„Johannisbeersaft“ Rezepte: Dessert 81 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
radio_button_checked radio_button_unchecked
radio_button_checked radio_button_unchecked
Aufwand
check_box_outline_blank check_box
check_box_outline_blank check_box
check_box_outline_blank check_box
Max. Arbeitszeit in Min.

star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

zu Sabayon bzw. als Spiegel für Desserts wie Panna cotta, Grießflammeri, Eis, Parfaits oder als TK-Vorrat für winterliche Monate

access_time 20 min. signal_cellular_alt simpel date_range 08.07.2008
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

mit rotem Johannisbeersaft

access_time 20 min. signal_cellular_alt simpel date_range 22.02.2016
star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (53)

Gelatine einweichen. Rotwein, Saft und Zucker mischen und erhitzen. Nicht kochen, aber rühren bis der Zucker gelöst ist. Gelatine ausdrücken und unterrühren. Creme etwas fest werden lassen und dann die geschlagene Sahne unterheben.

access_time 15 min. signal_cellular_alt simpel date_range 27.02.2003
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

Sehr einfach und lecker!

access_time 10 min. signal_cellular_alt simpel date_range 08.02.2007
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (2)

Schaumspeise

access_time 30 min. signal_cellular_alt normal date_range 26.11.2015
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (3)

Fruchtsaft mit Zucker zum Kochen bringen. Speisestärke mit 3 EL kaltem Wasser anrühren, in den kochenden Saft rühren, kurz aufkochen lassen. Vom Herd nehmen und unter häufigem Rühren abkühlen lassen. Mit Zitronensaft und etwas Zucker leicht süß-sauer

access_time 10 min. signal_cellular_alt simpel date_range 13.11.2012
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

Eigenkreation, Grieß mal anders

access_time 10 min. signal_cellular_alt simpel date_range 24.07.2011
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

Gelatine in kaltem Wasser einweichen. Saft mit Zucker erhitzen. Die Gelatine im Saft auflösen. Beeren waschen, von den Stielen zupfen und auf vier Gläser verteilen. Mit dem Saft auffüllen und im Kühlschrank fest werden lassen. Wenn das Gelee anfäng

access_time 30 min. signal_cellular_alt simpel date_range 16.03.2001
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

schnell und einfach

access_time 10 min. signal_cellular_alt simpel date_range 03.08.2016
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (3)

Erdbeeren putzen und waschen. TK Erdbeeren auftauen. Die Hälfte der Erdbeeren mit dem Saft pürieren. Die andere Hälfte in kleine Würfel schneiden, unter das Püree heben und dieses mit Vanillezucker süßen. Gelatine in kaltem Wasser einweichen, aus

access_time 30 min. signal_cellular_alt normal date_range 17.08.2005
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (2)

einfach und gesund

access_time 5 min. signal_cellular_alt simpel date_range 20.06.2017
star star star star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

Die Pfirsiche waschen, halbieren, entsteinen und in kleine Stücke schneiden. Frische Himbeeren verlesen. Die Speisestärke mit 3 Esslöffeln von dem Johannisbeersaft glatt rühren. Den übrigen Saft mit den Gewürzen zum Kochen bringen, mit der angerührt

access_time 30 min. signal_cellular_alt simpel date_range 15.01.2008
star star star star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

Rosa Grießschaum, eine klassische Nachspeise aus dem Baltikum

access_time 10 min. signal_cellular_alt simpel date_range 11.05.2012
star star star star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

Alle Zutaten bereitstellen und abwiegen. Alles in den Fruchtsaft einrühren, das Aspikpulver zuletzt dazugeben. Alles gleichmäßig verrühren und 5 Minuten quellen lassen. Anschließend die Masse in der Mikrowelle auf etwa 70 °C erhitzen, nochmals gut

access_time 5 min. signal_cellular_alt simpel date_range 28.03.2017
star star star star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

Kirschen abgießen, Saft auffangen und mit dem Fruchtsaft in einen Topf geben. 1/8 l davon extra zur Seite stellen. Den Zucker und das Kirschwasser hinzugeben und aufkochen. Die Stärke in dem 1/8l anrühren und damit die kochende Flüssigkeit binden. Di

access_time 15 min. signal_cellular_alt simpel date_range 02.07.2005
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

