiger Käsekuchen mit frischen Früchten

45 min. normal 14.02.2009
Abgegebene Bewertungen: (9)

in 5 Minuten zubereitet!

10 min. simpel 10.08.2003
Abgegebene Bewertungen: (5)

Flüssige Zutaten mischen, anschließend restliche Zutaten zugeben. Teig herstellen und in eine Springform füllen und bei 200° ca. 30 Minuten backen. Früchte abtropfen lassen (Saft auffangen) und falls nötig klein schneiden. Saft der Früchte mit Puddi

30 min. simpel 07.04.2006
Abgegebene Bewertungen: (4)

Kastenform bereitstellen, Früchte in kleine Stücke schneiden, Blattgelatine in kaltem Wasser einweichen, Ofen auf 250° vorheizen. Aus Eiklar und Kristallzucker einen festen Schnee schlagen, Dotter und Mehl unterziehen und auf Backpapier streichen.

30 min. normal 17.03.2011
Abgegebene Bewertungen: (5)

Margarine, Wasser und Salz zum Kochen bringen. Mehl und Speisestärke sieben und auf einmal in die von der Kochstelle genommene Flüssigkeit schütten. Zu einem glatten Kloß rühren, ca. 1 Minute erhitzen, in eine Schüssel geben und die Eier einzeln unte

35 min. normal 02.08.2005
Abgegebene Bewertungen: (5)

Aus den oberen Zutaten einen Mürbeteig herstellen und ein Backblech einfetten. Dann den Mürbeteig darauf ausrollen. Dann aus Zucker, einem Ei, Quark, Puddingpulver, Öl und Milch eine Quarkmasse zubereiten. Die Früchte auf die Quarkmasse legen. Für di

30 min. normal 26.07.2007
Abgegebene Bewertungen: (21)

wenig Kohlenhydrate

15 min. simpel 14.08.2013
Abgegebene Bewertungen: (11)

Alle Zutaten (bis auf die Früchte) zu einem Teig verarbeiten. Die Früchte abtropfen lassen und vorsichtig unter den Teig heben. Den Teig in eine gefettete Gugelhupfform (22-24 cm) geben und bei 175°C 1.5 Stunden backen.

15 min. normal 23.07.2007
Abgegebene Bewertungen: (5)

Teig: Alle Zutaten zu einem Knetteig verarbeiten und dann ca. 30 Min kühl stellen. In einer 26iger Springform füllen und einen Rand von 1-2 cm hochziehen. Für die Füllung die Äpfel schälen, entkernen und in grobe Stücke schneiden (8 von ca. 1 cm).

20 min. normal 26.07.2006
Abgegebene Bewertungen: (5)

dieser Kuchen ist vor allem im Sommer ein Hit!

50 min. normal 02.04.2014
Abgegebene Bewertungen: (5)

beschwipste Früchte von Liköransätzen als Zutat - kann 1 Nacht ruhen

20 min. simpel 12.06.2011
Abgegebene Bewertungen: (3)

Die Zutaten für den Boden zu einem Mürbteig kneten und etwa 30 min. in den Kühlschrank geben. Marzipan mit Orangensaft mischen und auf den ausgelegten Mürbteig streichen. Den Boden mit den Früchten belegen. Die Zutaten für den Guss mischen und auf d

20 min. normal 10.11.2010
Abgegebene Bewertungen: (6)

Für den Boden die Butter schmelzen und abkühlen lassen. Eier, Zucker und Vanillezucker schaumig rühren. Die Butter zugeben. Mehl und Backpulver mischen und leicht unter die Creme heben. Den Teig auf ein mit Backpapier belegtes Backblech (mit Rahmen

60 min. normal 06.10.2012
Abgegebene Bewertungen: (4)

Für den Teig die Eier trennen. Die Eiweiße mit einer Prise Salz steif schlagen, beiseitestellen. Die Eigelbe, den Zucker, Vanillinzucker und die Butter solange schlagen, bis die Masse schaumig ist. Dann den Rotwein, Rum und die Gewürze dazugeben und

30 min. normal 28.02.2009
Abgegebene Bewertungen: (8)

vegan, fruchtig,

10 min. simpel 24.04.2013
Abgegebene Bewertungen: (2)

Aprikosen und Apfelringe über Nacht in 500 ml Wasser einweichen. Das zurückgebliebene Wasser, das nicht von den Früchten ausgesogen wurde, auf 125 ml aufgießen. Mehl, Butter, Honig, Gewürze, Hefe, 1 Ei, Kirschwasser sowie die Schale von Orange und Z

40 min. normal 11.09.2005