„Salz“ Rezepte: Kinder & Brot oder Brötchen 172 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
Aufwand
Max. Arbeitszeit in Min.

Brot oder Brötchen
Kinder
Babynahrung
Backen
Basisrezepte
Beilage
Brotspeise
Camping
Deutschland
einfach
Europa
Festlich
fettarm
Fingerfood
Fleisch
Frucht
Frühling
Frühstück
Gemüse
Gluten
Grillen
Hauptspeise
Herbst
kalt
Kekse
Kuchen
Lactose
Ostern
Österreich
Party
raffiniert oder preiswert
Resteverwertung
Schnell
Schweiz
Snack
Sommer
Studentenküche
Vegan
Vegetarisch
Vollwert
Vorspeise
warm
Weihnachten
Winter
bei 5 Bewertungen

ohne Salz, ohne Zucker, Baby Led Weaning (BLW) geeignet

30 Min. normal 15.09.2017
bei 4 Bewertungen

Der Party Hit, mit Quarkteig zubereitet

30 Min. normal 22.10.2008
bei 18 Bewertungen

Etwas aufwändiger, aber nicht zu vergleichen mit TK-Brezeln, Zutaten für 20 Stück

60 Min. pfiffig 15.01.2008
bei 3 Bewertungen

eigentlich eine Fastenspeise, auch gut für kleine Kinder zum Knabbern, für 30 Stück

30 Min. normal 27.05.2009
bei 91 Bewertungen

Quark, Salz, Milch,Öl, und Eier verrühren, das mit Backpulver vermischte Mehl mit den Knethaken des Rührgeräts unterkneten. Der Teig sollte relativ fest sein. Jeweils ein kleines Stück Teig um das obere Ende eines Stockes wickeln und über das Lager

15 Min. simpel 06.09.2008
bei 101 Bewertungen

Aus den Zutaten einen Hefeteig bereiten und dabei gut durchkneten. An einem kühlen Ort 5 bis 6 Stunden gehen lassen. Dann nochmals durchkneten. Nun kleine Kugeln formen, auf einen kleinen Stock spießen und im offenen Lagerfeuer garen lassen. Stockbr

15 Min. normal 02.05.2002
bei 4 Bewertungen

Grillbeilage mal ganz anders, nicht nur für Kinder

10 Min. simpel 27.12.2010
bei 16 Bewertungen

z.B. für Brötchen und Weckmänner

10 Min. simpel 02.03.2011
bei 59 Bewertungen

Außer der Milch alle Zutaten zu einem krümeligen Teig verarbeiten. Danach die Milch dazugeben und weiter zu einem Teig verarbeiten. Fertig! Beim Lagerfeuer lange (!, es wird am Feuer sehr heiß auf Dauer...), Stöcke suchen. Die Spitze säubern. Den

10 Min. simpel 16.05.2002
bei 19 Bewertungen

ohne Hefe, ergibt 10 Stockbrote

5 Min. simpel 08.04.2009
bei 13 Bewertungen

Mehl, Hefe, Zucker, Salz, Milch und Margarine zu einem glatten Teig verkneten. Zuletzt die Schokolade unterkneten und aufgehen lassen. Aus dem Teig 10 Kugeln formen und auf ein mit Backpapier belegtes Blech legen. Nochmals aufgehen lassen und im vor

20 Min. simpel 25.10.2005
bei 10 Bewertungen

beliebtes Rezept aus dem Kindergarten

15 Min. normal 26.01.2010
bei 206 Bewertungen

Aus den Zutaten einen Hefeteig anfertigen. Den Teig 30 Minuten gehen lassen. Anschließend den Teig nochmals durchkneten und in kleine, etwa hühnereigroße Kugeln aufteilen. Aus jeder Teigkugel einen langen Strang formen und um die Spitze eines Stockes

20 Min. normal 21.06.2005
bei 21 Bewertungen

wie meine Oma ihn machte

30 Min. normal 30.04.2008
bei 360 Bewertungen

Mit Schinken und Käse, jedoch auch ohne Füllung gut. Ergibt ca. 30 kleine Brötchen.

30 Min. normal 03.06.2010
bei 16 Bewertungen

ergibt 10 Stück

60 Min. simpel 16.08.2010
bei 41 Bewertungen

sehr beliebt bei Kindern

15 Min. simpel 19.08.2008
bei 19 Bewertungen

Backofen auf 200°C vorheizen. Quark, Öl, Milch und Zucker gut in einer Schüssel verrühren, dann den Vanillezucker, die Prise Salz und das Mehl und das Backpulver unterkneten. Zum Schluss noch Schokoblättchen oder Streusel nach Geschmack unterheben

10 Min. simpel 15.03.2006
bei 8 Bewertungen

Rezept für die große Runde, schnell gemacht und gelingsicher!!! Für 30 Stück

30 Min. normal 15.07.2010
bei 1 Bewertungen

Alles in eine große Schüssel geben und vermischen. An einem nicht warmen Ort ca. 1 Std. gehen lassen. Für jedes Brot eine kleine Handvoll Teig nehmen und zu einer dünnen Rolle formen, diese dann um den Stock wickeln. Den Stock mit etwas Abstand für

5 Min. simpel 26.12.2010
bei 10 Bewertungen

fürs Backen mit Kindern geeignet, zuckerfrei, für 20 Stück

30 Min. simpel 01.08.2013
bei 0 Bewertungen

gesund und auch einfach in der Zubereitung

45 Min. simpel 25.02.2010
bei 16 Bewertungen

ein leckeres Stockbrot für große und kleine Indianer

15 Min. simpel 24.05.2008
bei 441 Bewertungen

Margarine auflösen, die Milch zugeben. Diese Flüssigkeit mit Mehl, Zucker, Salz und Dauerbackhefe zu einem festen Teig verkneten, zum Schluss noch die Rosinen unterkneten. Den Teig ca. 1 Std. gehen lassen. Danach noch einmal durchkneten und in ein

15 Min. simpel 04.11.2009
bei 29 Bewertungen

Würstchen im Schlafrock

15 Min. normal 05.09.2010
bei 5 Bewertungen

leckere Vollkorn-Pausen-Brötchen

35 Min. normal 16.08.2012
bei 2 Bewertungen

Fladenbrot auf burgenländisch

30 Min. simpel 30.06.2006
bei 2 Bewertungen

Alle Zutaten der Reihe nach in einer Schüssel vermischen. Den Backofen vorheizen. Teig zu kleinen Teigbällchen formen. Dann bei Umluft auf 175 Grad ca. 15-20 Minuten backen.

15 Min. simpel 18.12.2004
bei 2 Bewertungen

einfaches und schnelles Grundrezept

15 Min. simpel 30.12.2010
bei 15 Bewertungen

Den Quark mit Milch, Zucker und Salz verrühren. Das Backpulver mit dem Mehl mischen und ebenfalls unter den Teig kneten. Den Teig mit den Händen gut durchkneten und die Rosinen unterkneten. Dann Brötchen formen und auf ein mit Backpapier belegtes Bac

25 Min. simpel 15.01.2008