Die Birnen schälen und mit einem Kugelausstecher von unten das Kerngehäuse herausheben. Zucker in einem schweren Topf zu braunem Karamell schmelzen lassen. Holunder- und Johannisbeersaft vorsichtig zugießen. Vanilleschote und Zimtstange zugeben. Die

access_time 20 min. signal_cellular_alt simpel date_range 02.07.2004
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

Luftiger Nachtisch mit Johannisbeergeschmack

access_time 15 min. signal_cellular_alt simpel date_range 31.07.2005
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

Johannisbeersaft und Zitronensaft verrühren. Aufgelöste Gelatine zugeben und kaltstellen. Eiweiß sehr steif schlagen, dabei den Zucker einrieseln lassen. Sahne ebenfalls steif schlagen. Wenn der Saft zu gelieren beginnt, beides unterheben und kaltst

access_time 30 min. signal_cellular_alt normal date_range 26.04.2006
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

Dessert mit Alkohol

access_time 20 min. signal_cellular_alt simpel date_range 19.09.2013
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (3)

Als erstes den Rhabarber schälen und die Strünke und Stielansätze abschneiden. Dann den Rhabarber in 1 cm große Stücke schneiden und mit 6 EL Johannisbeersaft, 1 EL Vanillezucker und 5 EL Zucker in einen Topf geben und ca. 10 Minuten weich kochen las

access_time 20 min. signal_cellular_alt simpel date_range 01.06.2016
star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (23)

superschnell und superlecker

access_time 15 min. signal_cellular_alt simpel date_range 18.02.2006
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

Für die Rotwein-Creme das Ei trennen und das Eiweiß beiseite stellen. Den Rotwein und den Johannisbeersaft, Zucker, Vanillezucker, das Eigelb und die Speisestärke in einen Topf geben und mit einem Schneebesen glatt rühren. Nun den Topf auf den Herd

access_time 60 min. signal_cellular_alt simpel date_range 16.03.2016
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (6)

auch mit anderen Beeren möglich

access_time 20 min. signal_cellular_alt normal date_range 12.12.2006
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (11)

Johannisbeeren waschen und abtropfen lassen. 4 Rispen zum Verzieren beiseite legen. Übrige Beeren mit einer Gabel von den Rispen Streifen. Stärke und 5 EL Johannisbeersaft glatt rühren. Rest Saft und 50 g Zucker aufkochen. Angerührte Stärke einrühr

access_time 30 min. signal_cellular_alt simpel date_range 10.06.2002
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (2)

Säfte in einem Topf vermengen und aufkochen. Speisestärke mit etwas Saft verrühren. Dazugeben, gut verrühren und kochen, bis die Masse andickt. In Gläser füllen und abkühlen lassen. Für die Ricottahaube alle Zutaten verrühren. Auf das erkaltete Gel

access_time 20 min. signal_cellular_alt simpel date_range 19.01.2012
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

Die weiße Schokolade zum besseren Hobeln bis zum Gebrauch in das Gefrierfach legen, mind. eine Std.. Die Gelatine in kaltem Wasser einweichen. Die Sahne schlagen und in den Kühlschrank stellen. Die Vanilleschote der Länge nach aufschneiden und mit ei

access_time 60 min. signal_cellular_alt normal date_range 03.04.2014
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (3)

Die Pflaumen waschen, halbieren, entsteinen und anschließend in Spalten schneiden. Johannisbeersaft und Zucker in einen Topf geben und aufkochen lassen. Pflaumen zufügen und ca. 5 Minuten darin dünsten. Speisestärke mit wenig kaltem Wasser anrühren

access_time 30 min. signal_cellular_alt simpel date_range 16.06.2006
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (5)

weihnachtliches Dessert, ganz einfach zubereitet

access_time 50 min. signal_cellular_alt normal date_range 07.01.2015
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (4)

Brombeeren abbrausen und abtropfen lassen. 100 g zur Deko beiseite stellen. Übrige Beeren mit Vanillezucker und Likör pürieren. Je 1 EL des Pürees in 6 Gläser füllen. Weitere 6 El Fruchtmark beiseite stellen. Übriges Fruchtmark mit Quark und Zucker

access_time 30 min. signal_cellular_alt simpel date_range 11.08.2010
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (6)

erfrischend im Sommer

access_time 15 min. signal_cellular_alt simpel date_range 24.11.2007