„Walzer“ Rezepte: Kinder 30 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
Aufwand
Max. Arbeitszeit in Min.

 bei 41 Bewertungen

Hefezöpfchen ohne Ei

30 min. pfiffig 06.12.2006
 bei 23 Bewertungen

reicht für ca. 40 Stück

30 min. simpel 04.01.2008
 bei 3 Bewertungen

einfach süß

10 min. simpel 09.11.2011
 bei 1 Bewertungen

Super Konfekt für Kindergeburtstag

25 min. simpel 13.03.2008
 bei 2 Bewertungen

ergibt ca. 40 Stück

15 min. normal 30.05.2010
 bei 1 Bewertungen

sehr flaumig, leichte Süßspeise

30 min. normal 22.09.2008
 bei 0 Bewertungen

Die Butterkekse durch den Fleischwolf drehen. Danach alle Zutaten vermischen, die Milch vorsichtig zugeben. Der Teig darf nicht flüssig werden. Aus der Masse Kartoffeln formen und in Zucker und Kakao wälzen. Im Kühlschrank ruhen lassen.

30 min. simpel 28.10.2012
 bei 3 Bewertungen

reicht für ca. 30 Stück

25 min. simpel 06.09.2006
 bei 3 Bewertungen

Das Fruchtleder kann man im Backofen oder im Dörrapparat zubereiten. Die hier angegebene Menge ist für das Trocknen im Backofen. Backpapier auf ein Backblech geben. Den Ofen auf 60 Grad vorheizen. Die Kiwi schälen klein schneiden und in einen Mixbe

10 min. simpel 22.07.2015
 bei 1 Bewertungen

Alle Zutaten, bis auf die Kokosraspel zum Wälzen, miteinander verkneten und aus der Masse kleine Kugeln formen. Diese in Kokosraspel wälzen und kühlen. Kalt schmecken sie am Besten.

15 min. simpel 30.08.2011
 bei 1 Bewertungen

Die Hefe mit 100 ml warmer Milch und 1 TL Zucker anrühren und gehen lassen (ca. 15 min an einem warmen Ort). 500 ml Milch mit dem Grieß kochen. 5 - 10 min quellen lassen und aufpassen, dass es nicht anbrennt. Das Salz zugeben und abkühlen lassen. D

45 min. normal 19.03.2009
 bei 28 Bewertungen

Kalte, gepellte Kartoffeln in eine Schüssel reiben, die restlichen Zutaten hinzufügen und alles mit dem Handrührgerät zu einem glatten Teig verrühren. Kleine Keulchen formen, im Mehl wälzen und in Margarine beidseitig goldbraun braten.

50 min. normal 22.12.2010
 bei 6 Bewertungen

einfach, locker, mögen Kinder, ergibt 12 Stück

20 min. normal 05.10.2017
 bei 3 Bewertungen

Zunächst wird die Butter erwärmt, bis sie flüssig ist. Nun werden einfach alle Zutaten in eine große Rührschüssel gegeben und mit dem Knethaken der Küchenmaschine oder des Handrührgeräts so lange durchgerührt, bis ein elastischer Teig entsteht. Die

40 min. simpel 19.02.2015
 bei 2 Bewertungen

ergibt ca. 20 Stück

30 min. normal 22.02.2011
 bei 1 Bewertungen

Karfreitagsessen, Fastenspeise

20 min. simpel 19.04.2008
 bei 0 Bewertungen

Konfekt für die kalte Jahreszeit

40 min. simpel 01.03.2010
 bei 119 Bewertungen

Die Möhren schälen, Zucchini waschen und beides in eine Schüssel reiben. Zwiebel und Knoblauch möglichst fein hacken und zum geriebenen Gemüse geben. Petersilie (Menge nach Geschmack) hinzugeben. Mit ordentlich Salz, Pfeffer und Gemüsebrühe würzen, d

20 min. normal 17.06.2009
 bei 14 Bewertungen

1 Würfel Hefe mit 1 TL Zucker und 1/8 Liter Milch anrühren, 15 Minuten warm stellen. 2/3 des Mehls in eine Schüssel sieben, eine Vertiefung in die Mitte drücken, in diese die übrigen Zutaten und die Hefemischung geben und so lange schlagen, bis der T

50 min. normal 06.05.2008
 bei 1 Bewertungen

Einfach super lecker!

30 min. normal 13.11.2006
 bei 1 Bewertungen

aus Buttermilch

10 min. normal 19.02.2011
 bei 0 Bewertungen

Feuerspatzen, mit Pflaumen gefüllt

30 min. normal 15.12.2009
 bei 0 Bewertungen

Dieses Rezept ist lecker und witzig

30 min. normal 26.04.2010
 bei 1 Bewertungen

Zunächst den Quark durch ein Sieb in eine Schüssel drücken. Eier, Zucker, Semmelmehl, Salz und Zitronenschale zugeben und mit dem Quark verrühren. Aus der Masse kleine Kugeln formen und flachdrücken. Anschließend in Semmelmehl wälzen. Fett in einer

25 min. simpel 26.10.2006
 bei 11 Bewertungen

Unsere traditionellen Fasnetsküchle (Faschingsgebäck)

60 min. normal 01.03.2010
 bei 1 Bewertungen

Baby Led Weaning (BLW), ohne Zucker, ab ca 7 Monate, schmeckt der ganzen Familie, ergibt ca. 25 Kugeln

15 min. simpel 14.12.2015
 bei 0 Bewertungen

Die Butter in einer Pfanne zerlassen, vom Herd nehmen und mit den Bröseln, Quark, Ei, Eiweiß, Zucker und der Zitronenschale gut verrühren und mindestens eine Stunde kaltstellen. Vom Teig Portionen für die Knödel abnehmen, flach drücken, 2 - 3 große

30 min. normal 05.12.2008
 bei 4 Bewertungen

süße Variante, beliebt bei Schleckermäulern, überliefert von Oma Martha

40 min. normal 25.02.2014
 bei 0 Bewertungen

Die gesunde Frische-Version am besten schmeckt es mit selbstgefangenem Fisch!

60 min. normal 03.02.2015
 bei 0 Bewertungen

Für den Teig Butter, Quark, Mehl, Ei, Vanillezucker, Salz und Zitronenschale mit dem Mixer zu einem Teig verrühren und im Kühlschrank ca. 3 Stunden rasten lassen. Für die Füllung die Mango schälen, entkernen und pürieren und in einem Topf mit dem Z

30 min. normal 01.04.2009