„Apfelsaft“ Rezepte: Kuchen & Lactose 94 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
Aufwand
Max. Arbeitszeit in Min.

Kuchen
Lactose
Backen
Vegetarisch
Gluten
einfach
Herbst
Frucht
Winter
Sommer
Schnell
Europa
Torte
Deutschland
Frühling
fettarm
Dessert
Kinder
Weihnachten
kalorienarm
Österreich
Mehlspeisen
Vegan
USA oder Kanada
Süßspeise
Snack
Diabetiker
raffiniert oder preiswert
Resteverwertung
Frittieren
Vollwert
Party
 (3 Bewertungen)

sehr fruchtig und nicht zu süß

30 Min. normal 12.11.2009
 (0 Bewertungen)

mit einem Guss aus Apfelsaft oder Cidre

25 Min. normal 30.06.2016
 (16 Bewertungen)

Die Äpfel schälen, in kleine Würfel schneiden und in eine Pfanne geben. Den Zucker, den Apfelsaft und den Zimt dazugeben und die Äpfel darin dünsten. So lange köcheln, bis der Apfelsaft leicht eindickt, dann die Pfanne vom Herd nehmen. Für diesen Ku

35 Min. normal 07.02.2008
 (8 Bewertungen)

Aus 225 g Mehl, 1 gestr. TL Backpulver, 75 g Zucker, 1 Pck. Vanillinzucker, 1 Ei, 75 g Butter und 1 Pr. Salz einen Mürbeteig herstellen und 2/3 des Teiges in eine gefettete, mit Semmelbröseln ausgestreute 26er Springform drücken, den restlichen Teig

30 Min. simpel 21.12.2009
 (29 Bewertungen)

mit Äpfeln, Zimt, Rosinen und Mandeln

35 Min. normal 10.12.2008
 (5 Bewertungen)

Die Äpfel in kleine Würfel schneiden. Zusammen mit 350 ml Apfelsaft, Zucker und Zimt zum Kochen bringen. Das Puddingpulver mit 100 ml Apfelsaft verrühren, in die heiße Grütze gießen und alles nochmals aufkochen lassen. In Portionsschalen füllen und

20 Min. simpel 16.04.2009
 (15 Bewertungen)

Mehl, Butter, 75 g Zucker, Ei und Backpulver zu einem Knetteig verarbeiten. Den Teig 30 Minuten kalt stellen. Äpfel schälen, kleinschneiden, entkernen und auf den ausgerollten Knetteig geben. Vanillepudding, Apfelsaft, 175 g Zucker, Vanillezucker

40 Min. normal 04.05.2007
 (3 Bewertungen)

geht schnell und ohne Backen, für 6 Stücke

20 Min. simpel 20.05.2010
 (50 Bewertungen)

Fruchtige Muffins mit Bratapfel-Geschmack

20 Min. simpel 01.02.2016
 (15 Bewertungen)

Mehl, Butter oder Margarine, Zucker, Ei und Backpulver zu einem Teig verarbeiten und in der gefetteten Form am Rand hochdrücken. Apfelsaft, Zucker und Puddingpulver als Pudding kochen, dann die Äpfel schälen, in kleine Stücke schneiden und mit dem ge

20 Min. normal 23.11.2004
 (44 Bewertungen)

sehr saftig

15 Min. simpel 23.06.2011
 (54 Bewertungen)

mit Quark - Öl - Teig

60 Min. normal 06.10.2006
 (3 Bewertungen)

Das Kürbisfleisch mit dem Apfelsaft kurz aufkochen. In der Zeit Eier, Vanillezucker, Zucker und Butter verrühren. Die Kürbis-Apfelsaft-Mischung unterrühren. Anschließend das Mehl mit dem Backpulver hinzugeben und zu einem Teig vermischen. Die Äpfel s

30 Min. simpel 25.04.2013
 (2 Bewertungen)

Alternative zu Omas klassischem Apfelkuchen

25 Min. simpel 07.03.2007
 (758 Bewertungen)

Apfelpudding-Biskuitmasse

30 Min. normal 29.09.2007
 (15 Bewertungen)

ein sehr saftiger und nicht allzu süßer Obstkuchen, der rasch zubereitet ist, glutenfrei

20 Min. normal 22.10.2014
 (48 Bewertungen)

für eine 28er Springform

30 Min. normal 02.11.2001
 (3 Bewertungen)

Blechkuchen, ohne Wein mit wenig Zucker

30 Min. normal 04.08.2018
 (2 Bewertungen)

Die Butter in einem Topf schmelzen. Die Butterkekse in eine Plastiktüte geben und mit dem Nudelholz darüber rollen, bis kleine Brösel entstanden sind. Die Keksbrösel und die Butter gut vermischen. In eine Springform von 26 cm Ø, deren Boden eingeölt

20 Min. simpel 18.05.2015
 (64 Bewertungen)

Das Mehl mit der weichen Butter, Zucker, Vanillezucker und Apfelsaft zu Streuseln verkneten und die Streusel kalt stellen. Quark, Zucker, Zitronensaft, Eier, Puddingpulver und Grieß miteinander verrühren. Die Hälfte der Streusel auf den Boden einer

25 Min. normal 23.03.2010
 (47 Bewertungen)

too fast, too delicious

30 Min. simpel 07.06.2007
 (11 Bewertungen)

Die Eier mit den 90 g Zucker schaumig rühren. Mehl unterheben und die Masse in eine Springform geben. Den Biskuit bei 175°C ca. 15 Minuten backen. Äpfel waschen, schälen, vierteln, die Kerngehäuse entfernen und die Apfelviertel in dünne Scheiben sch

60 Min. normal 19.04.2007
 (5 Bewertungen)

Mehl, Backpulver, Zucker, 1 Vanillezucker, Eier, Öl und Essig zusammen zu einem Rührteig verrühren und auf ein gefettetes Blech streichen und bei 180 C° ca. 15. Min. backen. Die Äpfel schälen, vierteln und in Würfel schneiden, mit dem Saft von 1 Zit

30 Min. normal 05.02.2006
 (9 Bewertungen)

Ein Kuchen, der sich lange frisch hält

30 Min. normal 05.03.2016
 (2 Bewertungen)

gut vorzubereiten

25 Min. simpel 24.02.2011
 (320 Bewertungen)

Für die Füllung: 4-5 Äpfel schälen und in Würfel schneiden. Dann den Apfelsaft mit dem Zitronensaft, dem Zucker und dem Puddingpulver zum kochen bringen (großen Topf verwenden!). Während des Aufkochens mehrmals umrühren bis die Mischung etwas fest wi

45 Min. normal 05.10.2003
 (18 Bewertungen)

Zunächst erst einmal einen Rührteig herstellen. Dafür Margarine und Zucker schaumig rühren, dann die Eier einzeln unterrühren, möglichst pro Ei eine Minute, dann erst das nächste Ei zufügen. 1 Tüte Vanillinzucker einrieseln lassen. Mehl, Backpulver

15 Min. simpel 29.05.2011
 (12 Bewertungen)

sommerlich süß erfrischend

40 Min. simpel 13.04.2006
 (5 Bewertungen)

reicht für 12 saftige Muffins mit Obst

25 Min. normal 09.07.2007
 (7 Bewertungen)

Die Äpfel schälen und vierteln, die Kerngehäuse ausschneiden. Die Apfelviertel in Spalten schneiden, in einen Topf geben und mit 50 g Zucker und dem Saft erhitzen, etwa 8 Min. dünsten. Äpfel in ein Sieb gießen, den Saft auffangen, 150 ml abmessen.

40 Min. normal 14.08.2009