„-hopfen“ Rezepte: Kuchen & Brot oder Brötchen 254 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
Aufwand
Max. Arbeitszeit in Min.

Brot oder Brötchen
Kuchen
Backen
Basisrezepte
Dessert
Deutschland
Diabetiker
einfach
Europa
Festlich
fettarm
Fingerfood
Frankreich
Frucht
Frühstück
Geheimrezept
Gluten
Großbritannien
Herbst
kalorienarm
Kinder
Lactose
Ostern
Österreich
Party
raffiniert oder preiswert
Resteverwertung
Schnell
Snack
Sommer
Studentenküche
USA oder Kanada
Vegan
Vegetarisch
Vollwert
Weihnachten
Winter
bei 793 Bewertungen

Bananabread, superlecker, vollwertig, gesund und herrlich unkompliziert, auch für Kleinkinder oder als Pausensnack sehr gut geeignet!

15 Min. simpel 30.03.2015
bei 38 Bewertungen

Einfach alle Zutaten bis auf das Ei mischen, kurz durchkneten, bis alle Zutaten miteinander vermengt sind. Danach aus dem Teig kleine Brötchen formen und auf ein Backblech legen. Jetzt das Ei verquirlen und die Brötchen mit dem Ei einpinseln. Ab in d

10 Min. simpel 27.02.2014
bei 73 Bewertungen

Süßer Hefeteig mit Zimt - Zucker - Füllung

25 Min. normal 17.06.2010
bei 191 Bewertungen

für Vollkornmehl geeignet

30 Min. simpel 12.10.2005
bei 31 Bewertungen

Cinnamon swirl raisin bread

20 Min. normal 19.03.2009
bei 46 Bewertungen

Superleckeres und einfaches Bananenbrot ohne extra Fett

10 Min. simpel 15.03.2016
bei 57 Bewertungen

mit Obst

25 Min. normal 10.04.2008
bei 360 Bewertungen

kalorienarm

15 Min. simpel 16.08.2005
bei 35 Bewertungen

mit feinem Kardamomgeschmack

30 Min. normal 04.03.2011
bei 36 Bewertungen

mit Zucker/Kakao/Zimt - Mischung

35 Min. normal 17.10.2007
bei 135 Bewertungen

prima zum Verbrauch sehr reifer Bananen

30 Min. normal 27.08.2004
bei 116 Bewertungen

Berliner Krapfen aus dem Backofen

30 Min. simpel 23.02.2012
bei 315 Bewertungen

Den Ofen auf 150 Grad vorheizen. Die Margarine mit dem Zucker schmelzen lassen. Zuerst das Mehl und das Backpulver einrühren, dann nach und nach alle übrigen Zutaten zugeben und gut verrühren. Kastenform von 11 x 28 cm Größe ausfetten, den Teig hinei

20 Min. normal 02.05.2002
bei 41 Bewertungen

aus süßem Hefeteig

15 Min. normal 24.04.2008
bei 57 Bewertungen

Alle Zutaten müssen Zimmertemperatur haben. Hefe mit 50 ml Milch glatt rühren, 1 Tl. Zucker dazu geben und zum Dampfl gehen lassen. In einer großen Schüssel Mehl, Zucker, Salz, restliche Milch, Eier, Rum, Butter und das Dampfl mit dem Knethaken sola

20 Min. normal 11.04.2009
bei 119 Bewertungen

leckere Resteverwertung für (über-)reife Bananen

25 Min. simpel 06.06.2007
bei 21 Bewertungen

mal anders, ohne Ei, ohne Butter

15 Min. simpel 26.01.2009
bei 12 Bewertungen

passend für alle meine Rezepte, die Hermannteig vorsehen

20 Min. normal 15.06.2009
bei 30 Bewertungen

Hefezopf mit Marzipan und Mandeln

30 Min. normal 16.01.2005
bei 35 Bewertungen

Hefezopf mit 2 leckeren Füllungen

20 Min. normal 07.04.2009
bei 85 Bewertungen

Verwertung für überreife Bananen

15 Min. simpel 22.12.2005
bei 16 Bewertungen

Kaneelbollar, super saftig! Ergibt ca. 25 Stück.

25 Min. normal 22.10.2008
bei 29 Bewertungen

mit weißer Schokolade

25 Min. simpel 09.03.2008
bei 35 Bewertungen

Dieses Rezept geht sowohl mit als auch ohne Mohn. Ohne Mohn lasst ihr einfach die Zutaten für die Füllung weg. Den Ofen leicht vorwärmen (ca. 30°C) um darin später den Teig gehen zu lassen (s. letztes Bild). Die Angaben sind für einen großen Zopf (1

40 Min. normal 16.09.2009
bei 22 Bewertungen

Ich selber erstelle nie einen Vorteig, da es bei mir ohne wunderbar gelingt und ich ihn daher nicht benötige. Wer aber einen machen will, kann dies gerne tun. Wasser mit Hefe sowie dem Salz mischen. Kurz beiseite stellen. Mehl und weiche, aber ni

35 Min. normal 27.05.2008
bei 49 Bewertungen

Zum Frühstück, Kaffe oder einfach nur so

30 Min. normal 20.03.2005
bei 50 Bewertungen

Im Erzgebirge wird es zur Weihnachtszeit gebacken, als Alternative zum Stollen.

40 Min. simpel 25.10.2005
bei 16 Bewertungen

besonders saftig durch den Weizensauerteig

25 Min. normal 18.06.2009
bei 16 Bewertungen

Alle Zutaten, außer den Äpfeln, gut vermischen und zu einem Teig verrühren. Die Äpfel schälen, säubern und in kleine Würfel schneiden. Nun die Apfelwürfel unter den Teig rühren. Eine Kastenform mit Backpapier auslegen und den Teig einfüllen. Glatt

30 Min. simpel 24.12.2010
bei 25 Bewertungen

Brot oder Kuchen? Das ist hier die Frage.

15 Min. normal 26.06.2007