„Natron“ Rezepte: Dessert & Kuchen 90 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
Aufwand
Max. Arbeitszeit in Min.

Dessert
Kuchen
Backen
einfach
Vegetarisch
Schnell
USA oder Kanada
Gluten
Lactose
Kinder
Sommer
Party
Frühling
raffiniert oder preiswert
Europa
Fingerfood
Geheimrezept
Süßspeise
Frucht
fettarm
kalorienarm
Winter
Frühstück
Mehlspeisen
Deutschland
Resteverwertung
Vegan
Weihnachten
Festlich
Herbst
Frittieren
Studentenküche
Vollwert
Eis
Großbritannien
gekocht
Konfiserie
Finnland
Gemüse
Tarte
Ostern
Amerika
Creme
Karibik und Exotik
Torte
Silvester
Basisrezepte
Snack
Halloween
Saucen
Ernährungskonzepte
 (5 Bewertungen)

Sachsen - Anhaltinisches Familienrezept

30 Min. normal 14.12.2008
 (14 Bewertungen)

Den gewaschenen Rhabarber in kleine Würfel schneiden. Eier trennen und das Eiweiß mit 1 Prise Salz zu Eischnee schlagen. Das Eigelb mit dem gewürfelten Marzipan und der Milch im Mixer verrühren. Die Marzipanmasse mit dem Zucker, Mehl, Backpulver und

10 Min. simpel 12.06.2012
 (20 Bewertungen)

auch bekannt als Natronkuchen

20 Min. simpel 05.09.2006
 (110 Bewertungen)

Den Backofen auf 180-190°C vorheizen. Die Muffinsform mit Papierförmchen auslegen. Die Schokolade in kleine Stückchen zerbrechen. Mehl, Kakaopulver, Natron und Salz in einer Schüssel verrühren. Die Butter zerlassen und mit Zucker, Eiern, Milch und Va

15 Min. pfiffig 22.10.2005
 (56 Bewertungen)

Eier und Zucker schaumig rühren, dann Nüsse und Öl unterrühren. Mehl, Backpulver, Natron und Zimt vermischen und löffelweise unter Rühren zur Schaummasse geben. Zum Schluss die geschälten und geraspelten Zucchini unterrühren. Den Teig auf ein mit Bac

15 Min. simpel 20.03.2003
 (168 Bewertungen)

sehr lecker und fruchtig - ideal auch mit Himbeeren

20 Min. simpel 27.05.2007
 (9 Bewertungen)

Fudgy Cookie mit Vanilleeis wie im Montgomery Champs

10 Min. simpel 21.07.2015
 (9 Bewertungen)

Den Backofen auf 175°C vorheizen und das Muffinblech mit Papierförmchen auslegen. Mehl, Backpulver, Natron und Orangenschale vermischen. In einer zweiten Schüssel Ei, Öl und Buttermilch verquirlen und unter das Mehlgemisch rühren. Mandarinen schälen,

20 Min. simpel 13.09.2005
 (3 Bewertungen)

Himbeeren und weiße Schokolade - meine absoluten Lieblingsmuffins - frisch, fruchtig und lecker schokoladig, ergibt 12 Stück

15 Min. normal 28.10.2009
 (0 Bewertungen)

super saftig

30 Min. normal 16.02.2017
 (8 Bewertungen)

... ein Schoko-Traum

30 Min. simpel 11.03.2006
 (2 Bewertungen)

Aroniabeeren waschen. Mehl, Backpulver, Natron und Haferflocken in einer Schüssel mischen. In einer anderen Schüssel Eier, Zucker, Butter, Vanillezucker und saure Sahne verrühren. Die Mehlmischung unterrühren und die gut abgetropften Aroniabeeren v

10 Min. simpel 26.07.2011
 (13 Bewertungen)

leckere, schnell selbstgemachte Schokoladen-Waffeln mit Sahne und Früchten aus der Saison

30 Min. simpel 17.06.2015
 (81 Bewertungen)

saftige Muffins mit Haselnüssen und Nougatschokolade

25 Min. simpel 01.01.2007
 (166 Bewertungen)

Backofen auf 180 °C vorheizen und Muffinblech gut ausfetten. Mehl in eine Schüssel sieben und Zucker, Backpulver und Natron dazugeben und alles vermischen. Den Joghurt in eine andere Schüssel geben. Ei, Öl, Vanillezucker und Citroback hinzufügen und

