„Wein Kochen Festlich“ Rezepte: Dessert 14 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
radio_button_checked radio_button_unchecked
radio_button_checked radio_button_unchecked
Aufwand
check_box_outline_blank check_box
check_box_outline_blank check_box
check_box_outline_blank check_box
Max. Arbeitszeit in Min.

star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

Die Weintrauben waschen, abzupfen und mit Küchenpapier trocknen. Die Gelatine in kaltem Wasser einweichen, zwischenzeitlich den Wein, Saft und den Zucker unter Rühren erwärmen, bis sich der Zucker gelöst hat. Die Gelatine ausdrücken und in der warm

access_time 15 min. signal_cellular_alt normal date_range 13.11.2016
star star star star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (2)

idealer Nachtisch für's Weihnachtsmenü, inkl. Resteverwertung

access_time 40 min. signal_cellular_alt simpel date_range 12.06.2011
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (3)

Den Weißwein mit Zucker und Wacholderbeere aufkochen. Anschließend vom Herd nehmen und ca. 10 Minuten ziehen und abkühlen lassen. Die Gelatineblätter nach Packungsanweisung einweichen und hinterher auflösen. Zusammen mit dem Gin unterrühren. Dann d

access_time 25 min. signal_cellular_alt normal date_range 26.02.2008
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (3)

Den Wein abmessen, am besten in einem Litermessbecher. Ein Drittel Wein in einen Topf geben, zum Kochen bringen. Das Sahnepuddingpulver mit den 4 Eigelben und dem Rest Wein klümpchenfrei verquirlen. Wenn der Wein kocht, das verquirlte Puddingpulver e

access_time 20 min. signal_cellular_alt simpel date_range 17.10.2009
star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (27)

Die Früchte waschen, putzen und bei Bedarf auch entkernen. Vom Wasser, Weißwein, Zucker, Vanillemark und den ausgekratzten Vanilleschoten einen Fond ansetzen und diesen zum Kochen bringen. Die Hälfte der Früchte hinzugeben und köcheln lassen (keine

access_time 50 min. signal_cellular_alt normal date_range 19.09.2006
star star star star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

Die Birnen schälen und würfeln. In einem Topf den Weißwein zusammen mit dem ausgekratzten Vanillemark, dem Zucker und dem Zimt aufkochen. Die Birnenwürfel hineingeben und weich köcheln lassen. Ein paar Tropfen Bittermandelöl in die Sahne geben und l

access_time 20 min. signal_cellular_alt simpel date_range 03.08.2006
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

Den Roséwein, das Vanillemark, den Limonensaft, Koriander, Kardamom und Zucker zusammen in einem Topf aufkochen, dann 15 Minuten ziehen lassen. Die eingeweichte Gelatine ausdrücken, dazugeben und alles anschließend durch ein Sieb passieren. Danach ka

access_time 30 min. signal_cellular_alt simpel date_range 08.06.2008
star star star star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (2)

Die Birnen vierteln, schälen, von Blütenansatz und Kerngehäuse befreien. Die Viertel in schmale Spalten schneiden und auf 4 Tellern dekorativ arrangieren. Sofort mit dem Zitronensaft beträufeln. Die Gelatine in kaltem Wasser einweichen. Birnensaft, W

access_time 30 min. signal_cellular_alt pfiffig date_range 08.02.2006
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

Weiße und dunkle Creme auf Orangensoße, verziert mit Schokoblättern

access_time 45 min. signal_cellular_alt pfiffig date_range 20.08.2012
star star star star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

Den Wein oder Sekt in einem ausreichend großen Topf mit Puddingpulver, Zucker, Eigelb und Zitronensaft aufkochen und rühren, bis der Pudding dickflüssig wird. Anschließend abkühlen lassen. Wenn der Pudding einigermaßen abgekühlt ist, das Eiweiß der 5

access_time 10 min. signal_cellular_alt simpel date_range 15.03.2016
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

Für die Sauce: Wasser und Tee aufkochen, zur Seite stellen und 5 Min ziehen lassen, abseihen. Nun den Tee mit allen anderen Zutaten bis einschließlich Zucker aufkochen, mit dem Mondamin abziehen und zugedeckt zwei bis drei Tage im Kühlschrank ziehen

access_time 45 min. signal_cellular_alt pfiffig date_range 20.01.2006
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

Die Berberitzen mit dem Rotwein, dem Zucker und dem Honig in einem ausreichend großen Topf zum Kochen bringen. Achtung! Schäumt leicht über! Alles unter regelmäßigem Rühren ca. 10 bis 15 Min. weich kochen lassen. Die Kochzeit richtet sich nach dem Re

access_time 35 min. signal_cellular_alt simpel date_range 07.03.2006
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

vielseitige Beilage vom Fleisch bis Dessert

access_time 20 min. signal_cellular_alt simpel date_range 18.07.2007
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

Die ersten vier Zutaten in einen Topf geben und verrühren. Unter Rühren aufkochen und ca. 2 Min. köcheln lassen. Vom Herd nehmen, in eine kalte Schüssel gießen und auf 45°C abkühlen lassen. Nun noch die Sahne steif schlagen und unterziehen. Die Masse

access_time 35 min. signal_cellular_alt normal date_range 27.09.2006