„Erdbeer-marmelade“ Rezepte: Kuchen 88 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
Aufwand
Max. Arbeitszeit in Min.

Kuchen
Backen
Dessert
Deutschland
einfach
Europa
Frucht
Frühling
Gluten
Kinder
Lactose
raffiniert oder preiswert
Schnell
Sommer
Torte
USA oder Kanada
Vegetarisch
Vollwert
bei 30 Bewertungen

Mehl, Backpulver und Mandeln vermengen. Ei, Zucker, Butter und saure Sahne verquirlen. Mehlmischung zufügen und verkneten. Erdbeeren putzen und in ca. 1 cm große Würfel schneiden und vorsichtig unter die Masse arbeiten. Aus Mehl, Zucker, Butter,

30 Min. normal 11.12.2018
bei 39 Bewertungen

Butter und Ei in eine Schüssel geben und gut verrühren. Joghurt und Milch zufügen und gründlich unterrühren. Mehl, Zucker, Backpulver, Natron und Salz in einer weiteren Schüssel verrühren und nach und nach mit den Zutaten aus der ersten Schüssel ver

20 Min. simpel 20.05.2006
bei 67 Bewertungen

Aus den ersten 5 Zutaten einen Biskuit herstellen, dann Eiklar mit dem Zucker zu festem Schnee schlagen. Biskuitteig in Streifen auf das Blech auftragen, dazwischen den Schnee geben, bei 150° ca. 1/2 Stunde backen. Den Boden in zwei gleichgroße Teil

20 Min. normal 04.07.2008
bei 4 Bewertungen

Die Marmelade mit Zimt verrühren. Das Mehl mit Backpulver und Natron in einer Schüssel vermischen. In einer zweiten Schüssel die Eier mit Öl, Zucker, Milchreis und Sahne schaumig schlagen. Das Mehlgemisch dazu geben und unterrühren. In jede mit

20 Min. normal 04.11.2008
bei 23 Bewertungen

Butter und Schokolade im Wasserbad schmelzen. Zucker hinzugeben und rühren, bis er sich fast aufgelöst hat. Erdbeermarmelade einrühren und vom Herd nehmen. Eier, Salz und Aroma einrühren. Mehl und Backpulver unterziehen. Eine quadratische Backform (2

20 Min. simpel 01.04.2005
bei 13 Bewertungen

schnell und einfach

30 Min. simpel 03.07.2009
bei 1 Bewertungen

süßes Frühstücksgebäck oder zum Kaffee

20 Min. simpel 04.04.2014
bei 41 Bewertungen

fettarme Variante ohne Sahne

30 Min. normal 06.11.2006
bei 6 Bewertungen

In einer Schüssel die trockenen Zutaten mischen, in einer anderen die flüssigen. Die flüssigen Zutaten in die Schüssel mit den trockenen geben, aber nur solange rühren, bis alles vermengt ist. Es können/dürfen/sollen noch Klümpchen im Teig bleiben.

15 Min. normal 07.04.2008
bei 9 Bewertungen

ohne Backen

30 Min. simpel 31.10.2009
bei 14 Bewertungen

ein altes Rezept meiner Mama, wo die Marmelade nicht nachträglich reingefüllt wird

30 Min. normal 19.02.2009
bei 7 Bewertungen

mit Kokosmürbteig- und Biskuitboden

30 Min. normal 10.02.2007
bei 11 Bewertungen

Für den Teig Eiweiß mit dem Wasser steif schlagen, den Zucker unter Weiterschlagen einrieseln lassen und danach das Eigelb unterrühren. Mehl, Backpulver und Nüsse vermischen und zusammen mit dem Öl und dem Rum vorsichtig unterheben. Auf ein mit Back

30 Min. normal 23.04.2009
bei 12 Bewertungen

Butter mit gesiebtem Zucker, Vanillezucker, flüssigem Vanillearoma und 2 EL Amaretto schaumig rühren. Eidotter einzeln dazugeben und cremig rühren. Sauerrahm untermengen. Eiklar zu Schnee schlagen. Mehl und Backpulver vermischen, sieben und abwechs

35 Min. normal 11.12.2007
bei 5 Bewertungen

Fruchtig und süß

30 Min. simpel 04.01.2016
bei 2 Bewertungen

Eier, Zucker, Vanillezucker und Zitronenabgeriebenes und Saft schaumig rühren. Öl einrühren. Mehl und Backpulver mischen und abwechselnd mit dem Sauerrahm einrühren. Muffinblech einfetten, bemehlen und den Teig in die Vertiefungen füllen. Im vorgehe

20 Min. simpel 07.04.2011
bei 8 Bewertungen

mit cremigem Frischkäse und Marmelade gefüllt

25 Min. normal 11.09.2010
bei 2 Bewertungen

Mürbteigtörtchen in der Muffinform mit Rahmfüllung und Erdbeeren

40 Min. simpel 11.09.2006
bei 0 Bewertungen

Schokolade mit Öl erwärmen, bis die Schokolade geschmolzen ist. Eier trennen. Eiklar steif schlagen, dabei Zucker und Vanillezucker einrieseln lassen. Dotter langsam einrühren. Etwas überkühlte Schokolade unter die Masse rühren. Mehl mit Backpulver m

50 Min. normal 09.07.2012
bei 1 Bewertungen

fettarm, ohne Butter oder Margarine

40 Min. simpel 12.06.2014
bei 1 Bewertungen

Backofen auf 200°C vorheizen. Muffinblechvertiefungen einfetten und das Blech in den Gefrierschrank stellen. Den Rhabarber waschen, schälen und kleinschneiden und mit dem Zucker, dem Zitronensaft und ca. 1 EL Wasser vermischen und beiseite stellen.

20 Min. normal 20.05.2007
bei 2 Bewertungen

mit Kokosgeschmack

20 Min. normal 20.06.2010
bei 0 Bewertungen

Das Mehl in eine Schüssel geben und in der Mitte eine Mulde bilden. 50 g Zucker, 150 g Margarine, 1 Prise Salz, Zitronenschale und das Ei auf den Mehlrand geben. 200 ml lauwarme Milch mit 1 TL Zucker mischen und den Hefewürfel darin unter Rühren aufl

60 Min. normal 22.07.2009
bei 0 Bewertungen

Für eine 20er Backform

30 Min. normal 27.08.2014
bei 0 Bewertungen

mit Schokolade, Marmelade, Kokos und Quark

45 Min. normal 03.11.2008
bei 8 Bewertungen

Den Blätterteig in Quadrate schneiden und auf ein mit Backpapier belegtes Backblech legen. Jeweils 1 EL Marmelade in die Mitte geben. Nun die Ecken des Quadrates einschneiden - bis hin zur Marmelade - und dann die die äußeren Ecken zur Mitte hin eins

10 Min. simpel 12.12.2007
bei 2 Bewertungen

schnell, einfach, lecker

25 Min. normal 24.07.2008
bei 5 Bewertungen

mit Mürbeteigboden

30 Min. simpel 23.02.2008
bei 19 Bewertungen

Für den Teig Butter, Puderzucker und Vanillezucker schaumig rühren und die Eigelbe unter ständigem Rühren nach und nach dazugeben. Mehl mit Backpulver mischen, darüber sieben und mit der Milch unterrühren. Den Teig auf ein mit Backpapier ausgelegte

20 Min. normal 28.06.2009
bei 0 Bewertungen

für 10 unglaublich leckere Muffins

30 Min. normal 09.04.2014