15 Min. simpel 05.09.2005
 (15 Bewertungen)

ww-tauglich

20 Min. normal 18.03.2008
 (3 Bewertungen)

Den Backofen auf 180 Grad vorheizen und das Muffinblech fetten (oder Förmchen nehmen.) 140g Studentenfutter grob hacken. Das Mehl mit Backpulver und Natron mischen. Die Eier verrühren, Zucker, Joghurt, Öl und Milch vorsichtig unterrühren. Die Mehlmi

30 Min. normal 02.02.2005
 (5 Bewertungen)

Den Backofen auf 175°C vorheizen. Die Muffinsform mit Papierförmchen auslegen. Erdbeeren waschen, putzen und in Würfel schneiden. In einer Schüssel das Mehl mit dem Backpulver, Natron und Salz vermischen. Die Erdbeeren unter das Mehl heben. Die Butte

15 Min. normal 25.10.2005
 (2 Bewertungen)

außerirdisch lecker, ergibt 12 Stück

30 Min. simpel 24.08.2010
 (8 Bewertungen)

Den Backofen auf 180°C vorheizen und das Muffinblech mit Papierförmchen auslegen. Mehl, Backpulver, Natron, Zucker, Zimt und Salz in einer Schüssel mischen. In einer zweiten Schüssel Buttermilch, Joghurt, Öl und Ei vermischen und unter die Mehlmischu

15 Min. simpel 13.09.2005
 (19 Bewertungen)

Heidelbeeren waschen bzw. auftauen und in 2 EL Mehl wenden. Butter/Margarine mit Zucker cremig rühren, Ei unterschlagen. Restliches Mehl, Salz, Backpulver, Natron und saure Sahne einrühren, bis alles gut vermengt ist. Bemehlte Heidelbeeren unterheben

20 Min. simpel 06.01.2004
 (108 Bewertungen)

Ratsam wäre hier eine Kastenform für Muffins zu nehmen - sieht total toll aus. Geht allerdings auch mit den "normalen" Formen. Backofen auf 200°C vorheizen (Umluft ist dann 170°C) Löffelbiskuits fein zerkleinern (elektrisch oder altmodisch in einer

20 Min. simpel 29.10.2003
 (12 Bewertungen)

Den Backofen auf 200 Grad vorheizen. Die 12 Vertiefungen eines Muffinblechs mit Butter ausfetten. Die Kirschen waschen, abtropfen lassen und in kleine Stücke schneiden. Einige Kirschen zur Seite legen. Die restlichen Kirschstückchen mit 2 EL Zucker i

25 Min. simpel 30.01.2002
 (14 Bewertungen)

Im Teig Kaffee und innen ein Herz aus weißer Schokolade

40 Min. simpel 19.12.2004
 (1 Bewertungen)

alternativ Mineralwasser oder Milch

30 Min. simpel 12.08.2011
 (0 Bewertungen)

hier mussten einige Reste verwertet werden - heraus kamen diese Muffins

20 Min. simpel 13.01.2011
 (31 Bewertungen)

Rührkuchen aus saurer Sahne

15 Min. normal 10.12.2006
 (13 Bewertungen)

Backofen auf 190°C vorheizen und Muffinform gut einfetten oder mit Papierförmchen auslegen. Apfel waschen, schälen und in kleine Stücke schneiden. Banane schälen und mit einer Gabel zerdrücken. Mehl, Backpulver, Natron, Zucker, Zimt, Ingwer, Salz und

15 Min. simpel 14.07.2005
 (5 Bewertungen)

so lecker

10 Min. simpel 17.03.2012
 (7 Bewertungen)

Den Backofen auf 175°C vorheizen. Die Muffinsform mit Papierförmchen auslegen. Die Cornflakes zerbröseln und in eine Schüssel geben, mit den Haferflocken und den Nüssen vermischen. Mehl, Backpulver, Natron, Zimt und Salz dazugeben und vermischen. Die

15 Min. normal 25.10.2005