„Low Carb“ Rezepte: Dessert 282 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
Aufwand
Max. Arbeitszeit in Min.

Dessert
Auflauf
Aufstrich
Backen
Basisrezepte
Braten
Creme
Diabetiker
Eier
einfach
Eis
Ernährungskonzepte
Europa
Festlich
fettarm
Frittieren
Frucht
Frühling
Frühstück
gekocht
Gemüse
Getränk
Gluten
Herbst
Italien
kaffee
Kakao
kalorienarm
Käse
ketogen
Kinder
Kuchen
Lactose
Low Carb
Mehlspeisen
Mikrowelle
Paleo
Party
raffiniert oder preiswert
Resteverwertung
Schnell
Snack
Sommer
Studentenküche
Süßspeise
tee
Trennkost
Vegan
Vegetarisch
Vorspeise
Winter
bei 151 Bewertungen

Eier, Haselnüsse, Süßstoff, Mehl, Zimt, Milch und Salz in eine Rührschüssel geben und mit einem elektrischen Handrührer gut vermischen. Die Menge der Milch sollte dabei so gewählt werden, dass ein dickflüssiger, aber nicht zu fester "Brei" entsteht.

20 Min. normal 07.09.2012
bei 15 Bewertungen

Low Carb

10 Min. simpel 29.03.2016
bei 11 Bewertungen

Alles in einen Mixer geben und 30 Sekunden laufen lassen, bis die Sahne steif ist. Das war es schon. Nach Belieben können auch ein paar Nüsse hinein. Reicht für 4 Personen. Enthält im Ganzen: 1630 Kcal 160 g Fett 21 g Eiweiß 14 g Kohlenhydrate

1 Min. simpel 09.11.2017
bei 35 Bewertungen

ideal für den Süßhunger bei Atkins - oder Dukandiät

5 Min. simpel 09.08.2011
bei 18 Bewertungen

Pudding mit nahezu 0 g Kohlenhydrate

10 Min. simpel 14.05.2013
bei 13 Bewertungen

Die Eier trennen und das Eiweiß mit einer Prise Salz steif schlagen. Die Dotter mit Xucker verrühren. In die Dottermasse kommt nun das Eiweißpulver, der Quark, der Zitronensaft und der Zitronenabrieb. Alles zu einem glatten Teig rühren und dann den

15 Min. normal 12.04.2015
bei 17 Bewertungen

nussiges Müsli mit geringem Kohlenhydratanteil

5 Min. simpel 11.09.2014
bei 25 Bewertungen

wenig Kohlenhydrate, viel Eiweiß, für Kraftsportler

5 Min. simpel 30.12.2013
bei 3 Bewertungen

ohne Kochen, schnell und einfach, low carb

10 Min. normal 18.02.2016
bei 5 Bewertungen

Leckerer Chia-Pudding mit feiner Schokolade und toller Kaffee-Note

5 Min. simpel 23.09.2015
bei 18 Bewertungen

kohlehydratarmer Brei, sehr vielseitig einsetzbar

15 Min. simpel 25.08.2010
bei 5 Bewertungen

Beeren waschen. Topfen, Wasser und Beeren in einen Mixer geben, mit Süßstoff süßen und mixen. Wahlweise kann ein EL Leinöl hinzugefügt werden oder 30g Paranüsse. Wenn die Topfencreme zum Frühstück gegessen wird, kann man Haferflocken hinzufügen. Das

10 Min. simpel 16.07.2013
bei 2 Bewertungen

Die Menge ist ausgelegt für 2 Auflaufformen 30 x 20 x 6

30 Min. normal 03.02.2016
bei 76 Bewertungen

Pfannkuchen ohne Mehl

20 Min. simpel 20.10.2010
bei 2 Bewertungen

Alle Zutaten außer dem Weizenkleber in einer Schüssel mit dem Handmixer verrühren. Den Weizenkleber nach und nach unterrühren, bis die Konsistenz passt, bei mir waren es 4 leicht gehäufte EL. Der Teig sollte sich noch gießen lassen. Mit 30 g Xucker

15 Min. simpel 20.12.2016
bei 3 Bewertungen

Ofen auf 175 °C Umluft vorheizen. Äpfel schälen, Kerngehäuse entfernen, in Viertel schneiden und dann die Viertel an der Rückseite Fächerartig einschneiden. Eier und Xylit in einer Rührschüssel schaumig schlagen. Butter nach und nach dazugeben und we

35 Min. normal 07.02.2018
bei 4 Bewertungen

2 der Eier trennen und das übrige Ei komplett zu den Eigelben geben. Die Eigelbe mit dem Kokosmehl, Whey Pulver, Flohsamenschalen und Salz sowie dem Süßstoff verquirlen. Anschließend schluckweise die Milch unterrühren, bis alles cremig und klümpchen

5 Min. simpel 01.03.2019
bei 3 Bewertungen

nur 3 Zutaten

10 Min. simpel 29.05.2019
bei 2 Bewertungen

verdauungsanregend

2 Min. simpel 09.11.2016
bei 19 Bewertungen

ohne Mehl und Zucker, für ca. 4 Waffeln

10 Min. simpel 24.10.2016
bei 18 Bewertungen

10WBC

5 Min. simpel 13.03.2014
bei 14 Bewertungen

Den Backofen auf 250 Grad vorheizen. Eiweiß, Ei, Proteinpulver, geriebene Mandeln oder Mandelmehl, Backpulver, Vanille, Mandel- oder Sojamilch und Zimt vermengen. Wer es süß mag, kann einen Spritzer Süßstoff oder Stevia zugeben. Eine runde Springfor

20 Min. normal 06.10.2014
bei 12 Bewertungen

Die Eier trennen und das Eiweiß steif schlagen. Den Backofen auf 200 Grad vorheizen. In einer Schüssel das Proteinpulver, das Backpulver und die Milch verrühren. Eigelb dazugeben und vorsichtig das Eiweiß darunter heben. Stevia nach Bedarf dazugebe

15 Min. normal 18.11.2014
bei 0 Bewertungen

der bayerische Dessert-Klassiker für Kohlenhydrat-Verweigerer

30 Min. normal 24.10.2013
bei 4 Bewertungen

Ergibt 12 leckere Desserts.

60 Min. normal 04.02.2015
bei 8 Bewertungen

ohne Mehl und Zucker

10 Min. normal 05.10.2016
bei 1 Bewertungen

Alle Zutaten verrühren und anschließend für 20 - 30 min. in die Eismaschine füllen. Wer mag, kann anschließend das Eis mit Obst garnieren.

5 Min. simpel 22.04.2015
bei 6 Bewertungen

Alle Zutaten miteinander verrühren. Obst nach Belieben zufügen. Die Masse in eine Auflaufform füllen und im vorgeheizten Backofen bei ca. 190 °C (Ober-/Unterhitze) ca. 30 - 35 Minuten backen. 15 Minuten auskühlen lassen und servieren. Tipp: Die Mas

5 Min. simpel 04.03.2016
bei 2 Bewertungen

schnell, lecker, leicht und macht was her - also auch für Gäste bestens geeignet

10 Min. simpel 25.02.2015
bei 1 Bewertungen

2 Eiweiße steif schlagen. Separat den Magerquark, Milch, 1 Eigelb, gemahlene Mandeln und den Süsstoff schön cremig mischen. Danach den Eischnee dazugeben und darüber den Kakao streuen (bei mir waren es ca. 15g - man kann aber auch mehr oder weniger v

15 Min. simpel 17.10.2013