„Kuchen Mit Walnüssen“ Rezepte: Dessert 105 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
radio_button_checked radio_button_unchecked
radio_button_checked radio_button_unchecked
Aufwand
check_box_outline_blank check_box
check_box_outline_blank check_box
check_box_outline_blank check_box
Max. Arbeitszeit in Min.

star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (20)

Dieses Rezept ist ausgelegt für eine Springform mit Durchmesser 20 cm

access_time 20 min. signal_cellular_alt simpel date_range 07.12.2015
star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (38)

Backofen auf 200°C vorheizen. Die 12 Vertiefungen der Muffinsform fetten oder mit Papierbackförmchen auslegen. Mehl mit Zucker, Natron, Backpulver, braunem Zucker und Salz in einer Schüssel gründlich mischen. In einer anderen Schüssel die Eier mit de

access_time 15 min. signal_cellular_alt simpel date_range 24.07.2005
star star star star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (2)

Walnüsse, Zucker, Vanillezucker und Zitronenschale vermengen. Butter bei niedriger Hitze zerlassen. Blätterteig ausrollen und mit zerlassene Butter bepinseln. Die Walnussmasse auf dem Teig gleichmäßig verteilen und mit restlicher Butter bedecken. Da

access_time 30 min. signal_cellular_alt simpel date_range 07.05.2008
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (22)

...schmeckt auch NUR mit Zwetschgen oder NUR mit Mirabellen!

access_time 30 min. signal_cellular_alt normal date_range 06.02.2005
star star star star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (20)

Nüsse machen klug, deshalb meine Variante zum

access_time 30 min. signal_cellular_alt normal date_range 23.10.2006
star star star star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

Den Backofen auf 180 Grad vorheizen. Das Mehl und die Walnüsse in eine Schüssel geben, mit dem Backpulver und den Gewürzen vermischen. Das Ei in einer zweiten Schüssel verquirlen, den Zucker und den Rum dazugeben. Die Butter nach und nach unterrühre

access_time 20 min. signal_cellular_alt simpel date_range 16.12.2007
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (3)

Kürbis - Nuss - Kuchen

access_time 20 min. signal_cellular_alt normal date_range 18.02.2004
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (4)

schmeckt lauwarm oder kalt

access_time 30 min. signal_cellular_alt normal date_range 08.12.2009
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

vegetarisch, mit Eiern

access_time 30 min. signal_cellular_alt normal date_range 15.01.2018
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

ungewöhnlich, aber super lecker!

access_time 30 min. signal_cellular_alt normal date_range 20.06.2013
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (4)

Die getrockneten Kirschen und den Branntwein in der Mikrowelle 1 Min auf HIGH (nicht zugedeckt) kochen. Zur Seite geben. Nun die Schokolade und die Butter auf HIGH in die Mikro geben, insgesamt für 2 Min, alle 30 Sek. dabei umrühren. Auch beiseite ge

access_time 25 min. signal_cellular_alt simpel date_range 07.01.2005
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (3)

Mehl mit Speisestärke mischen. Mit Butterflöckchen, Zucker, 1 Packung Vanillinzucker und Eiweiß zu einem glatten Teig verkneten. Zugedeckt 30 Minuten kalt stellen. Ofen auf 175 Grad vorheizen. Teig auf einer Hälfte eines gefetteten Backblechs ausr

access_time 40 min. signal_cellular_alt normal date_range 08.05.2012
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

Wunderschönes Winterdessert

access_time 45 min. signal_cellular_alt normal date_range 26.02.2013
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

Rohkost, vegan

access_time 15 min. signal_cellular_alt simpel date_range 21.10.2015
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

Mehl, Walnüsse, Staubzucker, Salz, Vanillezucker und Zitronenschale leicht vermischen, das Eigelb beigeben und kurz zu einem glatten Teig kneten. Teig in Frischhaltefolie wickeln und mind. 1 Std. in den Kühlschrank geben. Eine Tarteform (20cm Dm.)

access_time 45 min. signal_cellular_alt normal date_range 02.11.2007
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

Das Mehl in eine Schüssel sieben. Zimt, Natron und Salz dazugeben und gut vermischen. Die Walnusskerne fein hacken. Die Möhren putzen und fein raspeln. Den Backofen auf 160°C vorheizen. Eine Backform (20x30cm) einfetten. Butter und Zucker in einer Sc

access_time 20 min. signal_cellular_alt simpel date_range 24.10.2005
star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (8)

einfaches, schnelles Rezept, wenn ein ganzer Kuchen mal zu viel ist

access_time 25 min. signal_cellular_alt simpel date_range 15.09.2012
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (5)

Walnuss, Limette-Marzipan, Quark-Rosine, Powidl, Apfel

access_time 15 min. signal_cellular_alt normal date_range 26.10.2009
star star star star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

mit Rosinen und Walnüssen

access_time 60 min. signal_cellular_alt simpel date_range 13.06.2016
star star star star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

mit Walnüssen, super saftig, einfach, schnell, fruchtig

access_time 10 min. signal_cellular_alt simpel date_range 30.09.2015
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (23)

Den Strudelteig auf einem mit Mehl bestäubten Tuch rechteckig ausrollen (oder eben nur drauflegen) und papierdünn ausziehen, oder so dünn es eben geht. Zwei Drittel der Teigfläche mit den in Butter hellbraun gerösteten Semmelbröseln, den geschälten

access_time 40 min. signal_cellular_alt normal date_range 21.06.2002
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

Kuchenreste fein zerbröseln. Auf 4 Dessert – Gläser verteilen, mit Rum beträufeln. Mit gehackten Walnüssen bestreuen. Die Sauerkirschen darübergeben. Die Sahne steif schlagen, dekorativ auf die Kirschen spritzen. Mit geraspelter Schokolade verzieren.

access_time 12 min. signal_cellular_alt simpel date_range 25.09.2006
star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (10)

Zubereitung: Aus der Milch, dem Mondamin und einem Esslöffel Zucker einen Brei kochen. Abkühlen lassen, immer wieder rühren, damit sich keine Haut bildet. Die Butter mit dem Zucker 5 Min. schaumig rühren, dann die gemahlenen Walnüsse und den Mondami

access_time 35 min. signal_cellular_alt simpel date_range 20.06.2006
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (3)

so wie Gäste es mögen

access_time 60 min. signal_cellular_alt normal date_range 23.12.2014
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

Backrohr auf 180°C vorheizen. Backblech mit Backpapier belegen. Butter mit Staubzucker schaumig rühren, Eidotter nach und nach beigeben. Eiklar mit Kristallzucker zu festem Schnee schlagen, mit der Buttermasse mischen. Nüsse, Mohn und gehacktes Zitr

access_time 45 min. signal_cellular_alt simpel date_range 06.10.2009
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (2)

einfach und lecker

access_time 20 min. signal_cellular_alt simpel date_range 16.09.2016
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (3)

Die Butter mit dem Zucker verrühren. Das Mehl und die gemahlenen Walnüsse dazugeben und einen homogenen Teig herstellen. Die Eiweiße steif schlagen und vorsichtig unterheben. In einer quadratischen Form (25 x 25 cm) glatt streichen und bei 180°C 30 -

access_time 30 min. signal_cellular_alt simpel date_range 19.04.2012
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (4)

vegan, ohne Honig

access_time 30 min. signal_cellular_alt normal date_range 25.03.2015
star star star star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (7)

einfach gemacht

access_time 30 min. signal_cellular_alt simpel date_range 01.03.2007
star star star star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (3)

von einer lieben Freundin aus Bulenberg

access_time 20 min. signal_cellular_alt simpel date_range 11.09.2005