„Ueberbackene“ Rezepte: Dessert & Österreich 12 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
Aufwand
Max. Arbeitszeit in Min.

Abgegebene Bewertungen: (1)

Teig: Die Eier aufschlagen und gut verquirlen. Die Milch mit dem Mehl rasch glatt rühren, die Eier und eine Prise Salz untermengen. Die geschmolzene Butter langsam unterrühren. Sollten im Palatschinkenteig Mehlklumpen sein, den Teig durch ein großes

30 min. normal 05.12.2013
Abgegebene Bewertungen: (2)

Die Pflaumen waschen, entkernen, vierteln und in eine Schüssel geben. Den Bitterorangenlikör und ca. 30 g Zucker hinzugeben, alles gut vermengen und ca. 30 Min. ziehen lassen. Für die Streusel 200 Gramm Zucker mit 200 Gramm Butter, dem Mehl und dem

60 min. simpel 20.12.2012
Abgegebene Bewertungen: (3)

Mehl, Eier, Salz, Mineralwasser und Milch zu einem glatten Teig verrühren. Zugedeckt ca. 30 Minuten ruhen lassen. Dann in einer großen Pfanne nach und nach vier bis fünf gleich große Palatschinken backen. Für die Füllung Sahnequark, Zucker, Vanille

25 min. normal 02.06.2006
Abgegebene Bewertungen: (0)

Den Zucker karamellisieren. Das Karamell mit Rotwein ablöschen. Rühren, bis sich das Karamell vollständig im Rotwein aufgelöst hat. Die Flüssigkeit einkochen lassen und mit Speisestärke binden. Die Waldbeeren dazugeben. Die Beerenmasse in eine Auflau

45 min. normal 04.01.2006
Abgegebene Bewertungen: (1)

für 8 überbackene Palatschinken

30 min. normal 21.03.2009
Abgegebene Bewertungen: (2)

Für den Teig das Mehl, die Milch, die Eier, den Dotter, den Staubzucker und etwas Salz vermischen und die Masse 15 Minuten rasten lassen. Inzwischen für die Nussfülle in einer Pfanne die Nüsse leicht anrösten und den Staubzucker (1) zugeben. Anschli

25 min. normal 20.11.2003
Abgegebene Bewertungen: (1)

Mehl, Milch, 50 g Zucker und 4 Eier zu einem Teig verrühren und 6 dünne Pfannkuchen in einer Pfanne backen. Quark mit dem restlichen Zucker und 2 Eigelb verrühren (wenn gewünscht, etwas Zimt mit in die Masse geben) und Rosinen hinzu geben. Den Quar

25 min. normal 01.10.2009
Abgegebene Bewertungen: (1)

Um Rumrosinen herzustellen nimmt man ein Glas, legt die Rosinen hinein, übergießt sie mit Rum und lässt sie ½ Stunde einweichen. Den Backofen auf Grillfunktion vorheizen. Das Mehl mit Milch, den Eigelben, Vanillezucker, Zitronenabrieb und der Hälft

20 min. simpel 15.03.2010
Abgegebene Bewertungen: (0)

Die Äpfel schälen, halbieren und entkernen. Dann in dem Wasser mit 80 g Zucker und der Zimtstange dünsten. Den Saft abseihen (anderweitig verwenden) und die Äpfel in eine Auflaufform geben. Das Eiweiß zu Schnee schlagen. Butter und 120 g Zucker sch

30 min. simpel 15.05.2008
Abgegebene Bewertungen: (0)

Marzipan klein schneiden und mit Rum zu einer homogenen Masse verkneten. Puderzucker, Zitronensaft, abgeriebene Zitronenschale, Zimt und Eigelb zugeben und schaumig rühren. Topfen, Puddingpulver und Crème fraiche zugeben und die Masse glatt rühren.

30 min. normal 22.02.2007
Abgegebene Bewertungen: (4)

Eine Auflaufform gut fetten und die Brombeere in der Form verteilen. Für den Guss alles gut verrühren (wenn Kinder mitessen, dann Milch statt Eierlikör verwenden) und über die Beeren verteilen. Im vorgeheizten Rohr bei 190°C ca. 45 Minuten backen.

10 min. simpel 13.10.2010
Abgegebene Bewertungen: (0)

Eiklar zu steifem Schnee schlagen, Zucker nach und nach unterrühren und nochmals steif aufschlagen. 2 EL Rahm mit Stärke und Dottern verrühren und unter den Eischnee ziehen. Mehl unterheben und Preiselbeeren vorsichtig unterziehen. Aus der Masse mi

20 min. simpel 11.03.2011