„Brownies“ Rezepte: Dessert 78 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
radio_button_checked radio_button_unchecked
radio_button_checked radio_button_unchecked
Aufwand
check_box_outline_blank check_box
check_box_outline_blank check_box
check_box_outline_blank check_box
Max. Arbeitszeit in Min.

star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (12)

Für den schokoladigen Waffelteig werden zuerst Zucker, Vanillepaste und Öl verrührt. Im nächsten Schritt kommen die Eier hinzu und werden gut untergerührt. Dann geht es auch schon mit den trockenen Zutaten weiter: Mehl, Salz, Backpulver, Natron und K

access_time 20 min. signal_cellular_alt normal date_range 22.11.2016
star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (41)

leckerer Buttercreme - Kuchen mit Schokolade

access_time 60 min. signal_cellular_alt normal date_range 23.03.2009
star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (15)

Zucker, Kakaopulver, Mehl, Zimt, Backpulver, Natron und Salz in einer Schüssel zusammenmischen und beiseitestellen. Milch, Eigelb, Margarine und Vanilleextrakt in eine andere Schüssel geben und ebenfalls vermischen. Das Eiweiß zu steifem Schnee schla

access_time 20 min. signal_cellular_alt simpel date_range 20.08.2010
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (9)

Der zarte Genuss für spontane Gäste

access_time 30 min. signal_cellular_alt simpel date_range 06.11.2015
star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (10)

Zuerst 200 g Schokolade mit 120 g Butter schmelzen und abkühlen lassen. Die restlich Schokolade raspeln. Mehl, Backpulver, Schokoraspeln und Salz vermischen. Den Backofen auf 170°C vorheizen. Eine Kuchenform (etwa 20x30cm) mit der restlichen Butter a

access_time 15 min. signal_cellular_alt normal date_range 26.10.2005
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (40)

Die Schokolade im Wasserbad schmelzen, kurz abkühlen lassen. Den Backofen auf 180 Grad vorheizen. In einer zweiten Schüssel die Eier mit dem Handrührgerät schaumig schlagen und dabei langsam den Zucker einrieseln lassen. Solange weiterschlagen, bis d

access_time 30 min. signal_cellular_alt normal date_range 21.10.2004
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (65)

aus der Mikrowelle

access_time 2 min. signal_cellular_alt simpel date_range 14.02.2013
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (10)

Geheimrezept vom Sternekoch! Sehr einfach und schnell! *TOP*

access_time 15 min. signal_cellular_alt simpel date_range 29.09.2010
star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (8)

Brownie

access_time 5 min. signal_cellular_alt simpel date_range 15.03.2013
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (5)

Ofen auf 175 Grad vorheizen (350 Fahrenheit). Öl mit Milch bei geringer Hitze erwärmen, bis das Öl schmilzt. Vom Herd nehmen, braunen Zucker und Ei zugeben. Gut durchrühren. Mehl, Backpulver und Salz mischen und dann zu dem Öl Gemisch zufügen. Vani

access_time 15 min. signal_cellular_alt simpel date_range 20.08.2004
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (5)

vegane Brownies, die nicht gebacken werden

access_time 10 min. signal_cellular_alt simpel date_range 03.05.2011
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (3)

Für den Gewürzsud die Orange heiß waschen, die Schale mit einem Sparschäler abschälen und in schmale Streifen schneiden (alternativ Orangenschalenextrakt nehmen). Die Vanilleschote aufschneiden, das Mark herauskratzen und mit den restlichen Gewürzen

access_time 20 min. signal_cellular_alt normal date_range 30.11.2007
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (5)

250 g Datteln mit 100 ml Wasser mit einem Pürierstab oder im Standmixer pürieren. Die gemahlenen Mandeln mit 100 g Kakaopulver mischen. Die Mandelstifte und die Mandel-Kakao-Masse mit der Dattelsoße verrühren. Eine Form mit wenig Margarine einfetten

access_time 20 min. signal_cellular_alt normal date_range 18.11.2014
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (5)

aus dem Waffeleisen

access_time 20 min. signal_cellular_alt simpel date_range 29.09.2009
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (68)

Kuchen, Blitzdessert

access_time 5 min. signal_cellular_alt simpel date_range 22.07.2011
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (175)

ideal für zwischendurch oder als schnelles Dessert

access_time 2 min. signal_cellular_alt simpel date_range 01.06.2010
star star star star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (16)

Originalrezept aus USA

access_time 20 min. signal_cellular_alt normal date_range 05.06.2004
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (8)

Für den Brownieteig über einem Wasserbad die klein gehackte Kuvertüre, Butter, 1 Prise Salz und Zucker schmelzen. Es muss eine flüssige, homogene Masse entstehen. Anschließend 10 Minuten abkühlen lassen. Nach und nach die Eier hinzugeben und mit eine

access_time 45 min. signal_cellular_alt normal date_range 04.04.2015
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (3)

Den Ofen auf 200 °C vorheizen. Alle Zutaten, bis auf die Schokolade, im Mixer oder mit dem Pürierstab zerkleinern, bis ein homogener Teig entsteht. Die Schokolade mit Messer oder Hackbeil zu kleinen Stückchen zerteilen und unteheben. Alles in ein

access_time 10 min. signal_cellular_alt simpel date_range 07.02.2017
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (2)

optisch ein Hingucker und geschmacklich eine Wucht.

access_time 40 min. signal_cellular_alt normal date_range 22.07.2014
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (26)

Kuchen in einer Tasse

access_time 5 min. signal_cellular_alt simpel date_range 27.02.2013
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (7)

saftige, schokoladige Brownies mit Erdnussbutter - Einlage

access_time 30 min. signal_cellular_alt simpel date_range 07.02.2010
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (2)

Für den Teig die Schokolade in eine Schüssel geben und über dem heißen Wasserbad schmelzen. Butter dazugeben und cremig rühren. Eier abwechselnd mit dem Zucker nach und nach unterrühren. Grob gehackte Nüsse und Mehl unter die Schokomasse rühren. Teig

access_time 45 min. signal_cellular_alt normal date_range 13.09.2012
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (2)

schokoladige, brownieartige, fluffige Waffeln, für ca. 15 - 18 Stück

access_time 30 min. signal_cellular_alt normal date_range 02.08.2011
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (2)

nach einem französisches Rezept "Brownies au chocolat et aux noix de pécan", ergibt 8 Stück.

access_time 15 min. signal_cellular_alt simpel date_range 14.06.2013
star star star star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (2)

...oder einfache Brownies

access_time 20 min. signal_cellular_alt normal date_range 28.05.2009
star star star star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (2)

lecker schokoladige Brownies ohne Backtriebmittel

access_time 10 min. signal_cellular_alt simpel date_range 22.11.2013
star star star star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

für eine Backform von 32 x 24 cm, ergibt ca. 15 Brownies

access_time 20 min. signal_cellular_alt normal date_range 12.07.2016
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

ein echter Hingucker

access_time 60 min. signal_cellular_alt simpel date_range 01.05.2014
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (2)

verführerische Resteverwertung

access_time 10 min. signal_cellular_alt simpel date_range 18.09.2009