„Blaue Weintrauben Kuchen“ Rezepte: Kuchen 19 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
radio_button_checked radio_button_unchecked
radio_button_checked radio_button_unchecked
Aufwand
check_box_outline_blank check_box
check_box_outline_blank check_box
check_box_outline_blank check_box
Max. Arbeitszeit in Min.

star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (6)

vom Blech

access_time 20 min. signal_cellular_alt normal date_range 02.07.2007
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (2)

fettarm

access_time 20 min. signal_cellular_alt normal date_range 25.02.2006
star star star star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

mit blauen und weißen Weintrauben

access_time 15 min. signal_cellular_alt normal date_range 14.07.2010
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (3)

Trauben waschen, von den Stielen zupfen und abtropfen lassen. Weiches Fett, Salz und 50 g Zucker cremig rühren. 2 Eier nacheinander zufügen und unterrühren. Mehl und Backpulver mischen und in 2 Portionen unterrühren. Teig in eine gefettete, mit Meh

access_time 25 min. signal_cellular_alt normal date_range 17.02.2010
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

zum Dessert oder auch zum Kaffee, ergibt 10 Stück

access_time 10 min. signal_cellular_alt simpel date_range 26.08.2014
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

Den Quark mit Vanillezucker, Weinbrand und Puddingpulver glatt rühren und 1 Min. kräftig durchschlagen. Auf den Torteletts verteilen und die Weintrauben darauf legen.

access_time 30 min. signal_cellular_alt simpel date_range 02.08.2014
star star star star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (2)

Das Mehl in eine Schüssel geben, in die Mitte eine Mulde drücken. 20 g Zucker, 3 EL Milch und die Hefe verrühren, in die Mulde geben und 15 Minuten gehen lassen. 60 g Zucker, 160 ml Milch und die Butter zugeben. Mit den Knethaken des Handrührers zum

access_time 30 min. signal_cellular_alt normal date_range 19.08.2007
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (34)

Eier, 300 g Zucker und Vanillinzucker ca. 5 min cremig rühren. Mehl und Backpulver mischen. Abwechselnd mit dem Öl und der Limonade unterrühren. Teig auf ein gefettetes Backblech streichen. Im heißen Backofen (E-Herd:175°C/ Umluft:150°C/ Gas: Stufe 2

access_time 60 min. signal_cellular_alt normal date_range 31.12.2005
star star star star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (2)

Die Trauben waschen, verlesen und trocken tupfen. Butter oder Margarine mit dem Zucker schaumig schlagen. Nach und nach Eier, Quark, Puddingpulver und Grieß unterrühren. Ein Blech mit Backpapier auslegen. Die Quarkmasse darauf verteilen und die Tra

access_time 20 min. signal_cellular_alt simpel date_range 04.11.2009
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

Den Frischkäse mit dem Zucker und dem Wein glatt rühren. Die Törtchen damit bestreichen. Die Trauben in die Frischkäsecreme setzen. Mit dem Traubensaft und dem Tortenguss laut Packungsanleitung einen Tortenguss herstellen. Die Trauben damit überzieh

access_time 20 min. signal_cellular_alt simpel date_range 06.08.2009
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (4)

Für 12 Stücke

access_time 40 min. signal_cellular_alt normal date_range 21.09.2010
star star star star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (3)

Aus Eiern, Wasser, Mehl, Zucker und Backpulver einen Teig herstellen. Den Teig in eine vorbereitete Springform füllen. Im vorgeheizten Backofen bei 200°C ca. 10 Min. backen. Den Tortenboden abkühlen lassen. Die Paradiescreme in 250 ml Milch einrühr

access_time 30 min. signal_cellular_alt simpel date_range 15.09.2009
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

nach Rezept von der Oma Margarete

access_time 30 min. signal_cellular_alt normal date_range 11.01.2013
star star star star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

Blechkuchen aus Blätter - und Brandteig, sehr apart, aber sehr, sehr lecker, für 20 Stücke

access_time 30 min. signal_cellular_alt normal date_range 10.07.2010
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

zur Weinlese ein Schmankerl

access_time 30 min. signal_cellular_alt normal date_range 02.10.2010
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (3)

Den Blätterteig aus der Packung nehmen, die Platten nebeneinander legen und auftauen lassen. Die Trauben waschen, in einem Sieb abtropfen lassen. Die Äpfel und Birnen schälen, vierteln, das Kerngehäuse herausschneiden. Die Früchte quer in nicht zu d

access_time 60 min. signal_cellular_alt normal date_range 07.02.2003
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

für Gäste, für 16 Stück

access_time 35 min. signal_cellular_alt normal date_range 31.08.2009
star star star star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (4)

Boden der Springform fetten und mit Backpapier belegen. Backofen vorheizen. Eier mit heißem Wasser in einer Rührschüssel mit einem Handrührgerät (Rührbesen) auf höchster Stufe in 1 Minute schaumig schlagen. Zucker mit Vanillin-Zucker mischen, in 1

access_time 30 min. signal_cellular_alt simpel date_range 14.06.2009
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

ein sommerlicher Fruchtgenuß

access_time 60 min. signal_cellular_alt normal date_range 05.05.2015