„Souffle“ Rezepte: Dessert 134 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
Aufwand
Max. Arbeitszeit in Min.

Abgegebene Bewertungen: (370)

außen fest und innen flüssig, sehr gut vorzubereiten

30 min. normal 20.03.2009
Abgegebene Bewertungen: (77)

Den Backofen auf 170 Grad Ober- und Unterhitze vorheizen (keine Umluft). 4 Souffléformen buttern und mit Zucker ausstreuen. Die Kuvertüre grob hacken und mit der Süßrahmbutter im Wasserbad schmelzen. Mehl, Zimt, Zucker und Eier zugeben, alles vom

30 min. normal 02.10.2007
Abgegebene Bewertungen: (20)

Flüssige Schokolade mit der Butter verrühren. Eiweiß steif schlagen, nach und nach den Zucker zugeben, bis ein richtig fester Schnee entsteht. Eischnee und Kakaopulver unter die Schokolade heben, in 4 gebutterte Förmchen füllen und im auf 180° Grad v

10 min. simpel 28.05.2009
Abgegebene Bewertungen: (30)

ein leckeres, luftiges Dessert

20 min. simpel 14.02.2013
Abgegebene Bewertungen: (13)

Backofen vorheizen (E-Herd: 200°C; Gas: Stufe 3; Umluft: 180°C). Pflaumen halbieren und entkernen. Eine Form mit Butter ausstreichen. Den Boden der Form mit den Pflaumen bedecken. Eier trennen. Quark, Eigelb, Mehl und Zitronenschale mit dem Handmixe

30 min. normal 08.10.2006
Abgegebene Bewertungen: (21)

mit Vanille

35 min. simpel 30.05.2007
Abgegebene Bewertungen: (46)

Die Rhabarberstangen in dünne Scheiben schneiden und mit 1 EL Zucker bestreuen. Quark, Eigelb und Vanillezucker miteinander verrühren. Das Eiweiß mit 1 Prise Salz steif schlagen. Den restlichen Zucker unter dem Schlagen einrieseln lassen, dann den Ei

25 min. normal 15.03.2006
Abgegebene Bewertungen: (12)

etwas mehr Arbeit, aber jeden Handgriff wert

45 min. pfiffig 11.08.2014
Abgegebene Bewertungen: (16)

Schnell und lecker

20 min. normal 25.08.2006
Abgegebene Bewertungen: (6)

Grundrezept, kann immer abgeleitet werden

25 min. normal 19.11.2007
Abgegebene Bewertungen: (5)

Butter mit dem Mehl verkneten. Milch zum Kochen bringen und nach und nach die Mehlbutter einrühren, bis eine glatte Masse entsteht. Vom Herd nehmen, 1 Eiweiß, die Gewürze und den Vanillinzucker in die heiße Masse rühren. Etwas abkühlen lassen. Eier

30 min. normal 08.11.2001
Abgegebene Bewertungen: (11)

Die Eier trennen und das Eiweiß mit einer Prise Salz steif schlagen. Die Dotter mit Xucker verrühren. In die Dottermasse kommt nun das Eiweißpulver, der Quark, der Zitronensaft und der Zitronenabrieb. Alles zu einem glatten Teig rühren und dann den

15 min. normal 12.04.2015
Abgegebene Bewertungen: (1)

Die Limette reiben und das Eigelb schaumig schlagen. Kokosmilch, Mehl, Maisstärke und Butter in einem Topf vermengen und unter Rühren erhitzen, sodass die Masse andickt. Herd ausschalten und die Limettenschale einrühren. Dann die schaumigen Eigelbe

20 min. simpel 10.11.2017
Abgegebene Bewertungen: (4)

Ein schnell zubereitetes Rezept, das allen Gästen schmeckt!

15 min. simpel 19.03.2006
Abgegebene Bewertungen: (5)

Mit Vanille und Mandelkeksen

30 min. normal 27.07.2007
Abgegebene Bewertungen: (10)

Schaumomelette

15 min. simpel 10.10.2007
Abgegebene Bewertungen: (3)

Chili - Mango - Salat, gebrannte Pinienkerne und Rosensirup

45 min. pfiffig 27.03.2008
Abgegebene Bewertungen: (2)

lässt sich super vorbereiten

20 min. normal 06.01.2017
Abgegebene Bewertungen: (2)

edle Verwertung von Eiweißresten, funktioniert auch mit Erdbeeren oder Himbeeren

60 min. pfiffig 26.07.2016
Abgegebene Bewertungen: (6)

leckeres Dessert

20 min. pfiffig 28.04.2008
Abgegebene Bewertungen: (10)

Den Kürbis würfeln. 50 g Zucker mit 100 ccm Wasser aufkochen, die Kürbisstücke zugeben und 15 bis 20 min kochen, dann mit dem Schneidstab des Handrührers pürieren. Den Zitronensaft unterrühren. Das Püree in zwei Teile teilen. Die eine Hälfte mit Zimt

60 min. normal 24.05.2004
Abgegebene Bewertungen: (5)

Kleine Förmchen mit geschmolzener Butter ausstreichen und mit Zucker ausstreuen. Zimmerwarme Butter und Mehl verkneten. Milch aufkochen und die verknetete Mehlbutter unter Rühren darin auflösen. So lange köcheln, bis eine glatte Masse entsteht. Li

35 min. normal 16.04.2007
Abgegebene Bewertungen: (4)

Milch und eine halbe Vanilleschote aufkochen lassen. Die Schote entfernen. Die Butter schmelzen, das Mehl hinzu fügen und mit dem Eigelb und einem Eiweiß zu einem glatten Teig verrühren. Mit der heißen Vanillemilch auffüllen und ordentlich verrühre

40 min. pfiffig 28.09.2007
Abgegebene Bewertungen: (3)

Die Eigelb in einer Schüssel mit dem Handrührgerät so lange schlagen, bis die Masse hell und dicklich ist. Den Orangensaft mit dem Zucker und der abgeriebenen Schale aufkochen. Einige Minuten auf kleinem Feuer weiterköcheln lassen. Dann den Sirup un

25 min. normal 22.07.2001
Abgegebene Bewertungen: (1)

Den Rhabarber abziehen, putzen und in circa 2 cm - Stücke schneiden. Die Hälfte des Butterschmalzes erhitzen, den Rhabarber und etwa 50 g Zucker dazu geben. 5 - 10 Minuten dünsten, mit Zimt abschmecken. Die entstehende Flüssigkeit am Ende abgießen.

30 min. normal 28.07.2008
Abgegebene Bewertungen: (4)

Die Amaretti zerbröseln, mit Rum und Sahne mischen und 10 Minuten ziehen lassen. Die Eier trennen, die Eigelbe unter die Amarettimischung rühren. Den Backofen auf 180 Grad vorheizen. Die Eiweiße mit dem Puderzucker zu sehr steifem Schnee schlagen und

50 min. normal 29.04.2002
Abgegebene Bewertungen: (0)

mit pochierter Feige, Zwetschgeneis und Pinienkern - Krokant

60 min. pfiffig 16.03.2008
Abgegebene Bewertungen: (1)

Soufflés sind keine Hexerei: dieses Rezept zeigt, wie es ganz einfach geht

30 min. normal 22.11.2011
Abgegebene Bewertungen: (2)

ein leichtes Soufflé auf Quarkbasis, das auch sehr gut mit Kompott aus anderen Früchten kombiniert werden kann

35 min. normal 01.02.2010
Abgegebene Bewertungen: (2)

leckere Soufflé-Variaton

15 min. normal 14.06.2012